Star Citizen eröffnet Shooter-Teil, hat sofort Probleme mit Cheats

Bei Star Citizen ist das Shooter-Modul „Star Marine“ jetzt Teil der Alpha. Kurz danach gab’s Probleme mit Cheatern.

Mit Cheatern und Shootern ist das so wie mit dem Hund und Flöhen. Irgendwie gehören sie zusammen.

Bei Star Citizen hatte man kurz vor Weihnachten noch die Alpha 2.6. live gestellt. Die brachte das erste Mal den Shooter-Teil „Star Marine“ ins Spiel. Jetzt gibt es Probleme mit Cheatern.

All die Klassiker gab es noch in 2016 vorm Jahreswechsel: Aimbots, Wallhacks und all das Teufelszeug machten die Runde.

Das beschäftigt auch die Community. In einer User-Umfrage entscheidet sich die Mehrheit der Spieler für „Wir sollten die Reporten“, aber fast genauso viele sind für „Warten wir einfach ab, bis ein Anti-Cheat-Tool integriert ist.“

Man darf gespannt sein, wie Star Citizen mit diesem neuen Problem umgeht.


Auch spannend:

Star Citizen: „Engine-Wechsel hat zwei Techniker einen Arbeitstag gekostet“

Autor(in)
Quelle(n): Cheater-Umfrage Star Citizen ForumGamestar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.