So läuft ein Raid im Browser-MMORPG Mad World

Das MMORPG Mad World ist Browser-basiert, bietet Crossplay und zeigt jetzt mit neuen Videos, wie Raids und PvP darin funktionieren.

Im Video bekommt Ihr einen Eindruck davon, wie Boss-Raids in der neusten Version von Mad World ablaufen.

Was ist Mad World? Mad World spielt in einer post-apokalyptischen Welt, in der Menschen versuchen, gegen die Dämonen zu überleben. Es läuft im 2D-Stil mit isometrischer Sicht. Das verleiht dem Spiel einen besonderen Charme. Das dunkle Setting erinnert an H.P.Lovecraft.

Welche MMO-Features bietet Mad Word? Es gibt PvE-Raids, Bosskämpfe und PvP-Instanzen. Der Fokus des Spiels liegt auf dem Kampf und der Community. Als Content gibt es Farmen, Jagen, PvP, PvE, Quests, Riesenbosse, Item-Handel und weitere Features, die man aus MMOs kennt.

Wie laufen die Kämpfe ab? Die sind chaotisch und kombinieren Target- und Non-Target-Combat. Eure Attacken verändern sich je nach Waffe, die Ihr ausrüstet. Eine klassische Klassen-Wahl fällt damit weg.

Was macht Mad World besonders?

  • Das Game basiert auf HTML5 und ist damit im Browser spielbar. Ein Herunterladen eines Clients fällt damit also weg.
  • Zocken könnt Ihr auf Windows, Mac OS, Android und iOS
  • Crossplay zwischen PC und Mobile ist ohne Client Download möglich
  • Ein Konsolen-Release ist eines der Ziele der Entwickler

Und wann ist der Release? Entwickler Jandisoft plant den Release für Herbst 2018. Ein genaues Datum gibt es bisher nicht. Das Game soll F2P werden. Weitere coole F2P-MMOs findet Ihr hier.

Habt Ihr jetzt Lust auf Browser-Games bekommen?

Mehr zum Thema
BRUH.io ist ein Browser-Spiel für den kleinen PUBG-Hunger
Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (5) Kommentieren (5)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.