PUBG-Match endete mit Bratpfannen-Duell zweier Ehrenmänner

In PlayerUnknown’s Battlegrounds (PC, Xbox One) ringen jeden Tag Tausende von Spielern um den Sieg. Meist wird gnadenlos gekämpft, doch manchmal treffen sich wahre Ehrenmänner und -frauen auf dem Schlachtfeld und entscheiden den Sieg durch ein Duell.

Jeder Fan von Samurai-Filmen und Anime kennt die folgende Szene: Zwei Samurai stehen sich gegenüber. Jeder hat die Hand am Schwert und sie starren sich gefühlte Ewigkeiten an. Wie auf ein unsichtbares Signal hin rennen sie plötzlich aufeinander zu. Die Katanas blitzen auf, es vergeht ein kurzer Moment, dann bricht einer der beiden aufgeschlitzt zusammen. Das Duell ist entscheiden, der Sieger geht von dannen.PuBG-Title

Solch eine Situation gab es vor kurzem im Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds. Aber mit einem eigenen, typischen PUBG-Twist.

Der Auftritt des Pfannen-Kriegers

Der Streamer Jake „ChocoTaco“ Throop hatte einen guten Tag. Nur noch ein Gegner trennte ihn in PlayerUnknown’s Battlegrounds vom verdienten Chicken Dinner. Normalerweise sind solche finalen Momente in PUBG an Spannung kaum zu toppen. Die Spieler sind aufs äußerste angespannt und jeder Fehler könnte der letzte sein.

pubg-fan-filmDoch Jakes Gegner stand einfach auf der grünen Heide, mit der Bratpfanne in der Hand. Als der Streamer vorsichtig näherkam, rief ihm der unbekannte Bratpfannen-Krieger zu: „Ey, Ich guck deinen Stream! Wie geht’s?“

Zieh deine Bratpfanne, wir tragen’s aus!

Schnell kam heraus, dass der unbekannte Spieler ein großer Fan von Jake sei und er das finale Duell um das Chicken Dinner mit der Pfanne austragen wolle. Jake hatte aber gerade keine Pfanne zur Hand.

Battlegrounds-neue-skins-06Doch durch einen Zufall war ein pfannenbewehrter Mitspieler in der nahen Umgebung zu Tode gekommen und konnte so um das dringend benötigte Küchenutensil erleichtert werden.

Um die Sache noch spannender zu machen, legten beide Spieler ihre Helme ab und Jake warf noch 5 Rauchgranaten, um die Atmosphäre noch mehr zu verbessern.

Duell im Nebel

Kaum waren die Granaten geworfen und die Gegend in dichten Nebel gehüllt, ging es los! Wie die eingangs erwähnten Samurai rannten die beiden durch den Nebel aufeinander zu und versuchten sich mit den Pfannen die Köppe einzuschlagen. Immer wieder tauchten die beiden „Pfannen-Samurai“ aus dem Rauch auf und ließen die Pfannen kreisen.

PUBG-pfannenduell-01Es wurde knapp, Jake steckte einen schweren Treffer ein. Doch dann rannte ihm sein Gegner in die Pfanne und mit einem befriedigenden „Klonk“ ging der Feind zu Boden.

Jake hatte sich sein Chicken Dinner wahrlich verdient. Er bedankte sich mit einem erleichterten „GG“ bei seinem ehrenhaften Kontrahenten und kippte zur Feier des Sieges eine Flasche Softdrink! Wohl bekomm‘s!

In der Community kommen solche besonderen Aktionen immer gut an. Es ist einfach schön, wenn in einem von Cheatern geplagten Spiel zwei Gamer sich zu einem ehrenhaften Duell um den finalen Sieg verabreden und das dann auch durchziehen!


Es gab übrigens schon öfter solche Situationen. Vor einiger Zeit trugen zwei Spieler das Duell ums Chicken Dinner mit den Fäusten aus.

Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.