Heute ist der perfekte Tag, um beim Shooter The Cycle einzusteigen

Ihr sucht nach einem neuen Shooter, in dem ihr euch austoben könnt? Dann solltet ihr bei The Cycle reinschauen.

Das ist The Cycle: The Cycle mutet erstmal wie ein Battle-Royale-Spiel an. So bietet der Free-to-Play-Shooter für den PC etwa einen anwachsenden Sturm, dessen Zentrum ihr zum Ende eines Matches erreichen sollt. Dabei kommen euch auch die Squads anderer Spieler in den Weg, die ihr im PvP besiegen müsst. Sterben dürft ihr dabei zwei Mal – nach dem zweiten Mal seid ihr dann endgültig raus.

Allerdings gibt es auch PvE-Inhalte, mit denen ihr euch während eines Matches befassen könnt. So könnt ihr Aufträge erledigen, um euer Punktekonto zu füllen und NPCs besiegen, um Geld zu scheffeln. Am Ende eines Matches müsst ihr die Landezone des Rettungsschiffs säubern und könnt dabei mit anderen Spielern zusammenarbeiten, was ein bisschen wie der kommende Survival-Shooter Scavengers klingt.

Wenn ihr einen tiefen Einblick in The Cycle sucht, findet ihr hier den Anspielbericht von MeinMMO-Kollege Benedict Grothaus, der sich im Rahmen von FYNG umfassend mit dem Shooter auseinandergesetzt hat.

Season 3 startet – perfekt für Neueinsteiger

Darum solltet ihr jetzt reinschauen: Wenn ihr The Cycle bislang noch nicht kanntet, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, das zu ändern. Denn am 8. Juli startete The Cycle mit Update 16 seine Season 3 unter dem Titel „Stormchasers“.

Abgesehen davon, dass neue Spieler sich im Epic Games Store ein Gratis-Bundle mit Cosmetics zum Season-Start sichern können, haben die Entwickler mit dem neuen Update einiges zu bieten.

The Cycle FYNG Season 3 MeinMMO Station NPCs
Auf der neuen Station könnt ihr herumwandern und auch auf NPCs treffen

So gibt es etwa einen neuen Social Hub in Form der Station, auf der ihr euch zwischen den Matches aufhaltet und vorbereitet. Das erinnert ein bisschen an den Turm aus Destiny 2.

Dazu gibt es einen neuen Battle Pass, den ihr durchspielen könnt – mit kostenlosem und kostenpflichtigem Pfad. Startet ihr jetzt direkt ins Spiel, kommt ihr früher an die neuen Belohnungen, wie etwa den neuen Prospector Primetime.

The Cycle FYNG Season 3 MeinMMO Primetime
Die Streamerin Primetime ist ein neuer Prospector – So heißen die spielbaren Charaktere in The Cycle.

So soll der Einstieg leichter werden: Mit dem neuen Update wird es keine Crafting-Materialien mehr geben, die ihr in Matches einsacken müsst, um eure Ausrüstung zu verbessern. Zuvor gab es dutzende verschiedene Mats, bei denen Neulinge schnell die Übersicht verlieren konnten.

Stattdessen gibt es nur noch die Währung „Krypto Marks“, die ihr mit jedem Match verdient. So soll das Progression-System vereinfacht werden und Spielern die Möglichkeit geben, ihre Ziele beim Verbessern der Waffen genauer festlegen zu können. Der Einstieg wird so deutlich vereinfacht. Die Entwickler deuteten allerdings an, dass die Crafting-Materialien möglicherweise in Zukunft für Spezialausrüstung zurückkehren könnten.

Sämtliche Waffen haben eine Überarbeitung mit der dritten Season erhalten, weswegen ihr jetzt gerade auch weniger Gefahr lauft, auf absolute Profis zu treffen, die euch mit ihren Lieblingsknarren einfach aus dem Leben pusten.

Außerdem wird es den neuen Mag-Zug geben. Davon fahren gleich zwei Stück durch die Matches, die von Spielern erobert werden können. Habt ihr den Zug unter Kontrolle, liefert er euch stetig Punkte – bis ein anderer Gegner sich das Vehikel schnappt. So kommt ein spannendes neues Spielelement zu The Cycle, auf das ihr euch konzentrieren könnt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Der neue Zug dürfte ziemlich umkämpft sein

Neben diesen Features gibt es jede Menge Anpassungen des Balancings und Fehlerbehebungen. Die umfassenden Patch Notes (via The Cycle) zeigen, dass die Entwickler an allen Ecken und Enden geschraubt haben, um das Spielerlebnis zu verbessern. Dementsprechend könnte es sich richtig lohnen, ab heute mal bei dem Shooter reinzuschauen.

Ihr seid in Sachen Shooter gerade ausgelastet, weil ihr genug damit zu tun habt, die besten Waffen in CoD Modern Warfare und Warzone auszutesten? Da können wir auch helfen: Hier findet ihr hier ein paar gute Gründe, warum eine ganz bestimmte Waffe in CoD gerade so beliebt ist.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.