Darum ist Merciless so gnadenlos in The Division 2 – So kriegt Ihr das Exotic

Bei The Division 2 könnt Ihr Jagd auf das Gewehr Merciless, auf Deutsch „Gnadenlos“, machen. So bekommt Ihr die exotische Waffe.

In The Division 2 kommt Ihr an Exotics, indem Ihr

Die Merciless gehört zu diesen Zufallsdrop-Exotics. Es handelt sich um ein exotisches Gewehr, das laut Übersetzung ins Deutsche ziemlich gnadenlos sein soll.

division-2-gnadenlos

Fundort von Merciless

So bekommt Ihr die exotische Waffe: Die Merciless ist kein garantierter Drop. Ihr benötigt Glück, um die Waffe zu erhalten. Laut User-Berichten könnt Ihr Folgendes tun, um das Glück zu erzwingen:

  • Da die Merciless eine Waffe der Hyenas ist, müsst Ihr Missionen spielen, in denen Hyenas-Bosse auf Euch warten. Diese Bosse können die Waffe droppen. Angeblich sollen nicht nur Missions-Bosse, sondern auch Kopfgeldeinsatz-Ziele die Waffe springen lassen können
  • Bestätigte und zuverlässige Missionen sind Jefferson-Trade-Center und das Bank-Hauptquartier
  • Gerade beim Jefferson-Trade-Center berichten User, die Waffe relativ schnell zu bekommen (beispielsweise nach dem 3. Durchgang)
  • Ihr müsst das Endgame erreicht haben (Charakter-Level 30 sein)
  • Spielt die Missionen bestenfalls auf Schwer oder Herausfordernd, da die Chance dann höher sein soll

Mit etwas Glück liegt die Waffe dann so vor Euch auf dem Boden:

division-2-merciless

Die Perks machen Merciless so gnadenlos

Das ist Merciless: Es handelt sich um ein exotisches Gewehr. Das heißt, die Waffe wird nicht automatisch abgefeuert, sondern Ihr müsst für jeden Schuss einmal die Schuss-Taste drücken – wobei die Merciless hier eine Besonderheit hat.

Die Feuerrate liegt bei 260 und die Magazin-Größe bei 30.

Das sind die Talente der Waffe: Die Talente ermöglichen Euch einen spannenden, „gnadenlosen“ Spielstil:

  • Binary Trigger: Die Waffe feuert jeweils eine Kugel ab, wenn Ihr die Schuss-Taste drückt und wenn Ihr sie loslasst. Die Merciles hat also eine besondere Schussmechanik, mit der Ihr ziemlich schnell Kugeln abfeuern könnt.
  • Guerilla Warfare: Wenn Ihr die Schusstaste drückt, wird eine „Primer-Kugel“ abgefeuert, die im Ziel stecken bleibt. Wenn Ihr die Schuss-Taste loslasst, ist die zweite Kugel eine „Detonator-Kugel“, die alle Primer-Kugeln im Ziel zum Explodieren bringt.

Jede Primer-Kugel im Ziel erhöht den Schaden pro Primer-Kugel um +75%, wenn die Primer explodieren. Sprich, je mehr Primer Ihr im Ziel versenkt, bevor Ihr sie explodieren lasst, desto Boooom!

Nur ein Gegner kann Primer ansammeln. Das Maximum ist 5 Primer im Gegner.

guerilla-warfare
Das Talent Guerilla Warfare

Dieses Talent nutzt Ihr am besten gegen dicke Boss-Feinde. Schießt die Primer-Kugel in den Boss und beim Loslassen der Schusstaste schießt Ihr die Detonator-Kugel ins Leere oder auf einen anderen Gegner. Stapelt so 5 Primer im Boss und jagt ihn dann in die Luft.

Laut Usern soll so ein Schaden von über 1 Million bei der Explosion möglich sein, wenn man sich entsprechend skillt. Den Talent-Effekt seht Ihr hier im Video von Willis Gaming (ab Minute 3:00), der über 644.000 Schaden hinkriegt (zum Vergleich: ein explodierender Primer richtet bei ihm 47.000 an):

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So könnt Ihr die Bosse mit Primern vollpumpen und sie dann fröhlich explodieren lassen. Damit geht die Merciless vor allem gegen gut gerüstete Feinde gnadenlos vor.

  • Brutality: Dies ist das dritte Talent. Es bewirkt, dass jeder Schuss eine 5%-Chance hat, +20% Schaden als Explosivschaden anzurichten – und zwar nur dann, wenn die Merciless geholstert ist.

Das bedeutet, wenn Ihr die Merciless wegsteckt und Eure Sekundärwaffe rausnehmt, hat diese mit einer Chance von 5% zusätzlichen Explosivschaden. Die Merciless verstärkt also Eure anderen, ausgerüsteten Waffen.

Ihr wollt keine News und Guides zu The Division 2 verpassen? Dann schaut doch auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Was haltet Ihr von dieser „gnadenlosen Waffe“? Ein Exotic, das Ihr auf jeden Fall man ausprobieren werdet?

Die 5 besten Waffen in The Division 2, mit denen Ihr im PvP abgeht
Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
42
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Laena unknow

Hab die Waffe gestern geschenkt bekommen (von einem Clankollegen, mit dem ich im Jeffersen unterwegs war und bei dem die gedroppt ist). Die Waffe ist übelst gnadenlos zu den dick gepannzerten Bossen (Die, bei denen man erst die Panzerung zerschießen muss), denn der Explosionsschaden der Detonatorkugeln ignoriert diese Rüstung vollständig und haut die mit einem fünfer Stapel fast garantiert um 🙂

Trotzdem werde ich auf die nemesis umsatteln, sobald ich die habe. Aber bis dahin ist die Gnadenlos für die dicken Bosse einfach nur klasse

Alexander Kaiser

Ich habe jetzt ca 50 Stunden reines Farmen in diese Waffe gesteckt und Sie ist nicht gedroppt egal welche ich der 3 „Instanzen“ laufe. Ich laufe nur auf Herausfordernd nada nix auch Kopfgeldaufträge der Fraktion bringen kein Ergebnis schon Traurig auf dem PTS habe ich Sie auf Normal bekommen weil ich die Mini Gun freischalten wollte im Grand Washington Hotel da droppt die beim Schwierigkeitsgrad Normal 🙁

Alexander Reiners

Habe sie heute gedroppt bekommen beim Jefferson Trade Center. Hab da gar nicht explizit drauf gefarmt, sondern nur aus Jux die Mission gespielt. Hab den Boss schnell mit einem Pfeil aus der Armbrust getötet und das Feld aufgeräumt. Als ich den Loot vom Boss überprüfen wollte, hab ich schon die Exotic Drop Farbe gesehen. Beim genauen Überprüfen hat es sich dann als die Gnadenlos rausgestellt. Zusätzlich hat der Boss noch eine Hard Wired Komponente fallen lassen. Hab da zum Glück noch ein Screenshot von gemacht.

Ich muss aber sagen, das Ding ist verdammt OP. Hab nach JTC danach Union District Area gemacht und die Bosse waren mit jeweils einer Ladung tot.

Sascha

Wie schaltet man die Mods frei für die Waffe? Ich kann kein Magazin oder Visier aktivieren, ist mit einem Vorhängeschloss gesperrt.

Caidra Artemis

Mods von Exoten sind festgelegt und nicht veränderbar

Saschini Village

Hallo,
Ich habe die Waffe Gnadenlos auf der PS4 bekommen aber bei dem skill guerilla -krieg steht kein Text.
Hat das Problem noch irgendwer….
Ist der Skill aktiv?

Falk Seidel

Habe dasselbe Problem. Skill ist scheinbar nicht mehr aktiv.

Stephan Morgan

Mehr als 20x Mal auf Herausfordernd und nichts

treffnix_72

Geht mir genauso. Laufe seit fast 2 Wochen jeden Tag die drei Hyenas-Missionen auf Herausfordernd. Die Waffe fällt nicht. Bei meinen Clan-Kollegen, die das auch mal mitlaufen wollten, ist sie jedes mal beim ersten run gefallen. Das ist schon nahe am Frust…

TunaTurbo

Macht alles andere aber nur nicht das jefferson trade center dropt einfach nicht und ja habe es seeeehr oft probiert, glaube die ist einfach zufalls drop obwohl der drop in dem Spiel so arg verbugt ist das es schon sehr peinlich ist, so unfertig das Spiel ????????‍♂️

Chiefryddmz

Lol

Sven Kälber (Stereopushing)

😀

Chiefryddmz

^^

Sascha Vier

6 mal auf Herausforderung gespielt im Jefferson und beim endboss bekommen. Aber die Mods sind alle gesperrt weiß jemand wo ich die freischalten kann?

Tobias

Wo ist aufgeführt, wie man an den Blueprint rankommt?

Frystrike

Wie soll das mit den Primern funktionieren? Das Ding ist ja ein Rifle somit 1 Schuss? Und wenn ich quasi einmal Schieße habe ich den Primer drin und wenn ich loslasse explodiert der Primer. Wie bekomme ich also mehrere Primer ins Ziel ich muss ja für jeden Schuss die Schusstaste loslassen? Oder ist das kein One Bullet Rifle?

Nic Schmidtchen

Steht im Artikel, den man schon komplett lesen sollte, wenn man etwas nicht verstanden hat:

„Schießt die Primer-Kugel in den Boss und beim Loslassen der Schusstaste schießt Ihr die Detonator-Kugel ins Leere oder auf einen anderen Gegner. Stapelt so 5 Primer im Boss und jagt ihn dann in die Luft.“

Frystrike

Naja dafür ist ja ein Forum da, dass man Kommentieren und Fragen stellen kann sollte man etwas nicht verstanden haben. Habs hald einfach nicht verstanden… Entschudlige meine Dummheit…Aber ein Nic Schmidtchen ist da gerne besser als andere und belehrt dann andere…

Nic Schmidtchen

Herrgott, dass sich Leute immer direkt auf den Schlips getreten fühlen müssen, wenn man sie einfach mal auf das naheliegenste hinweist…

Dann stell keine Fragen, wenn dir die möglichen Antworten nicht schmecken.

Surtain

Der Ton macht halt die Musik. Er hat lediglich eine Frage gestellt. Da muss man nicht mit, solltest den Artikel schon komplett lesen, kommen. In dem Fall war ihm halt nicht klar wie das gemeint ist, da hilft manchmal auch mehrmaliges lesen nichts. Einfach nett die Frage beantworten oder darauf verzichten. Das kann so einfach sein.

Xanthium

wow.. das ist ja echt unpraktisch gelöst für ein spiel, das vor allem von dps-bursts lebt.

Ole Klammholz

Ich nutze das gewehr eigentlich nicht, da ich als pve scharfschütze bereits das modell 700 habe. brutality ist dafür sehr stark, da es ziemlich oft procct. generell würde ich sagen, dass man diesen gewehr auch gut für den nahkampf als eine art shotgun ansehen kann. hinsichtlich des dmg output würde ich mich vielen hier anschließen und sagen, dass es 1. boss abhängig ist und zweitens eine reine übungssache. ich glaube mit viel routine kann man hier schon ganz schön was raushauen!

Warzone

Bei mir auf Xbox haut sie teilweise nur 800 dmg raus auf W4 ???????????? lächerlich dabei hab ich sie auf 450

zShaazy

Finde das Teil auch nicht so Prickelnd ???? schon oft ausprobiert mit den 5 Primern aber naja is net so genial

Demi

Also ich habe die „Skrupellos-Verbesserung“ als Vorbesteller Bonus bekommen. Das Problem ist nur das die Waffe als Level 1 Version im Inventar lag. Ich habe zwar auch eine Blaupause und würde die Waffe jetzt gerne auf Level 18 craften aber in den benötigten Materialien steht u.a. das ich 250 Gnadenlos Punkte bekomme. Wo erhalte ich die?

Luriup

Ach das steht doch bei der Wiegenlied auch.
Da musste wohl bis 30 warten und dann eine Gnadenlos mit mindestens 250 Gegenstandswert finden.
Dann kannste Dir daraus eine neue Skrupellos craften.

Felix B4Y

Klingt gut ich werde sie mir auf jeden Fall holen. Aber mir meiner G36 mache ich zwischen 20 und 40 000 schaden pro Schuss, mit einem 60 Kugel Magazin.
Kann mir nicht vorstellen das die exo deutlich effektiver ist

Norm An

Ist die Gewehrklasse, kannst doch Garnicht vergleichen

zShaazy

Da ein Gewehr ein Deutlich höheren DmG Output hat sehr wohl ???? klar macht das mehr Dmg als ein Sturmgewehr…..o.O

Coffeedough

Definitiv einen Loadout-Platz wert und eine willkommene Abwechslung zu Snipern, gerade auf mid-long range. Der „Doppelschuss“ ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit ein wenig Eingewöhnung sorgt die Merciless durchaus für Spielfreude. Habe sie sowohl auf der Schwierigkeitsstufe „hard“, als auch „challenge“ als Bossdrop erhalten.

Und nun noch etwas deutsche Kleinlichkeit:
Von einem Journalisten darf ich durchaus eine bessere Ausdrucksweise als „so kriegt ihr…“ erwarten, auch wenn es sich hier um einen Gaming Artikel und nicht die 20 Uhr Nachrichten handelt. Bekommen, Erlangen, Erhalten. Um nur einige Beispiele zu nennen.

Psycheater

Die Wumme gab es doch auch als Vorbestellerbonus mit dabei ????????

Chiefryddmz

Ich check das eh nicht ganz mit den vorbesteller Boni ????????
Aufm PC hatte ich auf lvl 2 bzw im White House auf einmal ne exo Schrotflinte als Blaupause im stash
…und auf der xbox bis jetzt noch nix bekommen :/

Achja übrigens, der Kanadier mit dem ich schon TD1 ziemlich lang gespielt hab, ist seit letzter Woche auch in Washington unterwegs ^^.. So schließen sich die Kreise der Agenten ????????????

Psycheater

Ja läuft 🙂 Seid ihr schon gemeinsam unterwegs gewesen??

Chiefryddmz

Sowieso 😉
Gestern war auch so der erste richtige gear score grind day ^^
Bzw Freitag Nacht gings los mit der ersten Black Tusk Festung,
Jetzt dann erstmal frühstücken und dann werden die bösen Jungs in Tidal Basin zerlegt 😀
Hoff ich mal ????

Teilweise kann es echt knackig werden, wenn man schlecht positioniert is, aber es is genau wie im letzten artikel beschrieben.. Man weiß einfach, dass man was falsch gemacht hat ist aber alles andere als enttäuscht, sondern noch mehr angespornt DC zu verteidigen 😀

Solo is die Erfahrung halt nochmal spannender, da wird jeder Fehler bestraft ????

Wie läufts bei dir?

tzizt

Sorry das ich mich hier einmische…Tidal Basin ist doch noch gar nicht freigeschaltet, oder übersehe ich etwas?
Ich dachte das wäre die Festung für den 5. Weltrang?

Chiefryddmz

Da is natürlich was dran! ????
Eigtl wollt ich auch „gejagt“ statt zerlegt schreiben xD
Nach dem Kapitol heut morgen hätte ich eh erst noch bissl den gear score pushen müssen, für Tidal Basin wird man wsl 450+ haben müssen, oder?

tzizt

Also bisher steht 425 dran, aber das kann sich natürlich auch noch ändern.

Norm An

475, wäre auch logisch wenn es bleibt wie bisher. Und zwar immer die hälfte des möglichen GS des jeweiligen WRs.

Arikus123

Dann ist aber 425 richtig, da man Tidal Basin auf WR4 machen muss, um überhaupt in WR5 zu kommen.

Norm An

Bin mir nicht sicher, aber meine das 475 an der Festung steht.

Arikus123

nein, 425.
WR4 ist von 400-450 und die Instanz zum Weiterkommen liegt genau in der Mitte.

Chiefryddmz

Jep ist ab 425 und noch gesperrt
War wohl zu sehr im Rausch, Washington zu verteidigen xD

Psycheater

Also Ich muss sagen; Ich hab vorhin mit meinem Buddy der WR 1 geworden ist (Ich WR 2) ziemlich durch die Missionen gerannt sind; da war meine erste Erfahrung mit nem Randy 4er Trupp doch deutlich heftiger. Mal heute Abend schauen wie es in der zweiten Festung wird

Christian Schmidt

Nein, Das ist Gnadenlos, dazu gab es aber Skrupellos. Ist ein unterschied.

Psycheater

????????????
Oh man, sorry ????????????????‍♂️????????‍♂️

Visterface

Skaliert der Explosionsschaden mit den Perks der Granatwerferspezialisierung?

RobinvonLoxley100

Primer, Detonator? Anthem lässt grüßen.. haha 😀

Dikus

Wohl eher zuerst die Destiny Reihe 😉 Destiny 1 hatte als erstes (soweit ich weiß) so eine Waffe „Dorn“ im Spiel eingebaut

patrik mras

Bräuchte nämlich das exotische sturmgewehr habe ein heal build oder gibt es gar noch gar kein exotisches sturmgewehr

Jag Arilon

Mir ist bisher nur die AK47 Exotic bekannt, die hab ich bereits als Blaupause (Ultimate Edition), bekommt man aber auch als ingame Blaupause irgendwie.
Die fand ich auf Level 1 jetzt nicht so gut, aber weiß nicht, wie die im Endgame ist.
Edit: hab gerade gesehen, dass die nur 2 Patronen (zählt also als Gewehr) hat.

patrik mras

Ich mag die famas oder die Aug prinzipiell alle sturmgewehr mit guter stabil

Jag Arilon

G36C ist auch gut, aber immer mit +30 Patronen Magazin 🙂

patrik mras

Ok ja 🙂 meine Lieblings Waffe

Jag Arilon

Ich versteh den Sinn nicht, die zweite Kugel daneben zu setzen. Ich würd dann eher immer alles in den Gegner pumpen und mache dann halt fünf mal hintereinander +75% Schaden, als einmal kumuliert oder steigt der Schaden exponentiell?
Schon jemand getestet im Schießstand?

Tebo

Du klickst die Maus der Primer fliegt los und bleibt im Gegner stecken. Würdest Du das Fadenkreuz jetzt auf dem Gegner lassen und Maustaste loslassen, würde der Detonator auch im Ziel einschlagen und nur 75% Schadensplus generieren.
Schiesst Du aber den Detonator absichtlich daneben, bleint der Primer im Gegner stecken. So versenkst Du dann 5 Primer und löst dann erst mit dem Detonator aus.

Edit. Ich glaube ich hab Deine Frage falsch verstanden. Die richtige Berechnung müsste sein:

– Grundschaden
– Grundschaden + 1 Primer = 175 %
– Grundschaden + 2 Primer = 306,25 %
– Grundschaden + 3 Primer = 535,93 %
Usw.

Aufgrund des vermehrten Grundwerts bei der Berechnung lohnt sich das „Aufpumpen“

Jag Arilon

Alles klar, also Steigerung des Grundschadens= ehöhter Endschaden. Könnte mir aber vorstellen, dass man ohne das „Aufpumpen“ schneller Schaden verteilt und ggf. auch Rüstung bei Bossen wegplatzt und man dadurch effektiver ist, aber muss man ausprobieren.

Tebo

Schwer zu prüfen, da die Kämpfe nicht statisch sind.

Was passiert, wenn ich nicht absichtlich daneben schiesse, sondern mit dem Detonator einen daneben stehenden Gegner treffe? Danach wieder den Boss primer usw.
Wie verändert sich die TTK wenn ich versehens daneben schiesse?

Kann sein, das man wirklich effektiver Schaden macht, wenn man drauf bleibt. Kein neues Zielen dadurch höhere Trefferquote. Kein Zeitverlust durch Zielwechsel….

patrik mras

Gibt es schon Informationen über das exotische sturmgewehr liebe grüße

SprousaTM

Prinzipiell ganz nett. Aber der Aufwand für den Schaden, den man damit dann generiert,, steht in keinem Verhältnis, wenn man deutlich bessere rifles wie die sig und vor allem die mk17 vergleicht..

Oder einfach gleich eine modell 700 und headshots für 600k und mehr drücken.

In der Zeit, in der man 5 mal treffen und 5 mal danebenschiessen muss für den dicken Auslöser hat man mehrere dicke kopftreffer gesetzt.

Tebo

Ist das bei mehreren sich bewegenden Zielen um sich herum denn einfacher?
Ich gerate da schonmal etwas in Stress ????

Psycheater

Die Mk17 ist n absolutes Biest, das Ding verzieht null

Paul Klee

Hab die Waffe gestern im Jeff.Trade auf Herausfordernd bekommen und bin mir mit dem Schaden auch nicht so sicher. Wenn ich in der Zeit, die ich brauche um den Explosionsschaden aufzubauen, einfach mit dem MG60 draufhalte, komme ich wohl nicht schlechter weg. Zumal die Schussfrequenz nochmal langsamer ist, wenn man immer wieder neben den Gegner zielen und dann wieder auf ihn zielen muss usw.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x