Rift: Erweiterung verschiebt sich auf den 22. Oktober

Die Erweiterung „Nightmare Tide“ verschiebt sich beim Dark Fantasy MMO Rift um zwei Wochen nach hinten auf den 22. Oktober.

Gestern haben wir die Nachricht gebracht, dass „Nightmare Tide“ in die einwöchige Open-Beta geht. Kurz danach gab Ocho, Community Manager bei Trion Worlds, bekannt, dass die Beta bisschen länger dauern wird: Der Release von „Nightmare Tide“ verschiebt sich.

Dahinter steckt keine große Geschichte, kein gravierendes Einzelereignis, sondern lediglich die Erkenntnis, dass man noch ein bisschen mehr Zeit braucht, um den Spielern ein optimales Ergebnis zu liefern.

„Release-Daten sind knifflig“, schreibt Ocho, „die einzige Möglichkeit, sie verbindlich zu geben, wäre es, die Erweiterung erst Monate, nachdem die Arbeit daran abgeschlossen ist, zu veröffentlichen.“ Das Team habe die letzten Wochen hart an der Erweiterung von Rift gearbeitet und sei begierig darauf gewesen, den gesetzten Termin zum 8. Oktober einzuhalten. Nach einer erneuten Ansicht und dem Feedback aus der Open Beta hält man’s jetzt aber für keine gute Idee, die Deadline auf Biegen und Brechen einzuhalten.

Autor(in)
Quelle(n): Rift Forum
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.