Star Trek Online: Escalation erzählt SF-Epos auf PS4, Xbox One weiter

Für Star Trek Online startet bald die 13. Season für die Konsolen PS4 und Xbox One. Mit „Escalation“ können auch Konsolenspieler die neue Story spielen, an PvEvP-Manövern teilnehmen und die neuen Tier-6-Kreuzer ausprobieren.

Star Trek Online, das Science-Fiction-MMORPG von Perfect World, bekommt regelmäßig neue Updates, die Seasons genannt werden. Season 13 “Escalation” für Star Trek Online ist schon seit einem guten Monat für den PC verfügbar, jetzt kommt das Update auch für die Konsolen Xbox One und Playstation 4 heraus.Star Trek Online Staffel 12

STO: Escalation-Update – Miranda-Kreuzer und PvEvP-Manöver

In Escalation geht die Story von Star Trek Online weiter. Dieses Mal dreht es sich um den Konflikt der Lukari und der Tzenkethi. Kapitän Kuumaarke braucht eure Hilfe, um das Geheimnis um die Vergangenheit ihres Volks zu lüften. Weiterhin enthält das Update neue Schiffe in Form der T6-Kreuzer-Linie.Star Trek Online PS4 Xbox One

Dazu kommt noch eine Überarbeitung der altehrwürdigen Miranda-Klasse, dem Standard-Schiff der Sternenflotte. Mit dabei ist eine spezielle Miranda-Version, die der USS Saratoga nachempfunden wurde. Die Saratoga war das Schiff, auf dem Benjamin Sisko die verheerende Schlacht bei Wolf 359 gegen die Borg erlebte.star trek online miranda02

Ein weiteres Highlight von Season 13 ist der neue Spielmodus „Manöver“. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus PvP und PvE, in dem verfeindete Teams rechtzeitig PvE-Herausforderungen abschließen müssen, um zu gewinnen. Season 13 startet für die PS4 und die Xbox One am 6. Juni.

Auch interessant: Star Trek Online – will wissen, wie gut ihr wirklich seid

Autor(in)
Quelle(n): Arc-Games zum UpdateArc-Games zu den Schiffen
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.