Revelation Online: Talismane und Abzeichen – Stärkt Eure Helden

Revelation Online startet bald schon in die dritte Closed Beta und dieses Mal gibt es massig neue Inhalte. Darunter die Ausrüstungsgegenstände der Kategorie Talismane und Abzeichen. Damit werden eure Helden noch stärker.

In Revelation Online konntet ihr eure Helden bislang mit dem üblichen MMORPG-Kram ausstatten und verbessern. Also vor allem mit Rüstungen und Schmuck. Mit der dritten Beta von Revelation Online kommen aber neben neuen Dungeons, einem höheren Maximallevel und weiteren PvP-Modi auch bislang ungenutzte Ausrüstungs-Optionen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So funktioniert das neue Equipment!

Bei Talismanen handelt es sich um eine weitere Kategorie von Ausrüstung, die ihr ab Level 60 in einen eigens dafür vorgesehenen Slot legen könnt. Dazu müsst ihr aber erst das Dungeon „Turm der Qualen“ durchackern. Dafür gibt es dann ein „verwelktes Blatt der Schmerzen“, das ihr durch weitere Herausforderungen mit Energie erfüllen und so immer stärker machen dürft. Der Talisman gewährt euch verbesserte Attribute.

Revelation-Online-Beta03

Neben den Talismanen gibt es auch Abzeichen. Diese verbessern eure grundlegenden Attribute und werden im PvP und in Dungeons erbeutet. Nicht benötigte Abzeichen könnt ihr zerlegen und zu stärkeren Versionen neu zusammenbauen. Außerdem gibt es Runen, die eure Abzeichen noch weiter aufwerten.

Ebenfalls interessant: Revelation Online – Gewinnt Beta-Keys zur dritten Beta!

Quelle(n): My.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keragi

Hmm ziemlich schade das es items gibt die nur im Dungeon zu finden sind für ein open World mmo mit so einer großen Welt. Fände questreihen in der offenen welt schön bei dem man diese talismane auch bekommen kann.

Skyzi

Naja ich warte mal ab ich finde es ist eine Mischung aus Blad & Soul und Aion. Warum sollte das schlecht sein.

Payonsantim

Erzwungenes PvP, das reicht, um einen weiten Bogen um das Spiel zu machen!

Fluffy

Warum erzwungen? Jeder der sich ausführlich mit dem SPiel befasst, weiß, dass es von anfangan auf PvP ausgelegt ist. Für die PvE-Spieler sind die dungeons.

Payonsantim

Ja klar, deswegen sage ich ja auch, einen weiten Bogen drum machen. Sobald man Level 40 erreicht, geht das abgeschlachtet werden los. Server getrennt nach PvP/PvE würden dem Entwickler langfristig mehr Einnahmen bringen.

Fluffy

Naja, der PvE Kontent ist im gegensatz zu anderen Spielen riesig. Und wenn du abgeschlachtet wirst ohne zu wehren zu können oder zu wehren, werden die welche dich gekillt haben damit abgestraft, dass sie items verlieren. Nicht jeder wird immer daran denken und nicht jeder wird sich mit dem Spiel Grundlegend befassen, daher find ich die lösung sehr gut 🙂

Zeph

Ich mag ja Asia Games und verteidige diese auch generell wenn jemand grundlos die Spiele in den Dreck zieht. Revelation Online ist für mich aber einfach ein qualitativ schlechtes MMORPG. Es ist bestimmt spielbar aber das Spiel ist sowas von 2012 🙂 Was ja nichts schlechetes bedeutet. Müsste ich aber jemanden ein Spiel empfehlen, dass ähnlich ist wie Revelation Online, dann würde ich Blade and Soul oder Tera sagen. Diese Spiele sind einfach hochwertiger.

N0ma

Tera ist 6 Jahre alt, das ist ja mal ne Aussage. Ok Tera hat keine Raids. Was meinste mit qualitativ schlecht?

Zeph

Tera ist von 2012, und ist grafisch auf dem selben Niveau wie Revelation Online. Es hat Raids und 5er Dungeons und das Kampfsystem ist wesentlich Flüssiger und Direkter. Für diese Aussage würde ich meine Hand ins Feuer lagen. 🙂
Ich würde sagen, dass es bei Blade and Soul auch so ist. Müsste auch von 2012 sein.

Revelation Online wurde erstmals ende 2015 also fast 2016 auf die Leute losgelassen. Es ist grafisch nicht besser. Mittlerweile wissen wir aber, dass Grafik nicht das wichtigste ist! Nur wegen der Grafik ein Spiel schlecht finden wäre natürlich blöd. Revelation Online bietet dir 3 Steuerungsmöglichkeiten. Einen Hybrid, Tab-Target und ein Action-Kampfsystem. Alle drei Modis sind nicht ausgreift und deshalb ist es schonmal qualitativ schlecht. Die Welt sieht mehrheitlich leer aus und es fehlen überall Details bei denen man sagen könnte. „Nice, da hat man sich was überlegt“.. Ich mag es ja wenn man viele Ideen aus anderen Spielen kombiniert und dann so verpackt, dass sie einen WoW-Effekt erzeugen.
Dieser China-Hersteller hat aber vieles einfach nicht gut kopiert und halbherzig umgesetzt. Verstehe den Hype nicht. Ich weiss gar nich wohin mit den vielen Keys die ich bekommen habe.

Erzkanzler

Ich halte die „leere“ Welt für eine Designentscheidung und das Kampfsystem ist mir im Gegensatz zu dir recht positiv aufgefallen.

Es ist keine Revolution aber es ist solide, bietet alles was man aus „Oldschool“-MMOs so kennt. Es ist reizvoll weil es eben nicht auf Teufel komm raus diesen „WoW-Effekt“ (nicht World of Warcraft) erzeugen möchte.

Einzig das Zahlungsmodell sehe ich vorerst etwas kritisch da noch keinen Shopitems und Preise bekannt sind.

Zeph

Ja muss Geschmackssache sein. Sonst hätte es diesen Mini Hype nicht. Ich frage mich dann aber ob diese Leute schonmal Blade and Soul oder Tera gespielt haben.

Ich habe zum Beispiel die Beta von Bless Online gespielt. Korea und Russland. Du merkst einfach gleich, dass „mehr“ dahinter steckt. Das Kampfsystem ist nicht das modernste aber Holy Shit!
Im ersten Dungeon ca. Level 13/14 verrecken die Leute weil Tank,Heiler,DD nicht zusammen spielen. Das macht für mich ein potentiell gutes MMORPG aus.. Wenn man ein Teamplayer sein muss um den (PvE) Inhalt zu meistern.

Erzkanzler

Ich hab sowohl B&S als auch Tera gespielt und ich versteh was dir an dem Kampfsystem der Spiele besser gefällt, sie sind „direkter“ als bei RO und geben mehr Feedback, sicher etwas an dem RO noch arbeiten könnte. Aber auch das is sicher Geschmackssache. Eine DoT-Klasse wie der Condi-Necro aus GW2 muss für dich der Horror sein, ich liebe ihn 🙂

Ob ich die Qualität von MMOs aber an der Schwierigkeit der Instanzen beurteilen würde? Dann ist Wildstar nach Release mit Abstand das beste MMO auf dem Markt gewesen 😉

Wobei Wildstar war/ist in meinen Augen immer noch eins der unterbewertesten MMOs.

Zeph

Ja das trifft es auf den Punkt mit dem Feedback.
Es ist nicht nur die Schwierigkeit der Instanzen. Da spielen viele Faktoren eine Rolle! Wildstar ist zum Beispiel ein MMORPG das absolut unterbewertet ist. Der einzige Grund weshalb ich es nicht mag, ist das Space-Setting 🙂 Bei Bless gefällt mir die Welt.
Europa,Mittelalter,Fantasy oder wie man das nennt. Mir gefallen einfach richtige Beschützer mit Schwert und Schild, Paladins, Bogenschützen die Fallen stellen können.

Naja bei RO fehlt mir einfach der Feinschliff. Es wird mir immer wie eine Alpha vorkommen.

Fluffy

Du kannst korea und russland aber nicht mit uns EU vergleichen, wo bei jedem kleinsten mimimi sofort alles generft wird. Das sind keine verhälltnisse. Und das ist das Problem in europa!
Koreaner und russen, die lachen über uns.

Nirraven

Ich habe auch Tera und B&S gespielt und finde das B&S mitunter das Beste Kampsystem hat was ich bis jetzt gespielt habe. Leider macht es den miesen Endcontent abgesehen vom 1v1 PvP nicht wieder gut. RO habe ich bis jetzt nur gesehen und es gibt auf jeden Fall mehrere die das Kampfsystem nicht mögen. Aber wenn der Rest Spaß macht muss ich jetzt auch nicht das Beste Kampsystem haben.

N0ma

Ok dann bin ich in Tera nicht bis zu Raids gekommen.
Laut WP „25. Januar 2011 in Südkorea „.
Die Grafik fand ich wirklich Top und ist sie immer noch, das einzig murksige war das Interface, aber gut kann man mit leben.

Von diesen Multi Kampfsystem halte ich auch nichts, lieber eins, das aber richtig. Hatte ich auch schon bei Bless geschrieben, will ja Aria da auch machen – keine gute Idee imo.

Stimmt bei Grafik muss man unterscheiden, es gibt einfache Grafik aber perfekt umgesetzt und aufwendige Grafik mit Fehlern an jeder Ecke, dann lieber ersteres

Erzkanzler

Hab ja schon wieder leichtes zucken in den Fingern, aber nein… bei RO werde ich mich beherrschen, nicht durch die Beta sprinten und auch bei Release einfach mal laaaangsam spielen.

*finger kreuz*

Koronus

Mache ich auch. Ich habe ein Gründerpaket für B&S und beinahe für BDO gekauft und mittlerweile sage ich, das ich es mir spare.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x