Verrückter Spieler erreicht Steam-Level 4.000, kostete nur knapp 220.000€

Wer ein hohes Level auf Steam will, muss tief in die Tasche greifen. Der Rekord liegt nun bei über 4.000 – die Kosten dafür sind 6-stellig.

Immer wieder gibt es diese Momente, in denen man sich an den Kopf fasst und fragt, warum eine Person denn genau dieses oder jenes Ziel verfolgt. Das dürften viele auch beim Steam-Nutzer St4ck denken, denn der hat das Steam-Level von 4.000 als erster geknackt. Dafür brauchte er jede Menge Spiele und Sammelkarten, die eigenen Gegenwert von rund 250.000$ haben (also knapp 220.000€).

Ein Account mit „einmal alles, bitte“: Beeindruckend ist nicht nur das Steam-Level von 4087 (zum aktuellen Stand), sondern auch die schiere Masse an Games auf seinem Account. Knapp 4.700 Spiele besitzt St4ck inzwischen und dürfte damit mehr besitzen, als irgendein Mensch zu Lebzeiten durchzocken kann. Langeweile wird da so schnell wohl nicht aufkommen.Steam grüngelb

Was ist das Steam-Level? Das Steam-Level gibt Aufschluss darüber, wie viele Kartensammlungen ein Nutzer von Steam bereits abgeschlossen hat. Während das Steam-Level am Anfang noch mit mehr Plätzen in der Freundesliste lockt, gibt es auf späteren Levels nur zusätzliche Plätze für die „Showcases“ – das sind kleine Highlights, die Spieler auf ihrem Steam-Profil anzeigen lassen können. Es geht also vor allem um kosmetischen Nutzen.

Steam Qatar Royal Playtime CSGO

Wie sammelt man Steam-Level? Durch das Sammeln von Kartensets, die es zu den meisten Spielen gibt und etwa im Community Market gehandelt werden, steigt man im Level auf. Die meisten Spiele gewähren beim Zocken bereits einige Karten, doch für ein ganzes Set muss man im Regelfall tauschen oder Karten dazukaufen.
Die meiste Zeit dürfte wohl für den Zukauf und das „Craften“ von Badges draufgehen, was manuell im Steam-Menü gemacht werden muss. Ausdauer hat der Mann auf jeden fall – oder wen auch immer er damit beauftragt hat.

Steam Katar Affe

Der Schimpanse von St4ck. Bildquelle: Steamprofil St4ck

Wer ist der Spieler St4ck? Das notwendige „Kleingeld“ dürfte für St4ck wohl eher kein Problem gewesen sein, denn bei St4ck handelt sich bei ihm um ein Mitglied der Königsfamilie von Katar – das sieht man auch auf seinem privaten Instagram-Profil, wo er exotische Tiere und jede Menge Luxuskarren zeigt – ein paar davon gibt es auch auf dem Steam-Profil von St4ck zu sehen. Fleißig am Zocken ist der Herr auf jeden Fall, denn er hat unter Anderem mehr als 6.000 Stunden in Counter Strike verbracht.

Welches Level habt ihr in Steam erreicht und wie viele „Karten-Badges“ habt ihr bereits hergestelt?

Zum Vergleich: Vor rund 3 Jahren lag der Rekord noch bei Steam-Level 1000.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (24)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.