Red Dead Online: Bleibt Beta-Fortschritt erhalten? Das sagt Rockstar

Kann man seine Fortschritte aus der Beta von Red Dead Online eigentlich behalten, oder wird das gelöscht? Diese Frage beschäftigt Spieler aus Community von Red Dead Redemption 2 gerade.

Seit Dienstag läuft die Testphase des Online-Modus „Red Dead Online“. Viele Spieler sind schon fleißig dabei und toben sich in den verschiedenen Spielmodi oder im Free-Roam aus. Dabei sammelt man Erfarhungspunkte und kann Ränge aufsteigen.

Aus Angst, ob die ganze Arbeit umsonst ist, wollen Spieler wissen, ob Ihr Charakter-Fortschritt erhalten bleibt. Rockstar sagt, dass man das plant. Es könnte aber Probleme geben.

Behält man seinen Fortschritt aus der Beta?

Die Antwort auf die Frage ist: Wahrscheinlich.

In einem umfangreichen Post auf dem Newswire-Blog von Rockstar beantwortete das Team schon einige Fragen vorab zur Beta. Darunter auch eine Stelle, in der es um den Beta-Fortschritt geht. Da heißt es:

Wir hoffen, dass wir euren Spielfortschritt während dieser frühen Betaphase auch langfristig aufrechterhalten können. Wie bei vielen Betas für umfangreiche Online-Erfahrungen wie diese besteht aber immer die Möglichkeit, dass wir im Fall von technischen Schwierigkeiten Ränge oder andere Statistiken zurücksetzen müssen.

Was heißt das? Im Prinzip ist es das Ziel von Rockstar, dass jeder Spieler seinen Spielfortschritt behält. Allerdings kann es bei Beta-Phasen, in denen ausgiebig getestet wird, immer wieder zu Problemen kommen. Sind diese Probleme gravierend, könnte es passieren, dass es Rollbacks oder andere Techniken gibt, bei der Spieler ihre Fortschritte verlieren. Dazu könnte auch das schnell verdiente Geld in Red Dead Online zählen.

Red Dead Redemption 2 Arthur Kutsche

Wie unterscheidet sich die RDO-Beta von anderen Betas? Man kennt es von anderen Games, dass deren Beta-Phasen für ein paar Tage online sind, Spieler diese testen und die Beta dann geschlossen wird. Dann dauert es ein paar Wochen oder Tage und es kommt irgendwann das fertige Spiel raus.

Bei Red Dead Online scheint es aber einen fließenden Übergang zu geben. Man startet gerade als Beta-Version in der getestet wird. Später wird daraus dann das volle Red Dead Online entstehen. Es gibt kein End-Datum der Beta von Red Dead Online.

So läuft’s für Euch in Red Dead Online: 7 Dinge, die Ihr zu Red Dead Online wissen müsst

Quelle(n): Rockstar Newswire
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Manfred Schlifke

Hallo
Ich finde es nicht gut das alles, an Geld durch Glitches erbrachtes, aus der Beta Version mit in das Originalspiel uebernommen wird. Andere Sache nur durch Menschenjagd oder Abschlachterei von Spieler gegen andere Spieler erwirtschafteten Geld müsste ebenfalls gestrichen werden. Das Belohnungssystem müsste anders gestaltet werden ,indem o.g. weniger oder gar nicht honoriert wird, dann entstehen auch keine Menschenjagden.Wer dennoch dieses tuen sollte, müsste aus dem Spiel verbannt werden.

xDeechen

Auf der einen Seite wäre es nett wenn man seinen Fortschritt behalten darf auf der anderen Seite ist es für die die die Beta nicht spielen sicher abschreckend wenn zum start viele schon lvl 50+ sind die guten waffen und skills haben

Mir ist es eigentlich egal ich versuche nur die Trophäen schon mal zu bekommen 😀

Psycheater

Ich hoffe das der Spielfortschritt übernommen wird. Aber gut das Rockstar hier Transparenz zeigt und eben sagt das es auch nicht so sein kann

Sleeping-Ex

Aber gerade jetzt bietet sich die Möglichkeit halbwegs in Ruhe ein Bild vom Online-Modus zu machen.

Ich bin bei meinem Ausflug zwei mal grundlos erschossen worden, das passiert in GTA Online innerhalb von zehn Minuten.

Und auch wenn es mich genervt hat, war ich froh das der Angriff durch einen Revolver geschah und nicht durch ein fliegendes Motorrad oder einen Orbitalschlag.

Insgesamt konnte ich mir in aller Ruhe ein Bild vom Online-Modus machen und bin gespannt was da noch für Dinge auf uns zukommen.

Torres

Was ist den eigentlicht mit den bonus sachen(waffen,pferde,outfit,ränge) für die Ultimate Edition ist die schon aktiv kann mann die schon aktiviren oder wie sieht es aus

Fly

Also ich hatte die Standard-Edition vorbestellt und beim Hehler gabs den Glücksspieler-Revolver für mich umsonst und im Stall einen Fuchsroten Araber. Das muss man nur selbst herausfinden, gesagt hat mir das Spiel nämlich gar nix davon.^^

HP

Ich hab auch die Vorbestellerboni, aber bei mir war kein Araber im Stall.

Fly

Also du musst den da „kaufen“, für 0$. Ich hab ganz normal durch die kaufbaren Pferde durchgeblättert und bei den Elite-Pferden stand eben der Fuchsrote Araber für 0$ dabei. Hab dann mein Pferd verkauft, weil man zu Anfang ja nur den einen Stallplatz hat, und den Araber geholt.

derjoghurtmitderecke

Ist aktiv. 5% mehr XP bis Level 25, das Outfit, Pferd und Anpassung für das Lager.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x