SWTOR: Crafting überarbeitet – genau so gute Items wie durchs Raiden?

Bei Star Wars: The Old Republic (SWTOR) überarbeitet man das Craftingsystem weiter – erstklassige Ausrüstung kann dann selbst gebastelt werden.

Crafting – Bald die einfache Alternative zum Raiden in SWTOR?

Obwohl man das Crafting von BioWares Star Wars: The Old Republic mit der Einführung der Erweiterung „Knights of the Fallen Empire“ schon ordentlich umgekrempelt hat, fühlte es sich bisher nicht wirklich relevant an. Zu schwach war die herstellbare Kleidung und zu wenig Nutzen konnten Spieler aus den Berufen im Allgemeinen ziehen. Dieses Problem nimmt man mit dem kommenden Patch endgültig in Angriff.

Swtor Crafting Grid

Crafting soll wieder nützlich werden!

Crafting soll nicht nur relevant werden, sondern eine wirkliche Alternative zur Flashpoint- und Operationsrüstung liefern. Daher wird das Limit für Berufe auf 550 angehoben und zahlreiche neue Hanwerksmaterialien eingeführt. Das maximal herstellbare Itemlevel liegt dabei zwischen 216 und 220 – es kann also locker mit den schwierigeren Inhalten des MMOs mithalten. Das ist übrigens auch eine lukrative Einnahmequelle, denn die hergestellten Objekte können auch im galaktischen Handelsnetz für jede Menge Credits an wohlhabende Spieler vertickt werden.

Wer gerne sein Geld in Kartellmünzen und die dazugehörigen Pakete steckt, den könnte die jüngste Anpassung an eben diesen freuen. Mit dem Patch 4.1 haben alle Kartellpakte die Chance auf eine „Grand Chance Cube“ – also quasi eine Kiste in der Kiste. Was sie enthält variiert stark, bietet Spielern aber insgesamt noch mehr Chancen auf die wertvollsten Gegenstände. Besonders praktisch: wenn die „Grand Chance Cube“ Rüstungsteile enthält, dann immer gleich das komplette Set!

SWTOR Kknights of the fallen Empire SkyTrooperAber auch einige unschöne Änderungen stehen an. Wer seinen Charakter mit dem Boost direkt auf Stufe 60 startet, bekommt eine relativ solide Startausrüstung – diese wurde bisher an das Vermächtnis gebunden. Nach dem Patch bleibt diese Kleidung immer bei dem Charakter, der sie erhalten hat – also seelengebunden.


Was der Patch 4.1 sonst noch so bringt, könnt Ihr auf unserer Star Wars: The Old Republic-Themenseite nachlesen.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.