Red Dead Redemption 2 hat Release-Datum, kommt später als gedacht

Red Dead Redemption 2 (PS4, Xbox One) hat seinen Release im Herbst 2018. Die Entwickler gaben jetzt das Datum der Veröffentlichung bekannt.

Späteres Erscheinungsdatum von RDR2 nötig

Auf der offiziellen Webseite von RockstarGames.com erklärte der Spiele-Entwickler die Verzögerung damit, dass die Entwickler zwar auf einen baldigeren Release gehofft hatten, aber noch Zeit zum Aufpolieren des Games bräuchten. Rockstar entschuldigte sich dabei bei den Fans, die dadurch enttäuscht worden sind. Und bedankt sich gleichzeitig für die Geduld und hofft, dass wenn die Spieler dann letztlich in den Genuß vom Spiel kommen, am Ende zustimmen werden, dass das Warten sich gelohnt habe. Neue Informationen zum Western-Blockbuster wurden leider nicht genannt.

Bisher ist bekannt, dass Red Dead Redemption 2 für PS4 und Xbox One erscheinen soll. Von einem PC-Release war auch im neusten Post der Entwickler keine Rede. Im Spiel wird die Hauptrolle wohl von Arthur Morgan übernommen, der zur Van-der-Linde-Gang gehört. Außerdem werden wir im Western mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gehen.

Außerdem soll der Multiplayer-Modus von RDR2 für Spieler ein brandneues Erlebnis werden und für den Titel besonders wichtig sein. Laut Rockstar soll es eine weitläufige und atmosphärische Spielwelt geben, die als Grundlage für den Multiplayer dient.

Die wartenden Spieler, die sich nun bis zum Herbst gedulden müssen, vertrösten die Entwickler mit einer neuen Screenshot-Galerie.

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (47)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.