The Division: Blaupausen der Phönix-Credits-Händler – Kommen da mal neue?

Bei The Division haben die Phönix-Credits-Händler nach den wöchentlichen Restocks stets dieselben Blaupausen dabei. Ist das so geplant?

Die Agenten in The Division sind zurzeit ein wenig in Sorge über den Restock der Händler: Die Phönix-Credits-Händler in der Dark Zone und der Operationsbasis führen nach ihrem Reset jeden Samstag  dieselben Blaupausen wie in der Woche zuvor. Ist das so gewollt?Division-Yesterday

Im Rahmen des letzten „State of the Game“, das während der gestrigen Wartungsarbeiten über Twitch lief, haben Entwickler von Massive über die Patchnotes 1.0.2 gesprochen und Fragen aus der Community beantwortet. Dabei ging es auch über das Inventar der Händler – speziell um die Blaupausen.

Das Team sagte über diesen monotonen Blaupausen-Vorrat der Phönix-Credits-Händler, dass dies zurzeit so gewollt sei: Hamish Bode, der Community Developer, bestätigte, dass es Absicht sei, dass sich die Blaupausen während des Händler-Resets nicht verändern. Alle anderen Items, die keine Blaupausen sind, würden aber mit jedem Restock neu aufgefüllt werden.division-tenebrea

Allerdings wurde direkt nachgeschoben, dass mehr Blaupausen für die Phönix-Credits-Händler „auf dem Weg“ seien. Weitere Informationen würden folgen, bevor diese Blueprints veröffentlicht werden.

Wann und in welchem Umfang dies geschehen wird, wurde nicht gesagt. Vermutlich müssen wir uns noch die nächste Zeit mit den alten Blaupausen vergnügen. Vielleicht kommen ja frische Crafting-Grundlagen schon im Rahmen des April-Updates. Weitere Infos zum Year-1-Content von The Division gibt es hier.

Autor(in)
Quelle(n): Inquisitrreddit.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (34)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.