Seht den neuen Trailer für Call Of Duty: Black Ops 4 mit Battle-Royale-Teaser

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Activision veröffentlichte heute einen neuen Trailer zum Multiplayer von Call Of Duty: Black Ops 4. Dieser stellt die Inhalte der Private Beta und Szenen aus dem Blackout-Modus vor. Außerdem hat die Beta zu Blackout einen Release-Monat, das ist der Battle-Royale-Modus von Call of Duty.

Im neuen Trailer zum Multiplayer von Call Of Duty: Black Ops 4 werden einige Features und ein Release-Datum gezeigt. Außerdem gibt es erste Szenen und einen Release-Zeitraum für die Blackout-Beta, dem Battle-Royal-Modus von Black Ops 4.

Call_of_Duty_Black_Ops_4_multiplayer_Firebreak_01-WM

Erste Infos zu Blackout – So wird der neue Battle-Royale-Modus

Blackout-Modus angeteasert, Beta erscheint im September: Überraschend wurden im Trailer auch ein paar Szenen aus dem Blackout-Modus gezeigt. Der neue Battle-Royal-Modus von Blackout 4 wird im September seine eigene Beta erhalten. Ein genaues Datum und weitere Informationen gibt es aber noch nicht.

Die Szenen, die zu sehen sind, dauern nur 15 Sekunden, deuten aber schon an, in welche Richtung Blackout will.

  • So stehen zwei Teams im Fokus, die sich bekämpfen.
  • Die Gruppen bestehen aus jeweils vier Spielern.
  • Das zeigt, dass wir die Option haben, Blackout solo, oder im Team zu spielen.
call of duty black ops 4 Blackout

Umfangreiche Optionen zur Charakter-Anpassung? Die Modelle der spielbaren Charaktere unterscheiden sich optisch stark von den Operatoren des normalen Multiplayers. Hosen, Shirts und weitere Gimmicks sind in verschiedenen Farben zu sehen, die wenig mit dem typischen Militärausrüstungen gemein zu haben scheinen.

Es scheint auch, als gäbe es weibliche Charaktermodelle.

Call-of-Duty-Pyro

Private Beta startet im August – Das umfasst sie

Die Private-Beta wird in mehreren Phasen erscheinen. Zunächst startet das erste Beta-Wochenende, das exklusiv für die PS4-Spieler vorbehalten ist. Beginn ist am Freitag, den 3. August 2018, um 19:00 Uhr und endet am 6. August um dieselbe Zeit.

Die nächste Phase startet am darauf folgenden Wochenende. Vom 10. August um 19:00 Uhr bis zum 13. August um 19:00 Uhr läuft die Beta ein zweites Mal – diesmal auf der PS4 und der Xbox One.

PC: Für PC-Spieler startet die Beta am 10. August um 19:00 Uhr – doch nur für diejenigen, die das Spiel vorbestellt haben. Alle anderen dürfen sich einen Tag später, also am Samstag, den 11. August, um 19:00 Uhr dazugesellen. Alles, was Ihr für diese Open Beta Phase braucht, ist ein Battle.net-Account. Die Beta bleibt auf dem PC bis zum 13. August um 19:00 Uhr aktiv.

Black-Ops-Squad

Außerdem wurden einige Features vorgestellt, darunter die fünf verfügbaren Modi:

  • Team Deathmatch
  • Domination
  • Hardpoint
  • Search & Destroy
  • Control
Call-of-Duty-Sniper

Auch enthalten: Das „Pick 10“ Klassen-System wird ebenso vertreten sein wie das neue Special-Issue-Equipment und ein neuer Gear-Slot.

Ihr werdet auf 6 Maps gegeneinander antreten können.

Übrigens: Eine Open-Beta-Phase für die PS4 und die Xbox One wurde bislang nicht angekündigt. Doch Activision könnte auch auf den Konsolen ab einem gewissen Punkt die Tore für alle Interessenten öffnen, wie man es in der Vergangenheit bereits auch bei anderen Betas getan hat.

Alle weiteren Infos zur Private Beta von Call Of Duty: Black Ops 4 findet Ihr hier bei uns.

Die Call of Duty: Black Ops 4 Private Beta – Alles, was Ihr wissen müsst
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Hmm also viele meckern ja immer über die Grafik, aber wenn ich am Pc Spiele, haue ich alles runter was geht, denn alles was ablenkt wird ausgestellt. Die Grafik selber ist für Konsole noch okay.

MrTriggahigga

Werde wahrscheinlich wieder zu 90% im Zombie Modus sein aber wird definitiv gekauft. Das letzte CoD, dass ich noch sehr gerne als Zeitvertreib im MP gespielt hab war Black Ops 2.

Guest

Ich werde es mir kaufen. Gehöre zu den Leuten, die mir Battle Royale etwas anfangen können und den normalen PVP Modus von CoD fand ich auch nie schlecht.

Skyzi

Naja ich fand die maps immer zu klein. Ich Beobachte die Sache aber.

Ace Ffm

Das CoD & BF auf diesen Battle Royal Zug aufspringen finde ich extrem armselig. Trotzdem kaufe ich BF und CoD nicht. Keine Kampagne. Geht gar nicht.

KingK

Wayne of Duty Black C***s 4

Sorry, aber das Game sieht sowas von altbacken und langweilig aus und dann kommt noch der tolle season pass dazu…

Tomas Stefani

Ich bin ein Fan der Wayne of Duty Black C***s reihe. Aber man mus zugeben das 4er sieht echt Retro aus, na ja was sols da ja Retro wieder in ist wird es Vorbestellt. Ps: Bin gespant wie die server den BR modus Überstehen da schon 6vs6 lagt wie sau.

KingK

Das sagst du jetzt aber nicht, weil DevilRon das in seinem Gastbeitrag behauptet hat? ^^

DontBuyThisShit

die grafik macht mich echt traurig bei black ops. schade, dabei dachte ich immer, das treyarch dass studio sei, was sich bei COD immer weiterentwickelte… naja, zum glück gibt es ja noch fortnite 😉

Deader

Rip Mini Hype! Ps4 exklusiv gedöns und Grafik aus 2015/16 ne danke. Sowas unterstützt ich einfach nicht mehr.

Mampfie

Sieht extrem scheiße aus für 2018.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x