Neue Göttin in SMITE: Nox!

Pünktlich alle zwei Wochen erwartet uns ein neuer Patch zu SMITE und diesmal gibt es neben den üblichen Balanceänderungen auch eine neue Göttin, die wohl so manchem Spieler Kopfzerbrechen bereiten wird. Ohne lange Umschweife, hier die wichtigsten Änderungen des Patches „The One Who Nox“.

Nox, die Göttin der Nacht

Smite Göttin NoxDie in schwarz gekleidete, elegante Schönheit schließt sich dem Pantheon der Römer an und übernimmt in Smite die Rolle einer Magierin. Oder etwas genauer gesagt: die Rolle einer Magier-Jäger-Magierin. Ihre Fähigkeiten sind nämlich darauf ausgelegt, vor allem anderen Magiern das Leben zur Hölle zu machen. Sie verfügt über einen Stillezauber, einen AOE-Zauber mit sehr geringem Cooldown und ihr Ultimate zwingt einen Feind dazu, immer dann Schaden zu nehmen, wenn dieser einen Zauber wirkt. Besonders Götter, die auf viele Zauber in schneller Frequenz angewiesen sind, wie Hel oder He Bo werden sich an diesem Neuzugang wohl die Zähne ausbeißen. Wer will, der kann Nox dieses Wochenende auf dem Testserver ausprobieren, bevor sie im Laufe der nächsten Woche allen Spielern zugänglich gemacht wird.

Buffs und Nerfs

Wie gewohnt wird auch wieder an der Balance gefeilt, besonders mein Liebling Hel freut sich über einen Buff, denn sie kann nach einem Haltungswechsel nun deutlich schneller den nächsten Zauber aktivieren: Die globale Abklingzeit wird von 1.0 Sekunden auf 0.2 verringert. Ah Muzen Cab (gemeinhin auch „Der Bienenmann“) erfährt eine Verbesserung seines Ultimates, dieses lässt sich nun doppelt so schnell aktivieren (0.3 Sekunden) und skaliert mit 110% seiner physischen Kraft, anstatt wie zuvor mit 100%. Tyr freut sich über eine deutliche Steigerung seiner Heilungskraft gegen Einzelziele und Sun Wukong ist jetzt deutlich effektiver gegen Minions.

Smite RA

Die Verlierer dieses Patches sind Geb und Ra, die beiden ägyptischen Götter wurden als zu stark angesehen und bekommen folglich die Nerfkeule zu spüren. Gebs „Stone Shield“ schützt nicht länger vor Knockbacks („Hochwerfen“) und macht ihn damit anfälliger für Götter wie Bacchus und He Bo. Ra wird in Teilen seiner Bewegungsgeschwindigkeit beraubt, sein Passiv „Speed of Light“ wird von 8% auf 6% pro Stapel verringert. Darüber hinaus wird auch sein „Divine Light“ abgeschwächt, es tickt nur noch alle 0.5 Sekunden (anstatt alle 0.3) und skaliert nur noch mit 30% seiner Zauberkraft (vorher 40%).

Neue Skins und Voicepacks

Im Zuge der Odyssee bekommt Rama ein neues Skin, nämlich den „Orbital Strike“, der nur ein ganz klein wenig an das Spiel „Destiny“ erinnert. Wer sich bisher alle Gegenstände der Odyssee gesichert hat, wird noch mit dem neuen Agni-Skin „Infernal“ belohnt. Die beiden erwähnten Skins bekommen natürlich jeweils ein eigenes Voicepack spendiert, von denen man sicher wieder einige lustige Sprüche erwarten kann.

Darüber hinaus bekommt Cabrakan seinen goldenen, legendären und diamantenen Skin sowie Nox natürlich zum Einstieg ihr Recolor „Crimson Eclipse“.

Neue Belohnungen und Kleinigkeiten

Ab nächster Woche wird auch ein neues Belohnungssystem zum Einsatz kommen; für jeden Tag, den man sich in das Spiel einloggt, gibt es ein kleines Dankeschön – je länger Ihr an aufeinanderfolgenden Tagen das Spiel betretet, desto größer wird die Ausbeute. Um was es sich dabei genau handelt, ist allerdings noch nicht klar, denkbar wäre aber ein Gunstbonus oder gar eine geringe Menge Edelsteine oder Emotes.

Wo wie gerade von Emotes sprechen – davon werden auch wieder eine ganze Menge hinzugefügt, vor allem die Liste der „Winken“- und „Klatschen“-Neuzugänge ist lang – beinahe jeder Gott sollte nun über einige Ausdrücke verfügen.

Der Patch wird noch voraussichtlich bis Montag getestet, wenn alles wie geplant läuft, dann könnt Ihr die Änderungen ab Dienstag selbst erleben und mit Nox allen Magiern den Garaus machen – oder, wie ich, mit Hel einfach ein bisschen Chaos stiften.

Autor(in)
Quelle(n): Smite Patchnotes (Google Docs): The One Who Nox
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.