The Division: Gestohlenes Signal im „Beast-Mode“! – Heldenhaft-Speedrun

Bei The Division zeigen vier Agenten eine beachtliche Leistung: Innerhalb weniger Minuten schließen sie den Übergriff „Gestohlenes Signal“ auf Heldenhaft ab – Beast-Mode!

Der Übergriff „Stolen Signal“ oder „Gestohlenes Signal“ ist der vierte Übergriff in The Division und wird von vielen Agenten als der bislang beste angesehen. Darin müsst Ihr das Broadcast-Center von den Rikers säubern und währenddessen Geiseln befreien. Den genauen Ablauf von Gestohlenes Signal stellen wir im angegebenen Link vor.

Wer diesen Übergriff im Challenge-Mode in weniger als 30 Minuten abschließen kann, ist schon gut dabei. Auf der Schwierigkeitsstufe „Heldenhaft“ wird das Ganze noch eine Schippe schwieriger. Und wem es gelingt, „Stolen Signal“ auf Heldenhaft in 18 Minuten abzuschließen, dem ist die Anerkennung der Division-Community gewiss. Eben das ist nun einem Einsatztrupp rund um den Agenten „Compassghost“ gelungen!

Hier betten wir das Speedrun-Video für Euch ein:

Die Zeitangaben dazu:

  • Curveball bei 3m27s gefallen
  • Checkers bei 7m53s gefallen
  • Pigstick bei 10m45s gefallen
  • Jackalope bei 13m20s gefallen
  • Bighorn bei 15m05s gefallen
  • Bobcat bei 17m14s gefallen

Viel schneller geht’s nicht

Das Geheimniss für diesen extrem schnellen Run liegt im Teamwork und in den Builds der Agenten. Jeder Agent hat seine Rolle, die er während des Übergriffs übernimmt.

  • Ein Agent hat einen Striker-Build und ist für den Damage-Output zuständig
  • Der zweite Agent hat einen Rückholer-Build und ist vor allem für die Heilung zuständig
  • Der dritte Spieler ist ein Taktiker-Supporter, der das Team mit Heilungen und mit Impulsgeber unterstützt
  • Der Agent Compassghost, aus dessen Sicht man den Run sieht, hat einen Taktiker-Build, der voll auf Elektronik und Fertigkeitenstärke setzt, und so mit Sucherminen, Haftgranaten, der Mobilen Deckung und weiteren Skills dem Feind ordentlich zusetzt. division tac build

Ein User in den Kommentaren hat eine einfache Erklärung, wie den Agenten dies gelang: Sie zündeten den „Beast Mode“ für die gesamten 18 Minuten und lieferten eine extrem starke und beeindruckende Leistung ab. Dem kann man nicht widersprechen.

In welcher Zeit konntet Ihr diesen Übergriff auf Heldenhaft abschließen? Habt Ihr Euch überhaupt schon auf Heldenhaft dort hineingewagt?


Interessant: The Division: Heftig! – Diesem Agenten wollt Ihr im PvP nicht begegnen

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.