SWTOR: Neue Details zu den Gefährten in KotFE

Die Fans von SWTOR sehnen sich nach neuen Informationen zu Knights of the Fallen Empire und die Entwickler haben geliefert: Drängende Fragen zu den Begleitern wurden beantwortet.

Alte Gefährten bleiben erhalten – aber nicht in der Story

Vieles zu KotFE, der nächsten Erweiterung von SWTOR liegt noch im Unklaren. Viele Spieler sorgen sich vor allem um die Zukunft ihrer Begleiter, die sie im Laufe der Jahre um sich geschart haben. Auf die drängendsten Fragen hat man nun im offiziellen Forum Antworten geliefert und die Fans dazu ermutigt, weitere Fragen zu stellen – sofern sie frei von Story-Spoilern bleiben. Aber kommen wir zu den Fakten:

SWTOR
Die meisten Sorgen waren unbegründet: An den alten Begleitern ändert sich wenig, das meiste ist durchweg positiv.
  • Alle alten Gefährten bleiben erhalten. Sie werden zwar nicht in den Story-Kapiteln nutzbar sein, aber außerhalb der Handlung des Addons können sie weiterhin beschworen werden.
  • Jeder Gefährte kann nun jede Rolle ausfüllen: Als Tank, Heiler oder DD. Dadurch kann man stets den Begleiter wählen, den man interessant findet und nicht jenen, den man für eine bestimmte Rolle benötigt. Dieses System wird übrigens auch auf die alten Inhalte (Stufe 1-60) angewandt.
  • Ausrüstung für Begleiter wird nur noch kosmetisch sein. Stattdessen skalieren die Werte der Gefährten mit dem Level des Spielers und seinem Präsenz-Attribut.
  • Die Zuneigung eurer Gefährten bleibt auch mit KotFE erhalten. Sie wird nicht zurückgesetzt oder ändert sich. Wenn Ashara Euch liebt und vergöttert, wird sie das auch mit dem Start des Addons noch tun.

In den kommenden Tagen werden die Entwickler noch viele weitere Fragen beantworten. Wir halten Euch auf dem Laufenden, falls es neue Infos gibt.


Wer mehr über die kommende Erweiterung Knights of the Fallen Empire erfahren will, sollte einen Blick auf unsere Themenseite von SWTOR werfen.

Quelle(n): massivelyop.com, swtor.com/community/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Damien Thorn

Das die Ausrüstung der Begleiter nun mit dem Level des Spielers skaliert, finde ich richtug gut. Ich war oft mehr damit beschäftigt, an der Ausrüstung meines Begleiters zu arbeiten, als an der meines eigentlichen Chars. So kann man sich endlich mehr auf seinen eigenen Char konzentrieren.
Auch super, dass die Begleiter nun alle Rollen übernehmen können. Ich
war bis dato weil ich nur DD’s spiele immer nur mit Tanks-NPC’s oder Heiler-NPC’s
unterwegs und habe von den anderen Begleitern nie was mitbekommen.

Abgesehen davon, würde ich mir für SW-ToR eine komplette Überarbeitung des Kampfsystems wünschen, so dass es sich aktiver und dennoch leichter spielt. Der globale CD ist genauso nervig, wie die unzähligen unterschiedlichen Angriffe einiger der Klassen.
Aktives Ausweichen und Zielen und dafür nur noch 5-6 Angriffe, wie in TESO, fände ich genial, aber das wird vermutlich nur eine Wunschvorstellung bleiben…

Koronus

Da das System in TESO ein Feature der TES Spiele mit der Vermischung der WoW typischen Hotkey Leiste ist und die wenigsten flexibel genug sind und es deshalb hassen wird es wohl wirklich ein Wunschtraum bleiben.

N0ma

Die CD Losigkeit des Kampfsystems ist das beste an TESO.

Koronus

Oh ja.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x