RIFT: 3.4 bringt neues Schlachtfeld und möglicherweise eine neue Grundklasse

Mit dem Patch 3.4 für Rift stehen wieder einige Neuerungen an: Ein neues Schlachtfeld wartet und eine Fanseite glaubt sogar an die Einführung einer 5. Klasse: Den Primalisten.

Inhalt von 3.4 – PvP und der Primalist?

Fuerst-Arak-Rift

Patch 3.3 ist gerade erst draußen und schon wird fleißig an 3.4 gewerkelt.

Der Patch 3.3 von Rift ist zwar erst seit wenigen Tagen auf den Liveservern, aber man arbeitet schon auf Hochtouren an der nächsten kleinen Erweiterung, die folgerichtig 3.4 sein wird und den Namen „Into the Wilds“ trägt. Neben einer neuen Zone, die „Planetouched Wilds“ heißt ist schon einiges über das PvP-Schlaftfeld bekannt, welches ebenfalls erscheinen wird. Die Karte „Assault on the Bronze Tomb“ wird abwechselnd in zwei Runden gespielt: Ein Team übernimmt die Rolle der Angreifer und muss mehrere Räume einnehmen, bis sie letztlich das Sanktum des Gegnerteams übernehmen können. Die Verteidiger müssen genau das verhindern oder so lange wie möglich standhalten. Nach dem Abschluss einer Runde werden die Seiten getauscht und das Team mit der besseren Zeit gewinnt.

Gleichzeitig könnte aber auch eine neue Berufung, eine neue „Grundklasse“, im Spiel erscheinen, der Primalist, denn der würde nicht nur thematisch zur neuen Zone passen, sondern soll, wie die Fanseite riftgrate weiß, auch gleichzeitig mit dieser veröffentlicht werden. Sobald es neue Informationen gibt, berichten wir darüber.

Autor(in)
Quelle(n): mmogames.comriftgrate.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.