Es gibt in TERA Probleme auf der PS4: Das ist der Server-Status

Die erste Open Beta des Action-MMORPGs TERA ist auf der PlayStation 4 und Xbox One gestartet. Auf der PS4 scheint der Start jedoch etwas holprig zu laufen, denn es ist zu Server-Problemen gekommen.

TERA steht für „The Exiled Realm of Arborea” und ist schon seit 2012 auf dem PC spielbar. Seit heute, dem 9. März, könnt Ihr TERA auch auf der PlayStation 4 und Xbox One spielen. Im Moment findet nämlich eine BETA auf den Konsolen statt, die noch bis Montag, den 12. März, laufen wird.

Die Beta läuft jedoch auf der PlayStation 4 nicht ganz rund. Wenn sich Spieler einloggen möchten, erscheint nur eine Error-Nachricht.

EnMasse bestätigt: Es gibt Probleme beim Einloggen auf der PS4

Die Konsolen-Version von TERA wird hierzulande von EnMasse, dem Publisher der US-PC-Version von TERA, vertrieben. Auf Twitter gab EnMasse bekannt:

„Wir wissen, dass es auf der PS4 ein Problem gibt, das Spieler daran hindert sich einzuloggen und arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.“ 

Den aktuellen Server-Status von TERA könnt Ihr auf der Seite outage.report beobachten.

Update:

Gegen 19:00 Uhr deutscher Zeit erklärte das TERA-Team per Twitter, dass die Probleme auf der PS4 offenbar beseitigt wurden. Sollten bei Euch noch Fehler auftauchen, hilft wohl ein Konsolen-Neustart.

Und wir updaten erneut. Das Problem wurde wohl doch noch nicht ganz behoben. Aber es wird weiterhin an einer Lösung gearbeitet.

TERA zählt zu den Action-MMORPGs und gehört hier zu den Top-Titeln. Jede Klasse hat eigene Moves und Skills und die actionreiche Steuerung eignet sich perfekt für die Umsetzung auf dem Controller.

In der Zwischenzeit schaut doch mal in unseren großen TERA-Klassen-Guide für 2018 und findet heraus, welche Klasse am besten zu Euch passt. 

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (18)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.