Gruß aus der Redaktion: Rekordzahlen, Rekord-Krise bei Mein-MMO.de

Wir von Mein-MMO.de blicken auf einen Sommer zurück, der uns Topzahlen bescherte und uns vor eine große Krise stellte.

In regelmäßigen Abständen wollen wir Euch einen Blick hinter die Kulissen unserer Webseite gewähren und Euch zeigen, was bei uns so los war.

Unser Plan für den Sommer: Chillen und Specials

Chef-Esel
Das waren eigentlich unsere Pläne für den Sommer.

Im Sommer waren wir eigentlich auf eine ruhige, arbeitsreiche Phase ohne große Highlights vorbereitet. Wir wollten die neuen Autoren, die zuletzt zu uns kamen oder die größere Rollen übernommen hatten, weiter einarbeiten, wollten einige Dauerthemen im Special bearbeiten und es sonst ruhig angehen lassen.

Destiny und The Division, dachten wir, würden eher ruhige Phasen durchmachen, große Neuerscheinungen gab es kaum und als nächste Highlights, zu denen wir fit sein wollten, wurden die Gamescom 2016 und die WoW-Erweiterung Legion Ende August auserkoren.

destiny-2-story
Destiny? Würde im Sommer eher eine ruhige Phase mitmachen, dachten wir.

Dann kam der Riesen-Hype

Aber es kam dann alles anders. Pokémon GO war das größte „Phänomen“, das wir auf unserer Seite je miterlebt haben. Wir hatten früher schon ab und an über das „Augmented Reality“-Spiel berichtet und verhältnismäßig viele Leser damit erreicht, aber als die Manie dann losging, sprengte das alles, was bisher da war.

Pokémon GO Aquana

Doch wir waren gut darauf vorbereitet. In unserer Redaktion hatten wir, wie sich rausstellte, nicht nur einen, sondern gleich zwei Freaks, die ein Pokémon anhand der ungefähren Silhouette klassifizieren konnten und so konnten wir in der Phase richtig durchstarten.

Dabei hat es auch geholfen, wie gut unsere Webseite für Mobile-Nutzer zu bedienen ist und dass die Server dank unseren Partnern bei Webedia auch Spitzen aushalten.

TrafficMMO
Im Juni war der Traffic stabil. Im Juli sehen wir zwei Wochen Hype-Traffic, bevor die Kurve sich dann wieder stabilisiert – allerdings auf deutlich höherem Niveau als vor der Hype-Welle. Es pendelt sich bei über 4 Millionen Besuche im Monat ein.

Der Pokémon-Sommer war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg für uns. Noch jetzt profitieren wir mit einem deutlich erhöhten „Dauertraffic“ vom Phänomen und scheinen langfristig einige neue Leser von uns überzeugt zu haben.

Viel Trubel hinter den Kulissen von Mein-MMO.de

Hinter den Kulissen standen wir vor großen personellen Herausforderungen. Unser Chefredakteur Schuhmann, der in den Jahren vorher mehr als die Hälfte aller Artikel geschrieben hatte, fiel aus gesundheitlichen Gründen für lange Strecken im Sommer und ohne große Vorwarnung aus.

Da Schuhmann auch für die Contentplanung zuständig war (Wer schreibt wann welchen Artikel?), hätte uns das in 2015 noch vor unlösbare Probleme gestellt: Die Webseite wäre praktisch lahmgelegt gewesen.

Mein MMO

In 2016 zeichnete sich aus, dass es uns in der ersten Jahreshälfte gelungen war, die Webseite auf stabilere Beine zu stellen.

Wir hatten vorher schon Pläne angedacht, wie wir die Planungs- und Schreiblast im Alltag auf mehrere Schultern verteilen konnten – ursprünglich, um auch mal eine Urlaubsphase überbrücken zu können: Die Pläne mussten jetzt sofort umgesetzt werden.

Organisator wechsel dich

Mitarbeiter sprangen ins kalte Wasser. Cortyn und der Chef schlossen vorerst die organisatorische Lücke. Im Juli übernahm Cortyn dann extern, für die GameStar in einem WoW-Legion-Sonderheft, aber auch intern bei einer wichtigen bürokratischen Aufgabe eine hohe zusätzliche Belastung. Auf unseren Autor Ttime fiel in dieser Phase das „Mehr“ an Verantwortung. Er erhöhte seine Beteiligung an der Webseite erheblich und auch die fehlenden Artikel konnten kompensiert werden.

Andere Autoren wie Patrick Freese, die bislang eher am Rand der Webseite aktiv waren, rutschten in zentralere Positionen, beteiligten sich jetzt mehr am Alltag. Auch der Chef schob Überstunden – vom Rücken eines kubanischen Esels kein leichtes Unterfangen.

Wander MMORPG

Das größte Kompliment für unsere Redaktion ist vielleicht, dass es kaum einem Leser aufgefallen ist, wie ernst die Situation über längere Zeit war und wie viele Arbeitsstunden durch unser Team kompensiert werden mussten.

Ein ruhiger, erholsamer Sommer war es in 2016 nicht, aber es war eine Zeit, die uns als Team und Redaktion noch stärker gemacht, noch enger zusammengeschweißt hat und in der sich einige unserer Autoren in den neuen Rollen prächtig entwickeln konnten.

Euer Team von Mein-MMO.de

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
v AmNesiA v

Beste Informationsquelle für mich was Destiny angeht!!!
Wenns hier nicht steht, dann gibt es das bei Destiny auch nicht.
Gerd und Ttime machen nen super Job. Macht weiter so. Ich bleibe Euch treu! 🙂
Vielen Dank dafür!

KingK

Dass Gerd zwischenzeitlich nicht mehr so am Start war haben wir schon gemerkt. Hoffe es geht dem Bengel wieder besser!
Ich bin ja kurz nach Destiny release auf euch gestossen und nun schaut mal was draus geworden ist! Gerd hatte das eher nebenbei gemacht und ist dann wohl unbemerkt hauptberuflich als Chefredakteur eingestiegen. Ttime kam dazu und erfreut uns nun mit seinen Destiny Artikeln (und ich glaube „Die wischen“ – was ist das eigentlich und spielt das noch wer?).
Ich hab einige Leute auf dieser Seite kennengelernt, mit denen ich regelmäßig zocke und wir haben sogar eine whatsapp Gruppe eröffnet und nach euch benannt (ihr müsst euch jetzt geehrt fühlen!).
Danke für den Einblick und danke für eure immer aktuellen und erfrischenden Beiträge, sowie eurer Anwesenheit im Kommentarbereich. Wir sind gerne hier und belohnen euch dafür mit vielen clicks und geistreichen Kommentaren 😉

groovy666

Also was soll man da noch groß zu schreiben – die Zahlen sprechen für eure Arbeit und deren Qualität! Bin jedenfalls täglich mehrmals auf eurer Seite um zu sehen ob es neue News oder auch Meinungen in den Kommentaren gibt.

Die Mischung aus qualitativ hochwertigen sowie schnellen Informationen, unterschiedlichen Schreibstilen der Autoren, der über alles erhabenen Umgang mit der Community inkl. Kritik und den – oftmals sarkastischen – Späßchen in den Artikeln oder im Kommentarbereich – welcher obendrauf noch hervorragend moderiert wird – macht Mein-MMO zu etwas Einzigartigem^2!! Danke dafür!

So genug an Lobhudelei!! -> weiterarbeiten! -> Qualität hoch halten!…. ;-p

WooTheHoo

Ich finde es auch absolut bemerkenswert, dass ihr uns selbst am
Wochenende mit frisch gepflückten Artikeln versorgt (siehe aktuell:
Destiny). Dabei würde ich euch ein (auch gedanklich) freies Wochenende sehr gönnen! ^^

Manuel

Traue es mich ja kaum zu sagen, da ich nicht als stalker verunglimpft werden möchte:)
Ich besuche eure Seite täglich im zweistelligen Bereich, außer am WE.

Liegt aber daran, dass ich hier bei der Arbeit ständig von selbiger unterbrochen werde und nicht alles am Stück lesen kann:)

Außerdem locken die vielen guten Kommentare der anderen Leser, unter den guten Berichten, mich auch immer wieder auf eure Seite:)

Die Kommentare vervollständigen das Ganze:)

Phinphin

Schön zu sehen, dass die Seite hier anders als viele anderen, ihr qualitatives Niveau über die Jahre halten konnte. Und auch wenn mich gefühlt 80% der News (Destiny, Division und der ganze Asia-Kram) nicht interessieren, reichen die restlichen 20% locker aus, um der Seite täglich einen Besuch abzustatten.

Ich hoffe, dass das auch die nächsten Jahre so bleiben wird.
Wie manch andere Kommentatoren muss ich positiv hervorheben, dass hier:
1. die Verantwortlichen Stellung zu Kritik nehmen
2. Die Kommentare moderiert sind
3. Nicht nur News gepostet werden, sondern auch hervorragende Artikel veröffentlicht werden

Kritik gibts aber trotzdem:
1. Sind die Ladezeiten der Disqus-Kommentare gerade auf dem Handy relativ hoch
2. Sollten auch in Zeiten in denen gewisse Spiele gehyped werden, andere Spiele nicht aus den Augen verloren werden. Die schönste Zeit hier auf der Seite ist dann, wenn gerade kein AAA-Release ansteht oder irgendein Geheimtipp als Verkaufsschlager einschlägt. Denn ohne Hypes gibts eine ausgewogene Mischung an News und Artikeln. Dann finde ich auch immer wieder irgendwelche tollen Spiele, die ich bisher noch nicht kannte oder erhalte interessante News (Forendiskussion, Entwickleraussagen, etc.) zu Spielen, die ich eigentlich nicht auf dem Schirm hatte.
Wenn allerdings gerade Spiel XY einschlägt wie eine Bombe, geht vieles in einer Flut aus News, Artikeln und Tutorials zu XY unter. Das ist hier auf der Seite leider noch extremer als das bei Gamestar und Co. der Fall ist.

Nirraven

Vielen Dank für eure tollen Artikel, gute Besserung!

BabaDome53

Mein-MMO ist die einzige Seite, bei der man sich gut aufgehoben fühlt.
Kein Klickbait (wie es scheinbar schon normal geworden ist in der Welt).
Gut recherchierte Artikel, starker bezug zu den Lesern, kritikfähig. Das alles stimmt hier überein.

Ich bin auch auf keiner anderen Seite mehr unterwegs. Trotz der Übernahme
zu dieser großen Seite seid Ihr eurer Linie treu geblieben!

Macht weiter so!

Viele Grüße eines bekennenden Lesers 😉

chevio

Wenn ich in die Arbeit komme sind die ersten beide Dinge Kaffemaschine an hauen und mein-mmo besuchen. Auch von mir ein dickes Danke für Eure Arbeit!

Bone

Kann mich hier nur anschließen (Kaffee+mein-mmo). Danke für die tollen Infos 😉 Weitermachen.

BabaDome53

Kann mich auch nur anschließen. Einen heißen Kaffee + die neuesten News!

Deli Kan

Riesen Lob und großes Danke Schön an euer Team…ihr macht echt einen Top „Job“.
Weiter So

slimenator

Macht weiter so! Bin damals aus Zufall auf die Seite gekommen, und seitdem ist sie ein fester Bestandteil meiner täglichen Inforeise!

marty

Habt ihr aber echt super hinbekommen. Hut ab und weiter so!!

Darm

Lebt ihr eigentlich von der Seite oder ist das eher ein Hobby.

Cortyn

Es ist Arbeit, wir leben davon. Der Zeitwaufwand, der von uns allen jeden Tag hier reingesteckt wird, ist enorm. Das ist nichts, was man zeitlich noch als „Hobby“ betiteln könnte, wenn man nicht gerade den Luxus hat, im Lotto gewonnen zu haben und sich über das Auskommen keine Gedanken mehr machen zu müssen.

Viele Leute machen sich oft gar keinen Kopf, was für ein Arbeitsaufwand mit all den Artikeln, News, Guides und Kolumnen verbunden ist. Da liest man dann oft, dass das ja „nur ein paar Texte“ sind und „das könnte ja jeder“.

Natürlich hat die Arbeit auch Vorteile. Da wir alle sehr gerne zocken, fällt es uns im Regelfall natürlich einfacher, über Spiele zu schreiben, mit denen wir uns auch privat beschäftigen. Aber Dinge wie „Verdammt, heute Nacht muss ich noch 3 Stunden Beta von Legion zocken, damit ich die Artikel schreiben kann“ klingen auch nur in den ersten beiden Wochen wie ein Luxusproblem ^.~

Darm

Ich glaub schon dass es viel Arbeit ist, das zweifle ich ja auch nicht an.
Ich wusste nur nich ob das ganze hier schon von anfang an professionell geführt wurde mit bezahlter arbeit, oder ob Mein-MMO am anfang einfach ein „Hobby“ Projekt war das gewachsen ist und erst dann rentabel wurde.

Cortyn

Ich kann da schlecht für „Chef“ sprechen (erst recht um diese Uhrzeit), aber das war schon immer „professionell“ geplant .Ich wurde zB auch von Anfang an bezahlt – das war Chef immer wichtig. „Gute Arbeit muss entlohnt werden“ ist ein Grundsatz von ihm.
Generell gibt es hier aber irgendwo einen Artikel, der so den „Werdegang“ von Mein-MMO beschreibt… ich bin gerade nur zu müde, den noch rauszusuchen. *hust*

Edit: Ha, doch noch gefunden: http://mein-mmo.de/mein-mmo

Darm

Nach der Geschichte werde ich jetzt eine Kongruenz Seite Gründen ich nenne Sie Dein-MMO 😉

CCLXXVI

Ich lese seit 1,5 Jahren täglich eure Artikel und kann mich einfach nicht satt lesen c:
Danke, Danke, Danke :p

Maxi Schmidt

Ich vermisse Albion Online , die Beta ist da aber es gab noch keinen Artikel von euch

Gerd Schuhmann

Albion Online ist auch kein Spiel, das wir auf Schritt und Tritt begleiten müssten, wenn man sich das Interesse der Leser vor Augen hält. Da ist es eher interessant, sich das Spiel mal wieder anzuschauen, wenn interessante Entwicklungen und Storys passieren, als bei so klassischen Entwicklungseckpunkten.

„Die Beta startet dann“-Artikel hatten wir ja. In der Regel ist ein „Die Beta, von der wir seit Wochen sagen, sie startet bald, ist planmäßig nun auch wirklich gestartet“-Artikel total überflüssig.

Andy Boultgen

Also ich hatte mobile noch nie probleme und lese 90% der artikel übers handy

phreeak

„Wie gut unserer Seite für mobile User“ ja ne ist klar, jedesmal wenn ich die Seite aufrufe, bekomm ich so ne „wir haben 13 Viren gefunden“ ad, bei der mein Handy wie verrückt vibriert… Schon kp mehr unterwegs hier zu lesen.

Gerd Schuhmann

Also wenn das jeder hätte, wär das ein riesen Problem – da hätten wir gar nicht diesen Mobile Traffic.

Goldeneye

Lustig das das thema von jemand anderem angesprochen wird, hatte das problem auch gerade eben….

Bin aufn Android mit Firefox unterwegs

Ich lass mal nen Virenscanner laufen und guck mal ob sich mein handy nicht doch was anderes eingefangen hat

Fly

Hatte ich auch ab und zu, aber nicht nur hier. Hab das damals auch gegoogelt, und nach einigen Recherchen hab ich herausgefunden dass das durch bestimmte Apps verursacht werden kann. Also wäre die „Lösung“ dafür vermutlich nur die notwendigsten Apps auf dem Handy zu lassen und evtl mal sämtliche Browserdaten zu löschen.^^

Blackiceroosta

Hier ein Iphone-User und bin zu 99% mit dem Handy auf dieser Seite und kann mich nicht beklagen. Super Seite, weiter so. 🙂

Atom

Ab und zu stürzt mein browser oder ganzes handy ab wenn hier ein Artikel mit zwei videos oder so ist. Aber das liegt daran dass ich so ein supertolles Windows Phone hab:/

Eumel Power

Kann ich nicht bestätigen. Habe ein Android Handy und alles läuft, wie es zu laufen hat. Ich glaube eher, dass du dir was anderes eingefangen hast. War bei meiner Freundin auch mal so. Dann alle fragwürdigen Anwendungen gelöscht vom Handy und Browserverlauf, etc gelöscht und seitdem läuft es auch bei meiner Freundin wieder

phreeak

Ich lad nur Apps ausm Store und es kommt IMMER nur, wenn ich diese Seite hier Aufrufe. Nicht immer, aber alle 2-3 Aufrufe.

PetraVenjIsHot

Stimmt, das hatte ich auch schon ein paar Mal

Marco Schulz

vielen Dank für den Blick hinter die Kulissen, ihr macht einen tollen Job, bitte weiter so

Dave - Die Aufregers

Ich bin damals kurz nach dem Start von Destiny durch die entsprechenden Artikel zu euch gekommen und lese seitdem selbst News, zu denen ich spieletisch keinen großen Bezug habe, weil ich euren Schreibstil sehr mag 😀

Selbst wenn andere Seiten am Tag zuvor über die selbe Neuigkeit berichtet haben war euer Artikel meist besser erklärt, humorvoller geschmückt oder hat zusätzliche, neue Infos beinhaltet.

Macht weiter so. Ich bin sicher ihr werdet noch viel bekannter werden ;D

Frage: Sind 4 Millionen Besuche die Summe an clicks, die auf allen Artikeln über einen Monat hinweg stattgefunden haben?

Dawid

Danke!

Nein, bei Klicks (page views) sind wir bei über 8 Millionen.

Dave - Die Aufregers

Wow, beeindruckend!

Sind der Traffic dann unterschiedliche IP-Adressen, von denen aus auf eure Seite zugegriffen wird? Das wären dann ja aber nur 2 Page Views pro Besucher und kommt mir somit etwas wenig vor…

Falls du es nicht sagen/erklären möchtest dränge ich natürlich nicht weiter^^

Dawid

2 Page Views pro Sitzung – das ist heutzutage normal, weil es mehrere dynamische Nachladeinhalte gibt, Leute viel mehr Mobile konsumieren, direkter auf die gewünschten Inhalten kommen und Facebook User lesen z.B. meist nur einen Artikel innerhalb einer Sitzung usw (nach 30 Minuten Inaktivität beginnt wieder eine neue Sitzung). Unterschiedliche IPs, z.B. auf einen Monat bezogen, sind wir bei über 2 Millionen (einschließlich Hype Welle mehr als 2,5).

Nookiezilla

Jap, auch von mir ein Danke 🙂
Ich fühle mich hier einfach super wohl, liegt auch wie Ace Ffm anmerkte, an eure Anwesenheit in der Kommentar Sektion. Kennt man halt nicht von jeder Seite.
Fantastische Arbeit, weiter so! 😀

Deli Kan

Genauso sieht es aus…der Persönliche Bezug zu den Autoren der Artikel, machen die Seite erst interessant und unterhaltend

Ace Ffm

Fantastische Arbeit,Jungs! Ein Wunder das ihr neben den Artikeln dann auch noch so present in der Kommentarspalte seid. Das gibt einem das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Bin sehr froh das mir ein ehemaliger Destiny Kollege den Tipp zu eurer Seite gab.
Weiter so!

Koronus

Früher gab es Gerüchte, dass es sich bei den Autoren um KKIs handelt, die sich als Gamingreporter tarnen.

Psycheater

Sehr interessant solche Einblicke zu bekommen. Vielen Dank liebes mein-mmo Team für eure grandiose Arbeit ???? Und weiterhin viel Erfolg für eure Seite und eure Arbeit und vor allem, denn das ist das wichtigste, Gesundheit für all eure Angestellten. Das Mehr an Besuchern gibt euch recht das ihr alle einen super Job abliefert. Ich bin mittlerweile nur noch auf eurer Seite unterwegs weil es immer gut recherchiert, mit einer Prise Humor und vor allem Kompetenz geschrieben ist.

Vielen Dank für Alles. Ein überaus zufriedener Leser seit Anfang des Jahres.

Euer Psycheater ????

Svenja Schauerte

Ich möchte auch mal meinen Dank hier lassen. Ich schaue mehrmals täglich auf euer Website nach den News und fühle mich rundum versorgt mit allen Themen die mich interessieren 🙂 Weiter so.

Genisis_S

Eure Seite ist einfach geil! Punkt! Übersichtlich, top informiert, immer auf dem neuesten Stand und schön zu lesene Artikel. Und auch, dass ihr z.B. bei Destiny Gastartikel mit aufnehmt, spricht wirklich für euch! Was will man den mehr? Macht weiter so! 🙂

PS: Hatte mich schon gewundert, dass Ttime auf einmal so viel Destiny übernommen hat. Aber er macht seinen Job ja super und ich weiß ja jetzt auch, wieso es dazu kam 😉

mmogli

Autor Jürgen Stöffel mach weiter so ! Daumen hoch ……. und wann kommt der “ Die Zwerge “ Bericht 🙂

Gerd Schuhmann

Ist kein MMO.

mmogli

Aber ist Diablo ein MMO (Rollenspiel) ?! Wenn ja.. ..laut Gamestar ist “ Die Zwerge “ ein Rollenspiel . Rollenspiel ist doch ein MMO

Gerd Schuhmann

Dass wir bestimmte Spiele covern, heißt nicht, dass wir andere auch covern.

„Rollenspiel“ ist noch lange kein MMO – wenn es keine ausreichende Multiplayer und Online-Komponente hat. Die hat ein Diablo z.B in Ansätzen – von einem MMO würde man da aber auch nicht sprechen.

Wir hatten auch über hochklassige und lang erwartete Singeplayer-Spiele wie Fallout 4, das neue Dark Souls oder The Witcher 3 nur sehr wenige Artikel – ist nicht unser Fachgebiet – auch wenn sich sicher einige Leser dafür interessieren.

Aber „Die Zwerge“ – nur weil einige Leser die Romane mögen? Ist schon sehr dünn.

Dawid

Unser Fokus sind Online-Multiplayer-Games (geht auch über klassische MMOs hinaus, siehe Fifa FUT). Vielleicht ist ein einmaliger Beitrag / Erfahrungsbericht drin, wenn wir merken, dass unsere Leser darauf pochen.

Jürgen Horn

Danke ????

En Grosse

Jo, das habt ihr gut hinbekommen. Es ist sogar so, dass es absolut positiv war, nicht mehr diese „Schuhmann-Dominanz“ in den Artikeln zu haben. Das soll nicht negativ gemeint sein, aber eine Seite wie diese lebt von der Vielfalt der Autoren und dadurch, dass unterschiedliche Schreibstile verschiedene Gruppen von Lesern ansprechen. Und gerade die Schreibe von Schuhmann ist imho jetzt nicht unbedingt jedermanns Sache (wer z.B. nicht gerade so belesen ist, Querverweise zu Film/Literatur usw. oder den teilweise deftigen Sarkasmus in seinen Artikeln zu erkennen)

Von daher mein Tipp an das Team: Lasst das so weiter laufen, da war echt ne Qualitätssteigerung in den letzten Wochen da!

Nirraven

—„Querverweise zu Film/Literatur usw. oder den teilweise deftigen Sarkasmus“—
Ich steh drauf 🙂

Zindorah

Für mich seid ihr immer noch einer der besten News Portale. Damals hab ich euch gefunden und dachte; hey die machen Sowas wie wir Sau cool! Jedoch fand ich die Übernahme? Nicht sehr cool. Vorher wart ihr inhaltlich deutlich genauer. Ich finde das ist ein wenig zurück gegangen. (Da euch eventuell mittlerweile Zusammenhänge fehlen) Ich bleib euch jedoch als Leser bestimmt noch eine Weile erhalten.

Ansonsten Super Job 🙂

Cortyn

An unseren Arbeitsprozessen hat sich dennoch absolut nichts geändert. Kannst du Beispiele nennen, wo sich irgendwas ins Negative gewandelt hat?

Koronus

Das kann ich bestätigen, abgesehen von kleinen Fehlern in den GO Artikeln waren alle so gut, dass nur mehr Cortyns schreibstil herausragte weil der so erfrischend anders ist.

Zaccar

Danke an euch für die mühen. Früher habe ich meine News hauptsächlich aus Buffed.de bezogen aber seit die nurnoch von Blizzard Games & World of Tanks/Warship berichten habe ich mich nach alternativen umgesehen und da seit ihr im deutschen bereich echt gut unterwegs.
Viel abwechslung von den Games her auch wenn natürlich zu momentann Hypes immer etwas mehr geschrieben wir 😉

Koronus

Ich habe bloß bemerkt, dass Cortyn und Patrick extrem oft da waren, aber dachte ok jetzt macht halt mal der Neue während die anderen ruhige Kugel schieben.

Cortyn

Pssst… Schuhmann schiebt IMMER eine ruhige Kugel und ruft dann von seinem Thron runter „Ihr wisst gar nicht, wie schwer ich es hier habe!“

Koronus

Ach Cortyn natürlich hat er es schwer, denn wie jetzt gezeigt ist er in Gegensatz zum Maskottchen ersetzbar. Ohne dich hätte Mein MMO doh nur Halb so viele Stammbesucher.

Gerd Schuhmann

Ganz zu schweigen von der Rattenplage. Die hat stark nachgelassen, seit wir Cortyn beschäftigen und sie Nacht für Nacht auf Jagd geht.

Abrutanum

Dann sage ich mal DANKE für eure Mühen.

Auch wenn ich nicht oft angemeldet bin, lese ich täglich eure Artikel, die nicht so eintönig sind und gefühlt die Priorität auf nur ein Spiel gelegt haben.
Keine andere MMO-Seite konnte mich bewegen sie so oft zu besuchen.

macht weiter so

Tom Ttime

Danke 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x