Star Citizen: Alpha 2.1. ist live, bringt neue flugfähige Schiffe und mehr Stabilität

Beim Space-Opus-Magnum Star Citizen ist nun die Alpha 2.1.0. live. Neben Balance-Verbesserung und mehr Stabilität, gibt es weitere Schiffe.

Die Alpha 2.1. war schon vor Weihnachten auf dem Test-Server, man wollte sie aber noch nicht live bringen, um über die Feiertage keine unnötigen Risiken einzugehen. Jetzt im Januar ist es soweit: Die Alpha 2.1. ist auf den Live-Servern gelandet.

Hauptsächlich bringt sie eine Reihe von Bug-Fixes und Balanceänderungen. Es sei dank der Hilfe fleißiger Tester gelungen, die Stabilität im Vergleich zu 2.0 deutlich zu erhöhen und die Spielerfahrung zu verbessern.

Freelancer-Star-Citizen

Zwei Schiffe sind jetzt flugfähig: MISC Freelancer und Aegis Vanguard Warden. Das letzteres Schiff flügfähig ist, entpuppte sich als die angekündigte Überraschung. Zudem steht ein weiteres Schiff, The Aegris Sabre, nun bereit für den Hangar.

Zahlreiche weitere Neuerungen, wie eine neue Missionsart, findet Ihr in den Patch-Notes bei RSI.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.