Star Wars Battlefront kündigt neuen 40-Spieler-Modus „Wendepunkt“ an

Bei Star Wars Battlefront wird’s mit dem ersten kostenlosen DLC „Schlacht von Jakku“ einen neuen 40-Spieler-Modus geben. Der stellt einen Wendepunkt im ewigen Kampf Rebellion gegen Imperium da.

Der „Wendepunkt Modus“ zeigt die Anstrengungen der Rebellen das Imperium endgültig zu besiegen. In diesem Modus hat das Imperium die Kontrolle über eine provisorische Basis und hat ein paar Stellungen errichtet. Die Rebellen müssen die Basen finden, angreifen und erobern.

Die Rebellen, die angreifende Fraktion, kämpft nicht nur gegen das Imperium, sondern auch gegen die Uhr. Sie haben nur eine bestimmte Zeit zur Verfügung. Läuft die ab gewinnen die Jungs, die sich immer die Köpfe anstoßen. Nehmen die Rebellen einen Kontrollpunkt ein, verlängert sich ihre Frist, sie bekommen Bonus-Zeit.

Star-Wars-Battlefront-Jakku

Bei Wendepunkt sind Luft-Speeder und AT-STs unterwegs, wobei die AT-ST durch das Imperium defensiver eingesetzt werden als bei „Kampfläufer-Angriff.“ Die Luft-Speeder sind hingegen offensive Fahrzeuge.

Die Schlacht findet auf der Karte „Gigantenfriedhoff“ statt, im Laufe der Kampfhandlungen stürzt sogar ein Super-Sternenzerstörer ab.

Die Schlacht von Jakku wird als kostenloser Download am 1. Dezember allen zur Verfügung stehen, die Battlefront vorbestellt haben. Für Nicht-Vorbesteller ist Die Schlacht von Jakku auch kostenlos, geht aber erst am 8. Dezember los.

Autor(in)
Quelle(n): EA
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.