RIFT: Teil 2 der Albtraum-Saga ist live!

Seit gestern können die Spieler den zweiten Teil der Albtraum-Saga vom aktuellen RIFT-Patch Wandelnde Albträume spielen und sich den neuen Story-Missionen stellen.

Die Herkunft von Fürst Arak

Die Story-Aufgaben des aktuellen Rift-Patches 3.3 „Wandelnde Albträume“ standen nicht alle gleich zum Release zur Verfügung. Seit gestern können Spieler den zweiten von insgesamt drei Akten spielen. Im aktuellen Teil der Geschichte reist ihr in die Vergangenheit und erlebt entscheidende Momente, die Telara zu der Welt geformt haben, die sie heute ist. Neben den Ereignissen des mathosianischen Bürgerkrieges und dem Fall von Sprosshafen, versuchen die Spieler die Herkunft von Fürst Arak zu finden.

Fuerst-Arak-Rift

Wer ist Fürst Arak wirklich? Wo kommt er her?

Wer sich den Zeitreisen stellt, kann mit einigen Belohnungen rechnen, wie etwa einem eigenen NPC, der Portale zu allen möglichen (zufälligen) Orten öffnet. Da einige dieser Belohnungen handelbar sind, eignen sie sich auch wunderbar als Zuverdienst oder Geschenk für Mitspieler.

Der dritte Akt soll noch im August folgen und die Albtraum-Saga abschließen – es wird also vermutlich ein großer Endkampf bevorstehen.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.comriftgame.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.