Star-Streamer ist dank Fortnite auf dem Weg zum Millionär

Ein populärer Fortnite-Streamer macht allein durch seine Abonnenten auf Twitch über $100.000 im Monat. Das könnte ihn zu einem der seltenen Einkommensmillionäre machen, wenn das weitere Jahr 2018 so gut für ihn verläuft.

Wer eine Partnerschaft mit der Livestreaming-Webseite Twitch.TV erhält, kann durch seine Abonnenten monatlich Geld verdienen. Der Fornite-Streamer Tyler „Ninja“ Blevins erreichte jetzt über 50.000 Abonnenten, die ihm monatlich Geld überweisen. Das ist laut seinen Angaben neuer Rekord für Solo-Streamer auf der Plattform. Sollten die Abonnenten bleiben, bedeutet das für ihn ein starkes Einkommen und den Status eines Einkommensmillionärs.

10.000 neue Abonnenten in nur einer Woche

Der ehemalige Halo Profi-Spieler „Ninja“ streamt seit 2013 seine Games. Am 16. Februar 2018 erklärte er auf Twitter, dass er nun 40.000 Abonnenten erreicht hat.

Nicht ganz eine Woche später erklärte er, dass 10.000 weitere dazugekommen sind und damit der Solo-Streamer Rekord auf Twitch gebrochen wurde. Alleine am 22. Februar sollen es 1621 neue Abonnements geworden sein.

Auf Twitch.TV gibt es im Grunde zwei Möglichkeiten, Streamern zu folgen:

  • Der „normale“ Follow. Das funktioniert ähnlich wie bei Twitter. Ihr folgt kostenlos einem Streamer, werdet darüber benachrichtigt, wenn er seinen Livestream startet.
  • Abonnement – Die kostenpflichtige Option. Als Abonnent (Subscriber) bezahlt Ihr eine Summe (Je nach Modell $4,99, $9,99 oder $24,99) pro Monat. Solche Abos sind unkompliziert kündbar und können von einem Monat bis zur Unendlichkeit halten. Ein Teil dieser Abo-Bezahlung geht an Twitch.TV, ein anderer Teil an den entsprechenden Streamer.
    • Durch Abos werden Streamer also mit Geld unterstützt. Im Gegensatz zu einer Spende, bringen Abos auch noch Vorteile im Chat wie bestimmte Emotes.

Abonnements steigen weiter – Millionärstatus?

Die Abonnenten-Zahl von Ninjas Stream steigt noch weiter. Während seines Streams am 26. Februar stand die Anzeige in seinem Stream bei 54.745 Abonnenten. Gehen wir davon aus, dass jeder dieser Abonnenten das kleinste Bezahlmodell mit 5 Dollar pro Monat wählt und der Streamer 50% dieser Einnahmen erhält, sind das mal eben $136.862 pro Monat. Diese 50% sind ein Schätzwert. Beliebte Streamer auf Twitch.TV bekommen vermutlich einen größeren Teil der Abo-Einnahmen.

fortnite-titel-video

Bleibt diese Abo-Zahl in den nächsten 12 Monaten so, verdient er damit 1,6 Millionen Dollar in einem Jahr. Und dabei sind noch nicht die Abonnenten berücksichtigt, die sich für ein größeres Abo-Modell entschieden haben.

Erzielt eine steuerpflichtige Person in einem Kalenderjahr eine Million Euro oder mehr, spricht man von einem „Einkommensmillionär“.

Spenden kommen dazu

Zahlungen von Abonnenten sind aber nicht das einzige Einkommen eines Streamers. Hinzu kommen Zuschauer, die Geld spenden. Das geht ohne Abo, einfach zwischendurch. Genau wie die Cheer-Funktion, bei der Zuschauer mit Bits bezahlen. 

Twitch Bits Preise

Ninja spielte früher professionell Halo und war in Teams wie Renegades, Cloud 9, Team Liquid und Luminosity. Nach der Halo-Karriere wurde er Vollzeit-Streamer. Durch die Battle Royale-Games PUBG und Fortnite BR erreichte seine Karriere neue Höhen.

Wenn du Lust auf mehr Guides und News zum Spiel hast, abonnier doch unsere FB-Seite mit 100% Fortnite.


Dieser Streamer verklagt jetzt Twitch.TV – Fast 600 Tage nach seinem Bann

Autor(in)
Quelle(n): Dotesports
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (80)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.