TERA: „Fang and Feather“-Update überarbeitet den Bogenschützen

TERA nimmt die Überarbeitung des Bogenschützen in Angriff. Wir verraten, was sich für den Archer ändert.

In inzwischen gewohnter Manier teasern die Entwickler von TERA bereits das nächste Update an, welches in naher Zukunft auf die Liveserver des MMORPGs erreichen wird.

Auf der Website von TERA unter Enmasse kann man bereits einige Informationen erhaschen, was der Patch mit dem Namen „Fang and Feather“ (zu deutsch: „Klaue und Feder“) enthalten wird.

Das „Fang“ im Namen bezieht sich offenbar auf einen neuen Raidboss, denn TERA wird um einen 30-Spieler-Raid reicher, indem die Spieler gegen die „größten und fiesesten aller Monster“ antreten werden.tera-fang-and-feather

Das Herzstück ist aber der „Feather“-Anteil, also die grundlegende Überarbeitung der Bogenschützen-Klasse (Archer). So wird die Fokus-Ressource überarbeitet, dass sie durch automatische Angriffe erzeugt wird und die Zauberzeit von besonders starken Fähigkeiten reduziert.

Darüber hinaus gibt es Schadensverstärkungen an allen Ecken und Enden, „Thunderbolt“ macht nun doppelt so viel Schaden wie zuvor und „Incendiary Trap“ verursacht 20% mehr Schaden. Schlussendlich kann die Slow Trap sogar mit einem zweiten Klick ausgelöst werden, anstatt warten zu müssen, bis jemand hineintritt.

Weitere Informationen zu dem Patch werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Den Zauberer hat man übrigens auch ordentlich durchenander gewirbelt

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.comtera.enmasse.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.