„Psycho Chicken“ kommt zu Monster Hunter World Iceborne – Fans stöhnen

In dem neuen japanischen TV-Spot zu Monster Hunter World: Iceborne haben die Spieler ein schlüpfriges neues Monster entdeckt, das die Fans der Reihe kennen werden.

Bis zum Release von Monster Hunter World: Iceborne am 6. September bleiben nur wenige Wochen und die Entwickler zeigen immer mehr neue Monster, die mit der Erweiterung erscheinen werden. Bei dem neusten Monster handelt es sich um Yian Garuga.

Wer ist Yian Garuga? Zum ersten mal wurde das Monster in dem Spiel Monster Hunter Freedom eingeführt. Es handelt sich dabei um einen Vogel-Wyvern, der eine größere und aggressive Version des lebhaften Monsters Yian Kut-Ku ist und eine echte Plage sein kann.

monster hunter world iceborne Yian Garuga
Yian Garuga wie es in Monster Hunter Generations Ultimate erschien

Nicht nur ist das Biest so angriffslustig wie eine Rathian, es hat außerdem ein großes Arsenal an nervigen Eigenschaften:

  • Er kann fliegen
  • Sein Schrei ist betäubend
  • Er hat einen nervigen Giftschwanz
  • Kann obendrauf Feuer spucken
  • Er ist hässlich wie die Nacht

Diese Eigenschaften haben dem Monster in der Community den lieblichen Kosennamen „Psycho Chicken“ verliehen. Yian Garuga erscheint für wenige Frames im neuen japanischen TV-Spot zu Monster Hunter World: Iceborne:

In Monster Hunter World haben die Monster aus früheren Titeln immer einige zusätzlich neue Tricks erhalten, um es den Veteranen der Reihe nicht zu einfach zu machen. Man kann also gespannt sein, was Yian Garuga in Iceborne auf Lager haben wird.

Das sagt die Community: Auf Twitter und Reddit hat die Ankündigung von Yian Garuga eine Welle des Aufstöhnens ausgelöst. Die Veteranen der Monster-Hunter-Reihe wissen genau was sie erwartet und so schrieb der User HuCat21:

Neue Jäger sollten besorgt sein. Es ist kein schwerer Kampf, es ist ein nerviger Kampf. Außer seine neue Version hat neue Moves, die ihn schwer macht…

Der User Gaijinhunter hat auf Twitter ein Gif aus dem TV-Spot veröffentlicht, der Yian Garuga zeigt und die Kommentare unter dem Post sind voll von alten Jägern, die sich zu dem Monster äußern.

Grundsätzlich wird die Ankündigung von den Fans aber mit Humor genommen und die freuen sich auf das Monster.

Schaut euch den epischen gamescom-Trailer zu Monster Hunter World Iceborne an
Autor(in)
Quelle(n): GamesradarReddit
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.