PS4 Pro für 99€: Gamestop beendet Angebot – Noch 2 Tage vorbestellbar

GameStop beendet die Aktion um die PlayStation 4 Pro für 99€ vorzeitig. Ihr habt noch zwei Tage, die Konsole PS4 Pro nun zum günstigen Preis von 99€ vorzubestellen, wenn Ihr Euch von Eurer gebrauchten PS4 und zwei Spielen trennt.

Das Drama um die „PS4 Pro für 99€“ nimmt kein Ende. GameStop hat am Donnerstagnachmittag ein neues Statement veröffentlicht.

Die Aktion, die eigentlich bis 14.5. laufen sollte, wird nun doch schon am 30. April beendet. Grund ist die hohe Nachfrage. GameStop will aber alle Vorbestellungen bedienen. Und Vorbestellungen sind noch zwei Tage lang möglich.

GameStop beendet PS4 Pro Trade-In – Noch zwei Tage könnt Ihr die PS4 Pro für 99€ vorbestellen

Aber heute und morgen, am 28.4. und 29.4., ist es noch möglich, eine PS4 Pro für 99€ vorzubestellen. Wer dies noch tut oder schon vorbestellt hat, soll bis spätestens Anfang Juni seine PS4 Pro erhalten.

Die Filialen von GameStop werden nach und nach mit Ware versorgt. Die ersten Vorbesteller sollen in den nächsten zwei Wochen ihre PS4 Pro erhalten. Die letzten Vorbesteller dann spätestens Anfang Juni.

So bestellt Ihr eine PS4 Pro für 99€ bei GameStop vor

Um eine PS4 Pro vorzubestellen, müsst Ihr heute oder morgen in einen GameStop gehen und dort die Vorbestellung aufgeben. Dazu müsst Ihr 30€ oder 30 Schweizer Franken anzahlen.

Die alte Konsole müsst Ihr noch nicht abgeben. Das erfolgt erst, wenn die PS4 Pro wirklich ausgeliefert wird.

PS4Pro-ShitGamestop entschuldigt sich für die Aktion

GameStop hat sich für den Ärger „im Rahmen der Kommunikation um den Start der Kampagne“ entschuldigt . Als Basis für die Menge an vorrätigen PS4 Pros habe man frühere Eintauschaktionen genommen. Der Ansturm am Mittwoch sei aber so gigantisch gewesen, dass man davon überrascht wurde.

GameStop hatte wohl damit gerechnet, dass sich der Andrang auf die komplette Dauer der Aktion, vom 26. April bis zum 14. Mai verteilt. Dass die Nachfrage schon zum Start so gewaltig war, ahnte man nicht.

Für die Zukunft will man aus diesen Fehlern lernen, sodass sowas nicht mehr vorkommt. Aktuell konzentriert sich GameStop darauf, möglichst viele Kunden mit der PS4 Pro zu versorgen.


Der Händler GameStop hat eine Tauschaktion ausgerufen, die in den vergangenen Tagen für Aufregung in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesorgt hat. Mehr dazu in unseren früheren Artikeln zum Thema:

PS4 Pro für 99 Euro – Aktion wird fortgesetzt – Offizielles Statement

Autor(in)
Quelle(n): GameStop
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (27)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.