Riders of Icarus: Großes Beta-Update „Pesthauch des eisigen Bergfrieds“ ab jetzt online

Riders of Icarus ist zwar noch in der Open Beta, aber trotzdem gibt es schon ein erstes großes Update. Darin erkunden wir neue Gebiete, bekommen einen höheren Level-Cap und zähmen nie zuvor gesehene Tiere.

Letzte Woche wurde das große Update „Pesthauch des Eisigen Bergfrieds“ schon groß angekündigt und heute ist es endlich da. Die dicke Erweiterung bringt eine Menge neuer Inhalte in das Online-Rollenspiel mit den vielen Reittieren. Zum einen nämlich genau diese, denn es gibt Mounts, Mounts und noch mehr Mounts.

Riders-of-Icarus-update

Die neuen Viecher findet ihr in der hinzugekommenen Region Parnas Küste. Dort ist es eiskalt und daher braucht ihr auch lokale Reittiere, da diese der Kälte trotzen können. In dem neuen Gebiet warten zwei besondere Instanzen auch euch, die Schleierhöhle, die ihr ab Level 28 erkunden könnt und den Bergfried von Rondo, dem Entführer der Prinzessin aus dem Intro des Spiels. Dort könnt ihr aber erst ab Level 34 hinein und das neue Level-Cap liegt bei 35.


Wie findet ihr bisher Riders of Icarus? Freut ihr euch schon auf das neue Update oder habt ihr schon wieder genug von dem Reittier-MMO? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare. Wenn ihr noch gar kein Bild von dem Spiel habt, haben wir einige Infos in Form eines Anspielberichts zu Riders of Icarus unter dem angegebenen Link.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x