Dual Universe: Science Fiction MMO will maximale Freiheit bieten

So offen und riesig die Welten in vielen MMORPGs sind, man ist als Spieler meist trotzdem eingeschränkt. Mit dem MMO Dual Universe sollen diese Einschränkungen aufgehoben werden.

Das Onlinegame versetzt euch in ein riesiges Universum, das aus mehreren Planeten besteht, die man alle erkunden kann. Es wird keine Shards, keine Zonen, keine Instanzen oder andere Beschränkungen der Spielwelt geben. Alle Spieler agieren in derselben Welt. So soll sich das Universum mit Millionen an Spielern füllen, die alle miteinander interagieren können. Die Planeten werden dabei prozedural generiert.

dual universe city
Absolute Freiheiten

Die gesamte Welt wird zudem von Spielern beeinflussbar sein. Das heißt, die Landschaften lassen sich komplett verändern. Man kann Höhlen in den Boden graben, neue Orte selbst erschaffen und Bauwerke dort platzieren, wo man möchte. Da die Spieler alles verändern können, ist es für die Entwickler gar nicht nötig, die Planeten von Hand zu designen, da die Spieler sie sowieso nach ihren Vorstellungen verändern werden.

Vom Planeten ins All und wieder zurück

dual universe space

Die Freiheiten setzen sich auch in dem fort, was man tun kann. Denn die Spieler bestimmen selbst, was in der Sandbox geschieht. Man schließt sich zu Allianzen zusammen, die sich untereinander den Krieg erklären können. Die Ökonomie wird komplett durch die Spieler gesteuert. Daher spielt Crafting und Handel eine wichtige Rolle. Es ist möglich, dass man sich eigene Raumschiffe baut, die man ebenfalls selbst designen kann. Mit den Schiffen fliegt man dann übergangslos von einem Planeten ins All und landet ebenfalls übergangslos auf einer anderen Welt.

Über Quests und Kämpfe sprach das Entwicklerteam noch nicht. Auch ist noch nicht klar, wann mit einem Release des sehr ambitionierten MMORPGs Dual Universe zu rechnen ist. Aktuell befindet es sich in einer Pre-Alpha.

Quelle(n): MassivelyOP, MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rafiki47
Rafiki47
2 Jahre zuvor

Das Spiel wird keine verschiedenen Realms haben! Alle Spieler, egal aus welchem Land oder mit welcher Sprache, werden in einem gemeinsamen Universum spielen.

Wir haben mit einigen deutschsprachigen Spielern und Organisationen eine deutschsprachige Plattform gegründet und heißen alle interessierten Willkommen sich dort zu orientieren und vielleicht ja schon einer Orga beizutreten.

Besucht uns auf http://dual.eisengrind.de wenn ihr Interesse habt.

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Wenn das so stiimt wäre es das 2. Spiel nach EvE was sich offiziell MMO nennen darf ;)(wenn man die Wikipedia Definition zugrunde legt)

Dave
4 Jahre zuvor

Hmm…also ne Art StarCitizen für Arme?

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Wieso, ist SC nur für Reiche? wink

Sucoon
Sucoon
4 Jahre zuvor

ist zwar eine ganz nette idee, aber wie wollen sie die planeten skalieren und wieviele wird es geben?
ein normal großer planet reicht ja schon aus, das bei 10000 spielern sich der leer anfühlt.

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

Die Gefahr besteht, grad bei prodedural generierten Welten das man schlicht zu viel generiert, kost ja nix.
Ich geh allerdings nicht davon aus das die Planeten 510 Millionen km² Oberfläche haben, das entspräche der Erde.

Bonebanger
Bonebanger
4 Jahre zuvor

Ist schon bekannt wie das Gameplay aussehen soll? Also eher wie Star Citizen oder EVE ?

Longard
Longard
4 Jahre zuvor

Also was ich da raus lese, und was mir die Bilder so sagen würde ich auf ein Gameplay eher Richtung SC Tippen.

Frank
Frank
4 Jahre zuvor

Wenn ich den Bericht in der Gamestar so lese…hört es sich so an….als ob es eine Kombination wäre aus …Star Citizen , Eve Online , Elite Dangerous wäre.

Oder anders gesagt….man nehme von jedem Spiel das beste heraus…mische es zusammen…..und schon hat man was neues geschafft

Bonebanger
Bonebanger
4 Jahre zuvor

Ja das dachte ich mir… Es hört sich halt schon stark nach „Hey Space Games sind wieder in Mode machen wir doch auch eins“ an.
Naja Konkurenz belebt das Geschäft mal sehen was die Zukunft bringt. Ich warte seit den 90ern auf DAS GAME. grin
Bisher wurde aber immer nur versprochen und wenig gehalten.

N0ma
N0ma
4 Jahre zuvor

No mans Sky haste noch vergessen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.