TERA bekommt den „stärksten Boss überhaupt“ für 30 Spieler

TERA-Spieler können sich bald an einem Drachen austoben. Der Raidboss wird 30 Helden alles abverlangen.

Ein klassischer Drache als Raidboss – mit mächtigen Attacken

Raids gehören seit jeher zu den schwierigsten Herausforderungen (vielleicht abgesehen vom Handelschannel), die MMORPGs für ihre Spieler bereithalten. Da ist es eigentlich verwunderlich, dass TERA bisher nicht auf diesen Zug aufgesprungen ist und seine Spieler bisher „nur“ durch Instanzen turnen lässt. Doch diese Zeit ist jetzt vorbei. In naher Zukunft bekommt die koreanische Version von TERA ihren ersten Raidboss spendiert. Einen ersten Blick auf den Kampf gegen den Drachen könnt Ihr in diesem Trailer werfen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Drache soll der „schwerste Boss überhaupt“ in TERA und für eine Raidgruppe von 30 Spielern ausgelegt sein. Bis er aber auch den Himmel in westlichen Gefilden verdunkelt, werden wohl noch einige Monate ins Land streichen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das MMORPG mit den hübschen Völkern findet Ihr auf unserer TERA-Spieleseite.

Quelle(n): 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SP1ELER01

Mal gucken wann der erste das Solo macht XD

N0ma

nur ne Frage der Itemspirale

Dawid

Glaube ich nicht, in TERA gibt es bei den schwersten Bossen oft Mechaniken, wo du zwingenderweise mehrere Leute brauchst – egal, wie viel Damage du machst. Wird hier ähnlich sein, wenn es wirklich der schwerste sein soll.

N0ma

gab einige Dungeons für die es Berserker Solos gab

war aber auch nicht ganz ernst gemeint

Heloxy

Hab zwar fast ein Jahr nicht mehr TERA gespielt, aber damals waren alle Bosse/Dungeons/… auch Solo machbar. Und war Kelsaik nicht ein Raid-Boss?

Dawid

Waren sie definitiv nicht alle oder meinst die Solo-Varianten bzw. Dungeons im Normal-Mode? Oder viele Instanzen wurden auch im Nachhinein zu Farm-Instanzen angepasst. Ich meine dann schon immer die aktuell schwersten.

Kelsaik ist ein Raid, ja, auch im Hardmode. Wurde aber im Nachhinein verändert. Früher war überhaupt nicht daran zu denken, Kelsaik im HM alleine zu meistern. Ähnlich verhält es sich mit Manayas Core im HM (der komplette Dungeon war Jahre lang nicht solo machbar oder vielleicht immer noch?).

Also im Prinzip hat Noma auch Recht, wenn man bei Itemspiralen von Zyklen spricht. In TERA ist es ja irgendwann Gang und Gäbe, dass die Dungeons zuerst stark generft, dann umgemünzt werden und später einen anderen Zweck erfüllen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x