Skyforge: Trailer setzt niedere Götter in Superhelden-Pose

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bei Skyforge ist ein Trailer zum neuen Patch „Crucible of the Gods“ erschienen, der zeigt die Reise der Unsterblichen, ihren Aufstieg und setzt sie in Superhelden Pose.

Der neue Trailer von Sykforge erinnert an einen Superhelden-Film oder an „Die Liga der Außergewöhnlichen Gentleman.“ Spöttisch könnte man auch sagen, wenn eine Gestalt eine Gatling-Gun hält, die nächste ein Eiszauberer ist und die dritte wie ein fernöstlicher Mönch aussieht, sei das so eine Art „Village People“-Gruppe, aber … das wäre wirklich gemein. Die verschiedenen Klassen zeichnen sich eben durch bestimmte Outfits auf. Aber dennoch: Alle auf einem Haufen in ihren Klassenkostümem sehen schon schräg aus.

Skyforge-Liga-Goetter

Wir haben Euch den Patch gestern vorgestellt. Im Prinzip bringt der jetzt das Endgame in die Open Beta von Skyforge, wobei das auch für Spieler, die schon viel Zeit investiert haben, noch in der Ferne liegen dürfte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zorni

Also bis gestern habe ich es ganz gern gespielt, da man nicht an Gruppen/Clans gebunden war und dennoch voran kam (Bin bei ca 15k Prestige).

Jetzt wird man ja immer, wenn man sich über den Globus anmeldet in eine skalierte Gruppe gesteckt und kann so nur noch auf „normal“ rennen. Loot = Mist = kein Fortschritt mehr …

Und solo ists halt auf „unmöglich“ meist machbar mittlerweile, aber langweilig.

Ich finde mit der Entscheidung haben die sich ein ganz schönes Ei ins Nest gelegt … genau den Fakt, dass man ohne Gruppen/Clans mal eben unverbindlich ne Runde daddeln konnte und auch so gut voran kam, habe ich geschätzt.

Gerd Schuhmann

Ich fand’s vorher extrem unbalanced. Jetzt fällt das halt nicht mehr so auf.

Ich war oft in Gruppen, wo einfach überhaupt nix ging.

Das ist halt auch ein komisches Prinzip, da hat einer 12k Prestige, meldet sich aber mit einer Klasse an, wo er erst paar Talente freigeschaltet hat. Macht dann keinen Schaden und nix. Tjo und die anderen 2 sollen ihn mal durchziehen.

Jetzt ist halt alles genormt, da hast du das nicht mehr.

Luriup

Mir geht es ähnlich.Ich habe 26k Prestige bei 1900 Tüchtigkeit.
Die Teammodus Inis auf normal droppen nur 1200-1500er Loot.
Also muss ich solo auf unmöglich laufen um 1900er Loot zu bekommen.
Als Ritter kein Ding,der ist auch nach dem Patch unzerstörbar.

Einzige Möglichkeit annehmbaren Loot im Teammodus zu bekommen,
ist sein Prestige über Tempel zu pushen,
so das die Schwierigkeitsstufe die max Tüchtigkeit dropt,
schon auf normal steht.

Luriup

Naja das sind halt die Unsterblichen die aus allen Teilen Aelions kommen
und daher andere Kampfkünste können/bevorzugen.
Meine ersten Wochen verbrachte ich als Ritter(SPAAAARRRRTAAA),
nun hüpf ich als Hexe rum mit fliegendem Besen,Krähenschwarm und schwarzer Katze.^^

Als Götter gibs ja dann nur 3 Outfits,
Aelion(gut),Evil und Maschine.

Gerd Schuhmann

Ich hab mittlerweile auch relativ viel freigeschaltet. Hab so 12,2k Prestige.

Am Anfang Berserker gespielt, aber dann doch auf Kanonier gewechselt.

Ich fand’s die ganze Zeit knüppelhart, aber seit dem Patch gestern haben sie wohl arg den Schwierigkeitsgrad rausgenommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x