Star Citizen eröffnet Shooter-Teil, hat sofort Probleme mit Cheats

Bei Star Citizen ist das Shooter-Modul „Star Marine“ jetzt Teil der Alpha. Kurz danach gab’s Probleme mit Cheatern.

Mit Cheatern und Shootern ist das so wie mit dem Hund und Flöhen. Irgendwie gehören sie zusammen.

Bei Star Citizen hatte man kurz vor Weihnachten noch die Alpha 2.6. live gestellt. Die brachte das erste Mal den Shooter-Teil „Star Marine“ ins Spiel. Jetzt gibt es Probleme mit Cheatern.

All die Klassiker gab es noch in 2016 vorm Jahreswechsel: Aimbots, Wallhacks und all das Teufelszeug machten die Runde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das beschäftigt auch die Community. In einer User-Umfrage entscheidet sich die Mehrheit der Spieler für „Wir sollten die Reporten“, aber fast genauso viele sind für „Warten wir einfach ab, bis ein Anti-Cheat-Tool integriert ist.“

Man darf gespannt sein, wie Star Citizen mit diesem neuen Problem umgeht.


Auch spannend:

Star Citizen: „Engine-Wechsel hat zwei Techniker einen Arbeitstag gekostet“

Quelle(n): Cheater-Umfrage Star Citizen Forum, Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SugarJoe

Warum lese ich hier in den comments “Spielspaß” und “Vorteil verschaffen”?! Es ist eine Alpha. Man könnte sogar sagen eine Alpha Alpha. Ich finde es sehr gut das bereits jetzt Cheats/Hacks auftauchen. Umso mehr kann ich davon ausgehen, dass das Spiel, welches irgendwann rauskommt, runder läuft und bereits vorgebeugt wurde. Hier geht’s um testen und reporten.
Soll nicht heißen das ich euch keinen Spaß gönne (welchen man ja haben kann/darf). Aber wenn das der Hauptgrund ist um SC zu spielen, dann rate ich euch zu anderen (fertigen) Spielen.

See you in the verse

Jamie Sinn

Eine Frage: Soll StarMarine so wie es ist in SC integriert werden? Oder soll das Modul nur zeigen was in dem SC Universe “möglich” wäre, oder geht es einfach um die beiden stupiden Spielmodi auf winzigen Karten like Counterstrike?
Ich verstehe halt nicht warum es als seperates Modul herausgebracht.
Und kann mir mal jemand bitte erklären warum StarMarine von den SC Hardcorefans so bedingungslos gefeiert wird?

Ich freue mich auf Antworten 🙂

Hoperod

Heyho!

Ich feiere Star Marine zwar jetzt nicht, aber ich denke, ich gehe als Hardcore-Fan durch 😉
Im fertigen Universum soll es ja Perma-Death für den eigenen Spieler-Char geben, d.h. wenn man mehrmals verwundet wird wacht man halt nicht mehr in einem Krankenhaus auf, sondern der Char ist einfach tot. Plan ist, dass man dann einen ‘Erben’ für das ganze materielle Zeugs erstellt, aber an Reputation verliert (man ist ja jetzt eine andere Person).
Mit Star Marine hat man dann (auch im späteren Spiel) die Möglichkeit zu kämpfen und Gimmicks auszuprobieren ohne seinen Char zu riskieren.

Was ist anders in SM als zB in Battlefield, ArmA3, DOOM oder ARK? (Meine Spiele der letzten Monate)
– Der Körper fühlt sich träge an, als ob er Masse besitzt. Es ist nicht so stark simuliert wie in ArmA, aber wildes Gehopse gibt es weniger (und wird wohl eher noch weiter reduziert werden)
– Die Kombination aus Laufen und außerhalb der Station schweben ist neu für mich. Man muss eben nicht nur links-rechts gucken, der Feind kann jetzt auch über einem Schweben
– Kugelflugbahnen werden echt simuliert, was auch im Universum manchmal seltsame Auswirkungen hat 😉 : https://youtu.be/xErPxIf19o8
Dazu hält die Rüstung physikalisch berechnet den Schuss etwas ab (andere Spiele sagen zB “Die Rüstung reduziert den Schaden um 40%.” Fertig) und man kann verbluten (keine Selbstheilung wie in Battlefield). Derzeit gibt es nur Medi-Spritzen die das verhindern (das ist aber nur eine temporäre Mechanik)
– Optik und Animationen (zB hüpfen über Geländer) sind nett anzusehen, bis hin zu Spiegelungen in den Pupillen des Chars.

Aber es ist halt alpha:
Viele Gimmicks und Spielmechaniken sind noch nicht implementiert. Das Matchmaking ist nicht immer perfekt. Der Netcode lässt nur 12vs12 zu und es kommt alle paar Matches zu Horror-Lags.

Trotzdem habe ich schon locker 10 Stunden spaßiges Teamplay (immer mit 1 bis 3 anderen) hinter mir und mir gefällt es.

Jamie Sinn

Hey Hoperod,

erstmal vielen Dank das du dein Wissen und deine Erfahrungen mit mir geteilt hast. Es hat mir viel Spaß gemacht deinen Text zu lesen.

Aber eine Frage habe ich immer noch: Soll StarMarine mit allen geplanten Fratures in das SC Universe inplementiert werden?

Hoperod

Aus den Wing Commander Spielen kennt man die Simulatoren, mit denen man Missionen trainieren konnte (die wie Spieleautomaten aussahen):
http://www.fourthlaw.com/wp

Das gibt es jetzt wieder. Diese Simpods ( http://i.imgur.com/4UjoXCK.jpg ) stehen im Hangar und wenn man einsteigt, kann man Racing, Dogfighting und FPS “trainieren”.
Also ja, es ist von der Spielwelt aus zugänglich. Wenn es einen neuen Game Mode gibt wird es in game auf Plakaten angekündigt werden. Wenn jemand in den Leaderbords richtig gut ist, wird es in den Universumsnachrichten gezeigt werden (“Gewinner dieser Season ist der dreimalige Champion…” usw.).

Also, ja, es ist geplant es ins Universe zu integrieren.

Jamie Sinn

okay.

Keragi

Als ich die Überschrift las dachte ich, was die haben cheats ins Spiel eingebaut aber es sind ja nur hacks die user benutzen die können ja entfernt werden.

Xehanort

schon , aber es ist einfach schade das CIG sich schon jetzt mit sowas beschäftigen muss. Kaum mal ne erste version zum spielen da versuchen die Leute sich einen vorteil zu verschaffen 🙁

Guybrush Threepwood

Naja, das bedeutet aber auch das sie erst mal gemeldet werden müssen. Und dann muss man warten bis CiG sie wirklich entfernt. In der Zeit können sie bereits massiv den Spielspaß der anderen einschränken. Zudem kriegt man ja auch nie alle gleichzeitig gebannt. Man hat bei diesem System einfach immer Cheater. Das war bei The Division einer der Gründe warum das Spiele einfach nur genervt hat. Ich kann aber auch verstehen das CiG da jetzt nichts unternimmt und sich erst mal anschaut wo deren Spiel gehackt werden kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x