SWTOR: Neuer Flashpoint live und Patch 3.0 bald enthüllt

Der neue Flashpoint „Rakata Prime“ wurde heute veröffentlicht und kann auf den Liveservern von Star Wars: The Old Republic angegangen werden, die „geschmiedete Bündnisse“-Storyline wird damit zu ihrem Finale geführt.

Auf dem mysteriösen Dschungelplaneten, der zugleich die Hauptwelt der legendären Rakata war, wird es eure Aufgabe sein, die Wahrheit hinter der sagenumwobenen „Sternenschmiede“ aufzudecken – diese entzieht nämlich einem nahen Stern Energie und wandelt sie in etwas um – was genau das ist, werdet ihr selbst herausfinden müssen! Wie schon aus den vorherigen Updates gewohnt begleitet euch wieder der Wookie-Schmuggler Jakarro und sein Dolmetscherdroide um euch mit Rat und Tat (und etwas Übermut) zur Seite zu stehen und beim Ansturm auf die Tempelstätte zu assistieren.

Galactic Strongholds bald für bevorzugte Spieler

Ab dem kommenden Dienstag, den 16.09, erhalten im Übrigen auch alle Spieler mit bevorzugtem Status in Star Wars: The Old Republic den Zugang zum Housing des Spiels, den „Galactic Strongholds“. Die Free2Play-Spieler müssen sich noch einen Monat lang gedulden – sie werden erst am 14. Oktober ihre Eigenheime in Beschlag nehmen können.

Patch 3.0 rückt spürbar näher

Zu guter Letzt hat man im offiziellen Forum von Star Wars: The Old Republic verraten, dass innerhalb der nächsten Woche die ersten Teaser zum großen Patch 3.0 auftauchen werden und man bis Ende des Monats bereits eine vollständige Ankündigung mit allen neuen Features erwarten kann – wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald neue Informationen bekannt sind.

Autor(in)
Quelle(n): swtor.com: Neuer Flashpoint 'Rakata Prime' jetzt live!swtor.com: Producer Maclean über 3.0
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.