The Division 1.6 Guide: Die beste Rüstung finden – Stats und Boni

Bei The Division zeigen wir Euch, wie Ihr die beste Rüstung für Eure Builds findet. Haltet nach diesen Stats und Boni Ausschau.

Mit dem Update 1.6 fand die Ära des Rüstungswerts ihr Ende. In den Monaten zuvor war dieser Bonus der wichtigste Stat auf Eurem Gear. Mit einer hohen Rüstung konntet Ihr im Kampf deutlich mehr aushalten, weshalb dieser Bonus bei nahezu jedem Build die einzig logische Wahl war. Abwechslung bei den Attributen kam da nicht auf.

Mit 1.6 wurde Rüstung als möglicher Bonus entfernt. Die Rüstungsteile, die „Armor“ als Bonus hatten, besitzen nun den Bonus „Lebenspunkte“. Die wichtigsten Änderungen an den Rüstungsteilen und den Gear-Stats in 1.6 lest Ihr im angegebenen Link.

Aber auf welche Stats und Boni soll man nun setzen? Eine Antwort auf diese Frage liefert der Youtuber und Division-Experte MarcoStyle. Eine Zusammenfassung seiner Ergebnisse geben wir hier übersichtlich wieder.

Beste Stats und Boni auf Eurem Gear – The Division 1.6

MarcoStyle gibt seine Empfehlungen für einen Schusswaffen-Build (links) und einen Elektronik-Build (rechts) an. Grün steht für PvE, Orange für PvP. Die Screenshots stammen von ihm.

Rucksack
division-rucksack

Das wichtigste höhere Attribut sind die Lebenspunkte (Health). Sucht nach Werten nahe dem Maximum von 13339. Als geringeres Attribut ist der In-Brand-Widerstand zu empfehlen, aber erhöhte Munitionskapazität ist auch willkommen.

Panzerweste
division-panzerweste

Die Panzerweste besitzt zwei höhere Attribute. Sucht nach:

  • Lebenspunkte (max. 16674)
  • und Lebenspunkte bei Kill (PvE) oder Exotische Schadensminderung (PvP). Für einen Elektronik-Build ist Fertigkeiten-Eile gut.

Beim geringeren Attribut ist Munitionskapazität wichtig.

Maske
division-maske

Die Maske hat ein höheres und ein geringeres Attribut:

  • Höher: Kritische-Trefferchance oder Fertigkeitenstärke
  • Geringer: Schaden gegen Elite (PvE) oder In-Brand-Widerstand (PvE)

Knieschoner
division-knieschoner

Knieschoner haben ein höheres und drei geringere Attribute:

  • Höher: Lebenspunkte (max. 16674)
  • Geringer: Schaden gegen Elite (PvE), ansonsten Widerstände gegen Status-Effekte

Holster
division-holster

Holster haben nur ein höheres Attribut: Wählt Kritische Trefferchance für den Schusswaffen-Build oder Fertigkeit Eile für den Elektronik-Build. Aber auch hier macht Ihr mit Lebenspunkten nichts falsch, die auf einem Holster jedoch recht gering ausfallen.

Handschuhe
division-handschuhe

Handschuhe haben drei höhere Attribute. Nehmt erhöhten Waffenschaden für Eure Waffengattung und entweder:

  • Kritischer-Trefferschaden und Kritische-Trefferchance (Schusswaffen)
  • oder Fertigkeit Eile und Waffenschaden (Elektronik).

Mods
division-mods

Bei den Mods für Eure Rüstungsteile hat Lebenspunkte die höchste Priorität. Beim Elektronik-Build ist auch Fertigkeit Eile interessant.

Wie kommen diese Ergebnisse zustande?

Zahlreiche Faktoren werden berücksichtigt, unter anderem:

  • Das Ausdauer-Attribut hat keine so große Auswirkung mehr wie in 1.5, weshalb man in 1.6 entweder auf Schusswaffen oder auf Elektronik gehen sollte. Hohe Ausdauer-Werte sind nicht mehr so effektiv wie einst. Wollt Ihr viel einstecken können, rückt nun Lebenspunkte in den Fokus, weshalb:
  • Lebenspunkte der wichtigste Bonus ist.
  • Der neue Stat „Total-Widerstand“ rollt mit extrem geringen Werten, weshalb dieser nicht zu empfehlen ist.
  • Gegnerischer Rüstungsschaden hat kaum Wirkung.

Alle Infos findet Ihr in diesem Video:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Viel Erfolg beim Farmen dieser Rüstungsstats!


Einen starken DPS-Build fürs PvP in 1.6 findet Ihr hier.

Tom Clancy's The Division Letztes Gefecht Edition DLC [PS4 Download Code - deutsches Konto]*
Nimm strategische Stellungen ein und halte sie.; Erlebe einen neuen Übergriff, hol dir neue Ausstattung, Waffen und mehr.
Horizon: Zero Dawn - [PlayStation 4]*
Wunderschöne, lebendige Umgebung in postapokalyptischen Setting; Exklusiv für PS4
24,68 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vs xAlexzZ

Da die meisten sowieso den Begriff „Deckung“ abseits PVE nicht kennen, werden sie nun an die Deckung gekoppelt. Wer da noch vor einem Gegner (PVE und PVP) sich hin und her wirbelt, weil es sowieso dafür viel zu blöd aussieht und überhaupt nicht in dieses Franchise gehört, der ist in meinen Augen erbärmlich. Und das Schlimme daran ist, dass Massive das mit dem Haufen in den Arsch gesteckten Lebenspunkten noch unterstützt. Natürlich bringt es in den meisten Fällen nicht, abgesehen von den Legendären Missionen und Übergriffen, da die Gegner viel aushalten, in Deckung zu gehen. Einfach traurig. Da gehöre ich zu der seltener Lebensform, die selbst in den PVP-Gefechten die Deckung nutzt, die aber diese ganz schnell verlässt, da ungefähr 95 % aller Spieler mit ihren schallgedämpften M4´s oder L-VOAC´s auf dich unspektakulär zulaufen und im alten MOBA-Style im gezielten Modus einfach links und rechts um dich laufen und nicht einmal halten sie sich auf Distanz, da sie sich nur an dieses Dauerfeuern gewöhnt haben. Keine Feuerstöße, kein taktisches Denken, sondern einfach nur hinlaufen und mit den schallgedämpften, mit einem Fernrohr ausgerüsteten M4´s oder L-VOAC´s auf den Gegner hinlaufen, als hätte man einen 100 Meter-Lauf. The Division ist ein Deckungsshooter, der in meinen Augen Vieles falsch macht.
Jetzt zum PVE:
Ich finde, dass die Gegner echt gut Schaden austeilen, keine Frage, denn es soll bedrohlich sein und uns dazu fordern, in Deckung zu gehen (Deckungsshooter), aber ich dulde es nicht, wenn die Gegner dafür viel aushalten, weil man eben in Gruppen spielt.
Einer schrieb hier, dass uns die Überlebenschancen genommen wurden, dem ich nur zur Hälfte zustimmen kann. Die negative Hälfte besagt, dass man nun in Deckung gehen muss, weil die Gegner eben gut austeilen und ich diese Aussage nicht nachvollziehe (Deckungsshooter). Zum positiven, also womit der Nutzer recht hat, ist die Tatsache mit der Lebenspunkten-Skalierung bei den PVE-Gegnern, während man selbst in einer Gruppe spielt. Heutzutage ist ein erweitertes Magazin ein MUSS, am sonsten schaffst du es gar nicht, den Gegner zu töten. Ich würde zu gerne ein Magazin ausrüsten, das mir mal die Nachladegeschwindigkeit, meine kritische Trefferchance oder was anderes erhöht und nicht mehr meine Kugel-Kapazität.
Lasst doch das Leben genauso, als würde man nicht in den Gruppen spielen, aber erhöht dafür die Gegnermenge. Sorgt dafür, dass wir die Gegner gezielt schnell töten können, aber dafür aufpassen müssen, weil es eben viele von denen kommen. So hätte ich das gemacht. Da kann ich evtl. kurz aus der Deckung gucken und durch das präzise Schießen einen Gegner ausschalten, anstatt ihn wie einen Schwamm meinen Waffenschaden saugen zu lassen. Und dann könnte man sich besser gegen die Gegner wehren, die sturrsinnig auf uns zulaufen, weil gerade deswegen machen sich die Gegner in Legendären Missionen das zu einem Vorteil. Die rennen auf uns zu und ihnen ist es egal, wie sehr wir auf sie schießen, Hauptsache sich neben uns stellen und mit einem Nahkampfangriff (One-Hits sind hier in meinen Augen überflüssig) einen oder sogar zwei Agenten auf die Knie zwingen. Das macht überhaupt keinen Spaß, wenn man weiß, dass man zwar präzise schießt, aber dieser Gegner über die Zähigkeit eines Gottes verfügt. Bedenkt, dass ich mich auf alle Aktivitäten beziehe, was meinen Wunsch mit den Lebenspunkten und der Gegnermenge betrifft. Sowohl die Übergriffe als auch die Legendären Missionen und sonstige.

Das war meine Meinung zum Thema PVE und die Überlebenschancen in diesem Bereich. Zu dem PVP ab dem Update 1.6 werde ich mich separat bei dem nächsten Thema äußern (Auch wenn ich das schon kurz hier erwähnt habe), wenn das Thema es mir auch gestattet. Sprich: Es muss also dazu passen.

Pkenedy

ich hab das spiel nun entgültig gelöscht. allein der Artikel beweist doch das die patchen/nerfen können wie sie wollen es wird immer einen oder zwei builds geben die dominieren. und solangsam hab ich es satt mich jedesmal neu aufzubauen. das spiel ist für mich kein spiel mehr, es ist zeitverschwendung..

dirkrs

Ich kann eigentlich mein ganzes Lager bis auf die Waffen verkaufen… denn ich hätte 2 Rolls zu tätigen was ja bekanntermassen nicht geht. Health und Crit chance/critschaden/exo… alles geht halt nicht.

Wir haben am WE einige Übergriffe und Legendäre Missions gemacht. Alle geschafft! ABER: kein durchrushen mehr, gegner anlocken und dann gezielt unter Feuer nehmen ist die Divise. Sniper spielt eine neue ganz wichtige Rolle da man im Nahkampf mit 2 NPC’s auch mit einem guten Build keine Chance hat. 1 Shot = 2/3 Leben weg. Da liegt man innerhalb weniger Augenblicke und heilung auch auf Eile und 4x Mods auf 6% Heilung bringen nichts da zuviel Zeit vergent!
Es ist schon knackig geworden!
Ich brauche nen guten Sniper Build, damage Dealer für PVE und ne Kombi aus Damage/Tank füs PVE und nen Elektriker:)
Fazit: das Lager definitiv ist zu klein

Chiefryddmz

also wie jetz? dein lager is zu klein, weil??

dirkrs

Zu voll mit sets aus 1.5 die jetzt mit 1.6 einfach zu schlecht sind da entweder falsch gerollt für 1.6 oder 2 hauptattribute nicht haben!

DaayZyy

Finde die sollten den Elite/Boss Damage als Stat überarbeiten. Und auch Rüstungsschaden. Auf den jetzt Schwersten Modus Legendär laufen ja kaum Elite rum es sind vllt 25% Elite der Rest rote oder lila Gegner. Dadurch das bei denen der Elite stats nicht wirkt sind die härter als halt Elite Gegner was irgendwie keinen Sinn macht. Einige Gegner Typen haben auch für meinen Geschmack zu viel Leben. Also für mich ist die Time to Kill wieder auf Niveau 1.3. Es macht einfach keinen Spaß 3,4,5 Magazine auf einen kleinen Grenadier abzufeuern wenn der mich in 5sek runter schießt. Auch die Nahkampffähigkeiten der NPC auf Legendär ist grenzwertig, 1 Schlag egal wo man an dem NPC steht und man liegt auf den Boden. Ich Skille und Baue Sets aber derzeit fühl ich mich mit keinem wohl.

Skeletorso

Kurze Frage: Holster mit Kritische Trefferchance?… Meine Verbesserungstation braucht ein Upate oder bin ich einfach nur doof?

Anton-Marc Ahornegger

Auf alte Holster-Rüstungsteile lässt sich keine Kritchance rollen, erst bei den neuen ab 1.6.

Skeletorso

Also doch nur doof… merci!

airpro

Danke für die Info, ist ja mal wieder Spielentscheidend Alles umzurüsten, hatte die meisten Setteile auf Stamina da ich meistens keine elektronik für die Waffen gebraucht hab. Ist schon ein bisschen zum haare raufen, daß man quasi falsche builds anlegen kann. Die enemy armor damage auf den Rifles ist dann ja wohl auch wieder fürn A.
Und die Neben attribute auch wieder schwach, da werden die nächsten Tweaks wohl bald folgen.

Hannes Seemann

Aha… Hilfreich für DD und Supporter / Heiler…… Und was ist mit den Tanks ? wäre schon wenn das ergänzt wird für diese Klasse ^^

Bei manchen sachen kann man sich streiten … Wofür bei einen „Elektriker“ noch Skill Haste ? Bei einigen Situationen ist dieses nicht notwendig… Dann lieber ( aus meiner sicht ! ) Nen bissl mehr Ressistenzen an man. Je nach Situation vielleicht mit Mods bisschen ausgleichen ^^

Sonst ganz okay 😉

Sven Kälber (Stereopushing)

Naja, was will man da ergänzen? Ist ja Quasi eh schon auf jedem Teil Lebenspunkte drauf. von der Schußwaffen/Ausdauer/Elektronik Aufteilung steht ja hier nichts. Ein anderes Ding was für Tanks wichtig wäre, vielleicht noch Schutz vor Elite. ist das überhaupt noch im Spiel? Weil das mit dem Cooldown mit viel Fertigkeitenstärke nicht unbedingt so viel schneller geht in 1.6

Dreiviertel

Effektiv tanken geht mMn in 1.6 nicht mehr. In allen PvE Missionen oberhalb von „herausfordernd“ bricht dein Schild schon nach sehr kurzer Zeit. Mods oder das Talent Resourceful verzögern das Brechen nur minimal. Mein Frontlineset ist daher im Moment in 1.6 in der Tat zum Brechen.

Bronkowski

Der Cooldown von Fertigkeiten wurde endlich angepasst sodass einer hoher Elektronik Wert dir keine große Änderung im Cooldown bringt. Daher muss man auch auf Eile gehen

spacecake

super hilfreich, danke!

Koronus

Wie farmt man Rüstungsstats?

Sven Kälber (Stereopushing)

Gar nicht 😀 Entweder RNGesus ist dir bei deinem Drop wohlgesonnen, oder eben nicht. Aber wenn du dir die Stats einprägst kannst du auf anhieb entscheiden behalten/re-rollen/verkaufen 😉

Chiefryddmz

so is es
so und nicht anders ^^

airpro

Einprägen mmh, da war gestern dieses Kassiererin in der Bahn, die kannte alle Warencodes.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x