Star Trek Online wird Leonard Nimoy ein Denkmal setzen

Das MMO Star Trek Online wird dem verstorbenen Schauspieler Leonard Nimoy am 5. März ein virtuelles Monument errichten.

Gestern Abend haben über 1000 Spieler in Star Trek Online gleichzeitig um Leonard Nimoy getrauert, der als „Mister Spock“ Weltruhm erlangte. Die Trauerfeier fand auf dem Vulcan statt. Durch das Instanzierungs-System des Spieler zollten die Spieler sozusagen in kleinen Gruppen dem Mann Respekt, der viele von ihnen seit ihrer Kindheit begleitet hat. Wir haben darüber berichtet.

Nun meldete sich Steve Ricossa, der Executive Producer von Star Trek Online, in einem Posting im STO-Forum zu Wort und sprach seine Anteilnahme für die Familie Nimoys aus. Bei Cryptic werde man weder den Mann, noch die Figur, die er verkörpert hat, vergessen. Ricossa kündigte an, man werde Leonard Nimoy im Spiel ein Denkmal errichten. Das soll mit Wartungsarbeiten am 5. März passieren.

Autor(in)
Quelle(n): STO-ForumPolygon
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.