Skyforge hat ein Release-Datum – geht in Russland schon nächste Woche in den Headstart

Das Götter-MMO Skyforge hat am 26. März seinen Launch in Russland.

Bei uns geht’s für Skyforge auf die zweite Closed-Beta zu, in Russland ist es tatsächlich schon so weit und das offizielle Release steht an, wie aus einer Meldung auf der russischen Seite zu Skyforge hervorgeht. Das ist mal einer der seltenen Fälle, dass ein MMORPG, das „für 2015“ angekündigt ist, dann auch wirklich so früh loslegt.

Am 26. März beginnt in Russland Skyforge für die Besitzer einer Spezial-Edition, das ist der Headstart. Für alle geht es dann am 3. April los.

Skyforge Paladin

Das ist für jene ein gutes Zeichen, die auch hier im Westen auf eine baldige Veröffentlichung hoffen. Unsere Version unterscheidet sich von der russischen „nur“ in der Lokalisierung und da hat man schon einige Fortschritte gemacht. Es könnte also auch hier bald soweit sein.

Fragen bleiben natürlich, wie bei jedem MMO, ob das Spiel schon reif ist und genug Content hat, um die Spieler langfristig bei der Stange zu halten. Das lässt sich vorher nur schwer abschätzen. Da kommt es vor allem darauf an, wie gut ein MMO-Studio den Übergang von „Wir entwickeln in Ruhe“ zu „Wir machen die Operation am offenen Herzen“ hinbekommt und Spielinhalte nachliefern kann. Mit dieser Umstellung hatten in 2014 und haben noch in 2015 einige westliche Studios wie Carbine mit WildStar, Bungie mit Destiny und gerade Turtle Rock Studios mit Evolve zu kämpfen.


Damit wird das erste MMORPG aus unserer Liste der am sehnlichsten erwarteten MMORPGs in 2015 und 2016 wenigstens im Heimatland schon erstaunlich früh starten. Hier lest Ihr, was wir von der ersten, westlichen Closed-Beta von Skyforge zu berichten haben.

Autor(in)
Quelle(n): Skyforge
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.