Verrückter Spieler erreicht Steam-Level 4.000, kostete nur knapp 220.000€

Wer ein hohes Level auf Steam will, muss tief in die Tasche greifen. Der Rekord liegt nun bei über 4.000 – die Kosten dafür sind 6-stellig.

Immer wieder gibt es diese Momente, in denen man sich an den Kopf fasst und fragt, warum eine Person denn genau dieses oder jenes Ziel verfolgt. Das dürften viele auch beim Steam-Nutzer St4ck denken, denn der hat das Steam-Level von 4.000 als erster geknackt. Dafür brauchte er jede Menge Spiele und Sammelkarten, die eigenen Gegenwert von rund 250.000$ haben (also knapp 220.000€).

Steam grüngelb

Ein Account mit „einmal alles, bitte“: Beeindruckend ist nicht nur das Steam-Level von 4087 (zum aktuellen Stand), sondern auch die schiere Masse an Games auf seinem Account. Knapp 4.700 Spiele besitzt St4ck inzwischen und dürfte damit mehr besitzen, als irgendein Mensch zu Lebzeiten durchzocken kann. Langeweile wird da so schnell wohl nicht aufkommen.

Was ist das Steam-Level? Das Steam-Level gibt Aufschluss darüber, wie viele Kartensammlungen ein Nutzer von Steam bereits abgeschlossen hat. Während das Steam-Level am Anfang noch mit mehr Plätzen in der Freundesliste lockt, gibt es auf späteren Levels nur zusätzliche Plätze für die „Showcases“ – das sind kleine Highlights, die Spieler auf ihrem Steam-Profil anzeigen lassen können. Es geht also vor allem um kosmetischen Nutzen.

Steam Qatar Royal Playtime CSGO

Wie sammelt man Steam-Level? Durch das Sammeln von Kartensets, die es zu den meisten Spielen gibt und etwa im Community Market gehandelt werden, steigt man im Level auf. Die meisten Spiele gewähren beim Zocken bereits einige Karten, doch für ein ganzes Set muss man im Regelfall tauschen oder Karten dazukaufen.
Die meiste Zeit dürfte wohl für den Zukauf und das „Craften“ von Badges draufgehen, was manuell im Steam-Menü gemacht werden muss. Ausdauer hat der Mann auf jeden fall – oder wen auch immer er damit beauftragt hat.

Steam Katar Affe
Der Schimpanse von St4ck. Bildquelle: Steamprofil St4ck

Wer ist der Spieler St4ck? Das notwendige „Kleingeld“ dürfte für St4ck wohl eher kein Problem gewesen sein, denn bei St4ck handelt sich bei ihm um ein Mitglied der Königsfamilie von Katar – das sieht man auch auf seinem privaten Instagram-Profil, wo er exotische Tiere und jede Menge Luxuskarren zeigt – ein paar davon gibt es auch auf dem Steam-Profil von St4ck zu sehen. Fleißig am Zocken ist der Herr auf jeden Fall, denn er hat unter Anderem mehr als 6.000 Stunden in Counter Strike verbracht.

Welches Level habt ihr in Steam erreicht und wie viele „Karten-Badges“ habt ihr bereits hergestelt?

Zum Vergleich: Vor rund 3 Jahren lag der Rekord noch bei Steam-Level 1000.

Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
djhazard

Maja, die einen Sammel Kriegstote, die anderen wie viele Hochzeiten sie ausgeschaltet haben. Andere sammel SteamLvL .. Meine Freundin verkauft ihre socken auf insta.. die Sammelt auch jemand die macht aus 1,99€ kik socken 80€ bis 150 €.. Jeder sammelt irgendwas ! ich sammel death in BF5 .. ???????????? SteamLvL geht mir am popo vorbei ????

Momo

Tode in BF5 stell ich mir spannden vor! wie groß ist deine Sammelung schon?! 😀
das mit den Socken ist aber nicht dein ernst oder? Falls doch brauch ich auch unbedingt Instagram damit mir jemand meine Socken abkauft! ich bin auch nicht so und nehme nur 50€

Sascha Herrmann

Ich bin schon ewig bei steam aber hab nicht gewusst das es ein Steam level gibt und mich schon immer gefragt wofür diese bullshit karten gut sind. Jetzt weiss ich’s. Und weiss auch warum’s weiterhin ignoriert werden wird von mir…

Triky313

Bin Level 176 und hab irgendwann mal damit angefangen. Mittlerweile bekomme ich fast täglich Boosterpacks. Das hängt natürlich auch mit der Anzahl von Spielen zusammen die man besitzen muss und in denen man alle Drops bekommen haben muss um Boosterpacks für das Spiel bekommen zu können (ca. 1300 Games (Nicht alle mit Karten)).

pedd92

4700 spiele sind viel? ich hab selber schon 660?, da brauch man nicht viel Geld zu, hab auch schon Accounts mit über 10.000 spielen gesehen 😀

Dennis Kern

was mich ein bissel stutzig macht is das alle Errungenschaften bei CS Go am selben Tag und zur selben Uhrzeit freigeschaltet wurden komisch….

Hunes Awikdes

Geld hat immer recht.

Triky313

Man kann sich alle Errungenschaften selber geben mit gewissen Tools. Valve hat so gut wie nie etwas dagegen unternommen.

Bodicore

Leider habe ich weder Millionen noch habe ich ein Volk zu versorgen.
Aber ich bin ganz zufrieden mit meinen 4 Hektar Wald welche ich eigenhändig gepflanzt habe und welcher mich mindestens 100-200 Jahre überdauern wird.
Das Tiere in der Schweiz nicht mehr als Sache gelten ist unter auch zum Teil mein Verdienst, selbst wenn ich ins Gras beisse.

Ps: Äpfel und Birnen habe ich auch gepflanzt, sind beides Früchte und ähnlicher als du denkst.

noom1975

Wusstest Du nicht? Beim Geld ausgeben für Spiele und lvl 4000 in Steam ist es was gaaanz anderes als wenn man sich sonstigen Prunk leistet und das Volk nebenher vergammeln lässt. 😉 Wir, welche die Leidenschaft Gamen auch Teilen, müssten doch sowas verstehen 😉

terratex 90

gibt auf dieser welt genug “wertlose” sachen zum sammeln

Bodicore

Spoonsored by Papi.
So ein toller Hecht…

Gaburias Myucheu

Nur weil er Mitglied einer Königsfamilie ist heißt es nicht das er nichts macht 😉
Klar kann man das denken bei 6k Std. in CS aber dennoch hat man in einer Königsfamilie Pflichten 😛

Bodicore

Ja ist sicher ein Vorurteil aber ich denke die Königsfamilie in Katar sollte sich vielleicht mal besser um die Probleme der Menschen kümmern für die sie Verantwortlich sind, als sich mit leeren Trophäen zu schmücken, da wäre wenigstens noch echte Ehre zu finden, die man sich zum Teil sogar mit Geld kaufen könnte (bisschen denken müsste halt auch noch sein).

Ein Auto oder ein Arsch voll Spiele kann jeder Depp kaufen dazu braucht es nichts.
Was erreichen im Leben das Bestand hat ist da schon schwerer.

Lygras Hypocrit

Ja das stimmt, die Bevölkerung unterdrücken und Andersdenkende verfolgen stelle ich mir ganz schon stressig vor.

NoSFa

Und von den 6000+ stunden cs go hat er
gerade einmal 150+ stunden im Internet gezockt… „GG“ Das lässt
sich dann auch schon bei den anderen Spiele bezweifeln…

Aber ich gönne ihm die 4092 Lvl und
auch die weiteren die kommen 😀

p1d dly

Es gibt Level bei Steam?

Spaß beiseite: ich find diese Funktionalität derart uninteressant, mich nervt eigentlich nur, wenns oben in der Ecke wieder grün leuchtet, weil man mal ein neues Game 10 Minuten gespielt hat

Cortyn

Ja… vor allem, wenn die Steam-Sammelkarten dann doch tatsächlich Dinge aus der Story spoilern. 😀

Bodicore

Ich schau mir die Sammelkarten gar nie an,,, Können die was ?

chrizQ

ich verklopp die einfach immer, wenn ich welche bekomme. sind zwar meist nur kleine Cent Beträge, aber über die Jahre, hab ich mir 2,3 Spiele kaufen können ^^ soweit ich weiß können die nichts ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x