Realm Royale kopiert den Battle Pass von Fortnite – Ist aber weniger drin

Das neue Battle-Royale-Spiel Realm Royale von HiRez Studios will Fortnite Konkurrenz machen. Dazu übernahmen die Entwickler das beliebte Battle-Pass-Konzept für ihr eigenes buntes Battle Royale Game.

Was ist überhaupt ein Battle Pass? Unter einem Battle Pass versteht man ein Progressionssystem, in dem ihr in einer limitierten Zeit durch Spielfortschritt Stufen aufsteigen könnt. Für jede Stufe gibt es dann Belohnungen wie Skins oder Emotes, die ihr dann aus dem Pass bekommt.

Normalerweise gibt es eine kostenlose Version des Passes, die aber nur sehr magere Belohnungen ausspuckt. Wer alles haben will, muss sich den Pass kaufen. Sobald die Season des Passes vorbei ist, können die noch nicht freigespielten Rewards nicht mehr erreicht werden. Außerdem hat jede Season des Passes ein besonderes Thema.Realm-Royale-Battlepass-01

Ein Muss für alle Battle-Royale-Games: Da die Entwickler mit dem Battle Pass sehr viel Geld verdienen und gleichzeitig ihre Spieler mit der Aussicht auf Beute viele Stunden an das Spiel fesseln, gibt es Battle Pässe in quasi jedem Battle Royale Game. Fortnite fing damit an, PUBG hat es ebenfalls übernommen und auch das neue Spiel Realm Royale zieht mittlerweile nach.

Was ist der Battle Pass von Realm Royale?

Realm Royale, das bunte Battle Royale Spiel von HiRez, ist zwar erst seit kurzem erhältlich und in der Alpha, aber einen Battle Pass gibt’s dennoch schon. Der kostet euch 950 Kronen, was in etwas 9,50 Euro entspricht. Wie bei Fortnite und Co. spielt ihr Realm Royale, verdient euch Punkte und steigt so im Pass auf. Dafür gibt’s dann Skins und andere Kram.

Was ist das Thema des ersten Battle Pass?

Dinos statt Hühnchen: Die erste Season in Realm Royale hat Dinosaurier zum Thema. Deswegen bekommt ihr statt einem Gaul auch einen coolen Velociraptor als Mount. Als Skins gibt es unter anderem Dino-Jäger und Krieger mit Dino-Accessoires. Und wer keine Lust hat, immer nur als verrücktes Huhn auf die Wiederbelebung zu warten, kann nun auch ein Dino-Ei sein, aus dem kleine Füße herausragen.

Weniger Inhalt als bei Fortnite

Alles nur geklaut? In der Tat erinnert die Aufmachung und die Präsentation des Battle Pass in Realm Royale stark an Fortnite. Sogar der Preis ist mit 9,50 Euro der gleiche. Es gibt aber insgesamt weniger fürs Geld. Die Season geht nur 55 Tage, es gibt nur 65 Stufen mit Rewards und die Gratis-Version des Passes bietet kaum Belohnungen. Zum Glück gilt euer Fortschritt rückwirkend, wenn ihr euch später doch noch den Pass kauft.Realm-Royale-Battlepass-03

Keine Herausforderungen: Außerdem müsst ihr euch derzeit noch Durchgrinden. Es gibt noch keine Herausforderungen, die euch extra XP geben, wenn ihr sie löst.

Mehr zum Thema
4 Gründe, warum Realm Royale jetzt 3 Millionen Spieler hat
Autor(in)
Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (23)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.