The Division: Kinofilm soll mit Starbesetzung erscheinen

Bei The Division plant Ubisoft eine Verfilmung ihres MMO-Shooters. Dieser soll mit mehreren Stars in den Hauptrollen gedreht werden.

Vor knapp zwei Monaten berichteten wir bereits davon, dass Ubisoft The Division auf die große Kinoleinwand bringen möchte. Offenbar zündet der französische Publisher zurzeit eine Offensive, was Film-Adaptionen ihrer erfolgreichen Spiele angeht. Denn Ende des Jahres wird der Assassins’s Creed Film released, welchem die Fans der Reihe händereibend entgegenfiebern.

Stars und Sternchen in The Division?

division-agentin

Assassin’s Creed läuft mit Stars wie Michael Fassbender auf. Da soll die Verfilmung von The Division mithalten können. Laut eines Berichts vor knapp zwei Monaten wird Jake Gyllenhaal der Star in der Besetzung dieses Films sein. Der Schauspieler, der aus Filmen wie Prince of Persia: Der Sand der Zeit, Southpaw oder Brokeback Mountain bekannt ist, soll außerdem eine Producer-Rolle übernehmen. Ferner wird das Projekt von Ubisofts Gerard Guillemot produziert.

Nun wird berichtet, dass auch die mehrfach ausgezeichnete Jessica Chastain, Star aus Interstellar und Zero Dark Thirty, eine wichtige Rolle im „The Division“-Film spielen soll. Laut dem Hollywoodreporter steht sie in Verhandlungen, um neben Jake Gyllenhaal als Co-Star vor den Kameras von Ubisoft Motion Pictures zu stehen.

Division-Yesterday

Das Setting des Kinofilms wird sich dabei stark am Spiel orientieren: Ein postapokalyptischer Zustand in New York, ein tödlicher Virus, fiese Fraktionen und die „Helden“, die Division-Agenten. Im MMO-Shooter streben sie danach, das zu retten, was noch zu retten ist. Dabei suchen sie nach dem Ursprung des Virus-Ausbruchs.

Allerdings werden wir uns wohl noch eine Weile gedulden müssen, bis wir unsere Agenten auf der Leinwand bestaunen dürfen. Die Verhandlungen um die Besetzungen laufen offenbar erst an. Möglicherweise kommen noch weitere Hollywood-Größen hinzu. Zudem hieß es vor knapp zwei Monaten, dass Ubisoft noch nach einem Autoren für den Stoff sucht.

Wir sind gespannt und halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Unser Titelbild stammt vom Hollywoodreporter.


In unserer The Division-Guide-Sammlung findet Ihr zahlreiche Tipps und Guides, wie Ihr in der Postapokalypse überleben könnt.

Quelle(n): The Hollywoodreporter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Guest

Na warten wir mal ab, ich glaube nicht dran. Nach Erscheinung aller erfolgreicher Titel sichern sich irgendwelche Studios zwar die Rechte, aber viel mehr passiert auch nicht. Siehe: Heavy Rain, Castlevania, Devil May Cry, rund um den Metal Gear Film ist es auch wieder leise geworden usw. Man hat den super Start für solche Pläne genutzt, aber mittlerweile sind die Zahlen ja auch etwas eingebrochen und das Interesse ein wenig verflogen. Nein, es wird nicht passieren, ich glaube nicht daran.

airpro

Assassins Creed kann ich verstehen aber Division Film? Werbung für ein verbuggtes Spiel? Selbst mit Season Pass kann man wohl kaum von Franchise Sprechen. Oder ist das das neue Publisher Geschäftsmodell: Kinospiele rückwärts erst das ET Modul, dann der Kino Blockbuster.

Robert Theisinger

star besetzung? muss man die kennen? für mich isn star ein Stallone , Schwarzenegger oder van damme z.b ….und der film heisst dann Tom Clancy´s The Bugs ???

Benjamin Stroth

Der Film wird den Untertilel „Einsamer Held“ tragen

Daxter

Der Film wird besser als das Spiel an sich 😀

Fly

Jake Gyllenhaal und als Referenz wird Jarhead nicht erwähnt? 😀
Wenn der Film entsprechende Laufzeit hat, kann ich mir den zumindest als gutes Popcorn-Kino vorstellen.^^

DaayZyy

LOL Bugvision als Film, das kann was werden. Ob sie es Detail getreu umsetzten, bitte bitte. Mit allen Bugs und den GearSets. Als Comedy am besten mit The Rock und Kevin Hart. Hahaha.

m4st3rchi3f

Wird bestimmt nur ein Kurzfilm weil sie nicht weit kommen werden wenn eine unsichtbare Wand im Weg ist/Tür nicht aufgeht/sie durch den Boden fallen. 😀

Alastor Lakiska Lines

Aber auch mit Horror, wenn plötzlich die Haut von den Gesichtern der Schauspieler verschwindet und sich Arme über Kilometer strecken…SAW kann einpacken

DaayZyy

Dann wird halt kurz die mobile Deckung aus den Rucksack geholt der 5000Schuss und 65 Waffen beinhaltet und einfach die Taste gespammt und durch biste. Halt so lange bis sie Bugvision 2.0 raus bringen und es gepatch wird. lol ich kann nicht mehr…..hahahhaa

BigMantis Gaming

Ach, das wird doch schon scheitern, wenns im Film heißt: „…Die Gegner sind im Lexington Event Center… Ok, schauen wir mal auf die Karte… ooh… geht nicht“ 😀

NeX

Der Film wird n endlos lade screen, Rucksack-Bug 😉

Cinck

Das kann ja gar kein Kurzfilm werden wenn man 5 Minuten für eine Treppe brauch 😀 die Hälfte der Zeit sind die Darsteller zu sehen wie sie auf Treppen rum schleichen xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x