The Division: “Haftgranaten-Skill-Power-Build” – So setzt Ihr Sticky Bombs wirkungsvoll ein

Bei Tom Clancy’s The Division könnt Ihr mit verschiedenen Kombinationen Eurer Fähigkeiten und Waffen individuelle Builds erstellen. Im Folgenden stellen wir einen Skill-Power-Build vor, welcher den Fokus auf Haftgranaten legt.

In seiner Videoreihe „Best of Builds“ stellt der Youtuber Arekkz Gaming einen weiteren Build vor, bei dem sich alles um die Fertigkeitenstärke und die Haftgranaten dreht.

Das ist der „Infinite Sticky Bomb Skill Power Build“ in The Division

division-sticky-bomb

Im Folgenden wird ein Haftgranaten-Build vorgestellt, welcher es Euch ermöglicht, die Haftgranate häufig und effektiv einzusetzen. Wir nennen die Attribute, Skills, Talente und Waffen, die Ihr für diesen Build benötigt.

Setzt im Skill-Power-Build auf Elektronik

Bei den Attributen müsst Ihr für diesen Build den Elektronik-Wert verbessern, um die Fertigkeitenstärke in die Höhe zu schrauben. Während Schusswaffen den Schaden Eurer Waffen und Ausdauer Eure Gesundheit beeinflussen, hat die Skill Power unterschiedliche Wirkungen auf Eure Fertigkeiten. Wie diese konkret beeinflusst werden, hängt von der jeweiligen Fertigkeit ab.

Grundsätzlich reduziert sich mit einem hohen Elektronik-Wert die Cooldown-Zeit der Skills. Zudem erhöht sich beispielsweise der Schaden Eurer Haftgranaten oder die Heilkraft der Healing-Skills. Jede Fertigkeit wird durch Elektronik auf eine bestimmte Weise verbessert.

division-sticky-bombs

Auch für diesen Haftgranaten-Build gilt: Umso höher der Elektronik-Wert, desto effektiver ist die Haftgranate. Daher hat das Attribut Elektronik die höchste Priorität. Ob Ihr ansonsten auf Ausdauer oder Schusswaffen setzt, bleibt Euch überlassen.

Im Video vernachlässigt Arekkz seinen Ausdauer-Wert, weshalb er diesen Build auch stark für den Einsatz in einem Team zu empfiehlt. Besonders, wenn Ihr solo unterwegs seid, solltet Ihr mehr Wert auf die Ausdauer legen. Sonst überlebt Ihr da draußen nicht lange.

Nehmt diese Skills für den Haftgranaten-Build

Im Folgenden werden die Fertigkeiten mit den Mods aufgelistet, die Ihr für diesen Build verwenden solltet.

  • Haftgranate mit der Mod „Monstergranate“ (BFB): Damit richtet Ihr größeren Schaden an und der Sprengradius wird erweitert. Weiterhin könnt Ihr Zielen blutende Wunden zufügen. Diese offensive Mod kann man auch mit der Blendeffekt-Mod ersetzen, um Gegnermassen zu kontrollieren, aber in diesem Build wollen wir ordentlich Schaden anrichten.
  • Erste Hilfe mit der Mod „Überdosis“: Die Vorrichtung heilt mit dieser Mod die Ziele effizienter und kann die Lebenspunkte des Ziels sogar über den normalen Wert hinaus steigern.
  • Dieser Build hängt von keiner individuellen Fertigkeit ab weshalb Ihr hier komplett freie Wahl habt. Der Youtuber empfiehlt den Überlebens-Links des Sicherheits-Baums.
    division-haftgranate

Das sind die Talente für den Sticky-Bomb-Build

Es kommt besonders auf die Talente an, die diesen Build so besonders machen. Wir listen sie im Folgenden auf:

  • Sprengstoffexperte: Wenn Ihr einen Gegner mit einer Explosion tötet, wird der Schaden durch Explosionen für 15 Sekunden um 40% erhöht. Damit werden Eure Haftgranaten also deutlich stärker.
  • Schrapnell: Wenn Ihr einem Gegner blutende Wunden zufügt, besteht die 30%-Chance, diesen Effekt auch auf alle Gegner innerhalb von 10 Metern zu übertragen. Und da der Mod „Monstergranate“ blutende Wunden verursachen kann, ist dieses Talent recht praktisch.
  • Kettenreaktion: Fügt Ihr mehreren Gegnern mit einer Explosion Schaden zu, erhöht sich der Explosions-Schaden um 40%.
  • Triage: Wenn Ihr einen Verbündeten mit einem Skill heilt, werden Skill-Cooldowns um 15% reduziert. Dieses Talent ist wohl das Wichtigste in diesem Build, da es Euch ermöglicht, die Haftgranate sehr schnell wieder einzusetzen.
division-explode

Heilt Ihr mehrere Verbündete, und Euch selbst natürlich auch, sind Eure Skills sehr schnell wieder aufgeladen. Ihr agiert also wie folgt: Haftgranate einsetzen, alle heilen, Haftgrante einsetzen, alle heilen, und so weiter. Diese Methode ermöglicht es Euch, eine Haftgranate nach der anderen auf die Gegner zu feuern.

Dieser Build empfiehlt sich besonders in einem Team: Wenn Ihr Euch nur alleine heilt, dauert es länger, bis Ihr die Fertigkeiten wieder einsetzen könnt. Heilt Ihr jedoch das gesamte Team, könnt Ihr den Feinden Eure Haftgranaten nur so um die Ohren schleudern.

Um diesen Build effektiv nutzen zu können, müsst Ihr daher im Team stets nah beieinander bleiben, damit die Fertigkeiten augenblicklich wieder aufgeladen sind. Also bleibt zusammen, und jagt Eure Feinde in die Luft. Dieser Build ist für PvE und für die Dark Zone zu empfehlen.

Den ganzen Spaß könnt Ihr übrigens auf die Spitze treiben, wenn alle Teammitglieder auf diesen Build setzen. Das ergibt ein nie endendes Feuerwerk an Sticky Bombs – Michael Bay wäre stolz auf Euch!

Welche Waffen nehme ich in diesem Build?

Welche Waffen Ihr verwendet, ist ganz Euch überlassen. Schließlich liegt der Fokus auf der Haftgranate, und nicht auf den Waffen. Ihr könnt allerdings Wummen, wie die Caduceus oder die Liberator, verwenden, welche Eure Skills positiv beeinflussen. Aber die Waffen spielen in diesem Build nur eine untergeordnete Rolle. Schnappt Euch Eure Haftgranaten und ballert los, als gebe es kein Morgen!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was haltet Ihr von diesem „Infinite Sticky Bomb Skill Power Build“ in The Division?


Seid Ihr lieber alleine unterwegs? Dann solltet Ihr ein Auge auf diesen Solo-Build in The Division werfen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Markus Wiegand

Was die Meisten nicht wissen: Es gibt bei allen Skills Caps, das heißt es gibt bei jeder Fähigkeit ein Minimum Cooldown der oft oder sogar überall bei 21,40 Sek. liegt. Auch gibt es z.B. bei der Sticky einen Maximalschaden von 250.000, beim Geschützturm 1600 oder 2600 (Gerade nicht genau auswendig im Kopf). Diese Werte lassen sich auch mit Items nicht mehr verbessern.

Ich weiß das durch Eigenerfahrung, meine Skillpower liegt aktuell bei 46.000.
Es gibt aber trotzdem noch Skills die von so einem hohen Wert profitieren, wie z.B. der Hilfsposten oder der Scann.

ibohr

Kleiner tip für den build: Besorgt euch ne highend weste mit dem Talent das alle heilskills einen overheal verursachen, dann könnt ihr die erste Hilfe mod benutzen die euren schaden+resistenz nachm heilen erhöht. Die hat auch einen größeren wirkungsbereich was es erleichtert die komplette Gruppe zu treffen\heilen.
Und ca 40k fertigkeitenstärke sind ausreichend zusammen mit 1-2 ausrüstungs teilen die +x% haftgranaten schaden geben um ans damage-cap der granate zu kommen. Rest dann in ausdauer\schußwaffen\Rüstung stecken…

Alastor Lakiska Lines

Wenn wäre die Caduceus eine gute Wahl um schnell den CD durch Headshots zu reduzieren, da ja jeder einzelne 5,5% des CDs reduziert (also nur 19 Schuss was bei einer automatischen Waffe recht einfach ist…aber am Besten in Salven schießen und mit Mods für Anfängliche Stabilität aufrüsten).

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Ich geh lieber auf schusswaffen und Ausdauer.

SPS 155k
Ausdauer 84k
Fertigkeit 5k

Haftgranate mit Blendung
Geschütz mit Taser

D. H. Für diese Mods braucht man keinen Schaden, da Sie nur eins Erfüllen müssen (Blendung und Schock)

Der Vorteil: mit den hohen SPS gleicht man den nicht vorhandenen Schaden der Skills aus.

Zusätzlich kann man mit 84k Ausdauer vieles einstecken.

Und die Skills bleiben trotzdem nicht nutzlos, da die Gegner auch bei 5k Fertigkeit mit der gleichen Wirkung blenden und schocken.

Bin mit diesem Build ganz gut durchs Spiel gekommen und terrorisiere in der DZ extrem ^^

DZ LVL 74 🙂

RagingSasuke

So sieht das aus! So spiele ich auch 🙂
(Nur meine Werte sind nicht annähernd so hoch weil ich low eq hab)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x