Star Wars: The Old Republic mit 2.8 ins Nachtleben auf Nar Shaddaa

Update 2.8: Kriegsbeute  steht in den Startlöchern und hat einige spannende Neuerungen für Star Wars – The Old Republic im Gepäck, dessen Release ihr ab dem 10. Juni 2014 im Nachtleben von Nar Shaddaa feiern könnt- mit ordentlich Bling Bling! Auf der republikanischen und imperialen Flotte wurden eigens dafür Werbeterminals implementiert, welche euch in das Sternstunden- und Club Vertica-Casino locken sollen.

swtor_rancorDort findet ihr nicht nur ein schickes Ambiente, sondern auch die Schmugglerglück- und Gangsterschatz-Spielautomaten – Aber Achtung: Glücksspiel kann süchtig machen! 😉 Um euer Glück bei den Schmugglerglück-Spielautomaten zu wagen, benötigt ihr Schmuggler-Casino-Chips, welche ihr mit Kriegsgebiet-Auszeichnungen kaufen könnt.

Wenn ihr es schafft, die Kisten zum Klingeln zu bekommen, gewinnt ihr neben Schmuggler-Casino-Chips, Gangster-Casino-Chips oder goldenen Zertifikatne  im besten Fall einzigartige Waffen, Rüstungen, kosmetische Fähigkeiten und Reittiere!

Eine Besonderheit ist der Glückskind-Buff, mit dem ihr eure Chancen erhöht, an einem Gangsterschatz-Automaten zu gewinnen. Für diese Maschinen benötigt ihr dementsprechend Gangster-Casino-Chips, welche ihr mit Kartell-Zertifikaten erstehen könnt. Das besondere an diesen Automaten ist, dass es zwei exklusive Reittiere –  den Vectron-Magnus oder den sympatischen Rancor des Gangsterbosses (rechts im Bild)- zu ergattern gibt. Letzterer ist bekannt als Belohnung für alle fleißigen PvP-Spieler zum Ende der 1. Season.

Für goldenen Zertifikate gibt es im Tausch die folgenden Waffen, Rüstungen oder Spielzeuge:

Vermächtnisrüstung (14 total):

  • Filzhut des Gangsterbosses (3 goldene Zertifikate)
  • Jacke des Gangsterbosses (3 goldene Zertifikate)
  • Handschuhe des Gangsterbosses (2 goldene Zertifikate)
  • Hose des Gangsterbosses (2 goldene Zertifikate)
  • Stiefel des Gangsterbosses (2 goldene Zertifikate)
  • Gürtel des Gangsterbosses (1 goldene Zertifikate)
  • Handgelenkschützer des Gangsterbosses (1 goldene Zertifikate)

Vermächtnis-Haupthandwaffen:

  • Blasterpistole des Gangsterbosses (2 goldene Zertifikate)
  • Lichtschwert des Gangsterbosses (2 goldene Zertifikate)
  • Kingpin’s Assault Cannon (3 goldene Zertifikate)
  • Blastergewehr des Gangsterbosses (3)
  • Lichtstab des Gangsterbosses (3)
  • Scharfschützengewehr des Gangsterbosses (3)

Gefährtenanpassungen (jeweils 1 goldenes Zertifikat):

  • Doc-Anpassung 10 (Jedi-Ritter)
  • Elara Dorne-Anpassung 10 (Soldat)
  • Tharan Cedrax-Anpassung 10 (Jedi-Gelehrter)
  • Mako-Anpassung 10 (Kopfgeldjäger)
  • Huttische Vollstrecker-HK-Anpassung (jede Klasse)

Wenn ihr es mal ruhiger mögt, stattet dem VIP-Bereich einen Besuch ab und schlürft einen schmackhaften Cocktail.

Doch natürlich hält das Update noch mehr bereit, um dem Namen „Kriegsbeute“ alle Ehre zu machen. Darüber haben wir euch bereits in unserem Ausblick auf den Fahrplan der Entwickler von Star Wars – The Old Republic für diesen Sommer berichtet.

[intense_testimonies]

[intense_testimony]
[intense_testimony_text]Wow, das wird ein Event! Die Automaten-Idee ist wahrscheinlich Segen und Fluch zugleich… Und wird einige graue Haare bescheren. Einziges Manko in meinen Augen: Rancor war eine exklusive Belohnung für Saison 1. Natürlich wollen viele Spieler immer alles haben, was wahrscheinlich auch der Grund war, dieses Mount als Belohnung einzufügen. Ungeachtet der (eventuell) geringen Chance, den Guten überhaupt zu gewinnen, verliert diese Belohnung nun leider ihre Exklusivität für die PvP-Spieler der ersten Saison. Was denkt ihr darüber?[/intense_testimony_text]

[intense_testimony_author image=“https://images.mein-mmo.de/magazin/medien/2014/01/Logo-022.png“][/intense_testimony_author]
[/intense_testimony]
[/intense_testimonies]

In diesem Video gibt es einen Ausblick auf alle Belohnungen der Spiel-Automaten:

Autor(in)
Quelle(n): PRACHTVOLLES FESTEntwickler-Update: Kriegsbeute
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.