Star Trek Online: Jupiter – So sieht das Wunsch-Schiff der Spieler aus

Bei Star Trek Online hat man nun die Spieler ein Schiff wählen lassen: Es ist ein Träger der Jupiter-Klasse herausgekommen.

Die meisten wollen ja Picard oder Kirk Kapitäne sein, andere träumen von einer Karriere als cooler Wissenschafts-Nerd wie Spock oder Data, aber: Wär’s nicht auch reizvoll, so ein Raumschiff als Ingenieur zu entwerfen? Star Trek Online gab den Spieler über die letzten Wochen die Möglichkeit dazu, ein Schiff zu designen. Immer wieder fanden Multiple-Choice-Wahlen statt.

STO-Eskort

Jetzt stellt man bei Star Trek Online das Ergebnis vor: Es ist ein Träger der Jupiter Klasse. Das ist ein Raumschiff der Klasse 6 und es bekommt noch eine Flottenversion. Träger-Schiffe sind bei Star Trek Online Kolosse, aus deren Hangars Jäger starten. Die Träger-Schiffe selbst unterstützen die Jäger, machen sie noch tödlicher: Die Jupiter wird etwa mit der Fähigkeit „Wie zum Hohn“ kommen und dadurch den Hangarschiffen zusätzliche Feuerkraft gewähren. Das ist so ähnlich wie ein Hexenmeister, der bei einem MMORPG, seine Dämonenarmee bufft.

Ein Schiff der Jupiter-Klasse kann man über den Cash-Shop entstehen. Bei STO können Spieler im Spiel verdiente Ressourcen gegen die Cash-Shop-Währung eintauschen. Ferner lassen sich drei verschiedene Sorten von „Callisto“-Eskortschiffen erwerben, die starten dann von der Jupiter-Klasse aus.

Wie genau die Jupiter-Klasse in Star Trek Online für Furore sorgen soll, lest Ihr in diesem Dev-Blog. Das liegt auch auf Deutsch vor und beschreibt die Statistiken und Eigenschaften der Jupiter und ihrer Flottenversion.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.