PS Store: Das neue Angebot der Woche ist bekannt – Lohnt sich der Kauf?

Der PlayStation Store hat diesmal ein interessantes Angebot für alle Hack&Slay-Fans auf Lager. Die Diablo III: Eternal Collection ist zurzeit das Angebot der Woche und lässt sich richtig günstig abgreifen. 

Diablo 3 eternal collection sale

Hack&Slay-Fans aufgepasst: Seid Ihr bei den ganzen bisherigen Sales noch nicht fündig geworden? Dann solltet Ihr nun einen genaueren Blick auf das aktuelle Angebot der Woche im PS Store werfen. Denn aktuell bekommt Ihr das komplette Diablo-3-Erlebnis als Angebot der Woche zum Schnäppchenpreis.

Angebot der Woche: Diablo III: Eternal Collection

Die komplette Diablo-3-Sammlung ist zurzeit das Angebot der Woche im Playstation Store. Momentan könnt Ihr 64% gegenüber dem regulären Kaufpreis sparen:

Diablo III: Eternal Collection – Die komplette Diablo-3-Erfahrung

Was bietet Diablo 3 auf Konsolen? Mit Diablo 3 für die PS3 und die Xbox 360 gelang Blizzard 2013 das Kunststück, die Maus-Tastatur-Steuerung der PC-Fassung auch die Controller der Konsolen anzupassen. Außerdem fügte man dem “Hack&Slay”-Erlebnis auch noch einen rasanten Vier-Spieler-Koop-Modus hinzu.

Mit der „Ultimate Evil Edition“ erschien das Spiel 2014 dann auch für die PS4 und Xbox One. Neben dem optisch spürbar aufgepeppten Hauptspiel war nun auch die Erweiterung „Reaper of Souls“ samt einer großen Menge an Neuerungen mit enthalten.

Seither ist die Diablo-Erfahrung für PC und Konsolen inhaltlich gleich. Auch der Patch-Zyklus wurde angeglichen – so bleibt das Spiel seither plattformübergreifend auf dem selben Stand. Die beliebten Seasons (zeitlich begrenzte Ranglisten-Spiele) und die Totenbeschwörer-Charakter-Erweiterung können ebenfalls auf allen Plattformen gespielt werden.

Was ist die Eternal Collection? Mit der Diablo III: Eternal Collection erschien am 27. Juni 2017 dann eine vollständige Sammlung aller bislang erschienener Diablo-3-Inhalte für die PS4 und die Xbox One. Die Eternal Collection beinhaltet:

  • Diablo 3
  • Diablo 3: Reaper of Souls
  • Diablo 3: Rückkehr der Totenbeschwörers
Diablo-3-necro

Worum geht’s?

Zwei Jahrzehnte sind vergangen seit die dämonischen Bewohner Diablo, Mephisto und Baal die Welt Sanktuario in einem Zug der Zerstörung durchstreiften, um die Menschheit der unheiligen Sklaverei zu unterwerfen.

Als Deckard Cain zu den Ruinen der Kathedrale von Tristram zurückkehrt, um nach neuen Anzeichen des Bösen zu suchen, stürzt ein Komet vom Himmel herab und schlägt genau dort ein, wo einst Diablo die Welt betrat. Der Komet birgt ein finsteres Omen in seinem feurigen Wesen und fordert die Spieler auf, die sterbliche Welt gegen die sich erhebenden Mächte der Brennenden Höllen zu verteidigen – und die Gefallenen der Hohen Himmel selbst.

Diablo 3 Season 14 Haedrig

Als Barbar, Hexendoktor, Dämonenjäger, Mönch, Zauberer, Kreuzritter oder Nekromant zieht man in die Schlacht gegen Untote, Dämonen und den Höllenfürst Diablo selbst. Auch im dritten Teil der Reihe geht es auf die Jagd nach immer mächtigeren Ausrüstungsgegenständen und mehr Erfahrungspunkten. Beides macht Euren Helden zunehmend stärker und erlaubt das Bezwingen stärkerer Gegner.

Wie wird gespielt?

Gespielt wird in der gewohnten isometrischen Perspektive – jedoch mit einem Controller. Das besondere an der Konsolen-Version von Diablo 3 ist, dass Ihr einen lokalen Koop-Mehrspielermodus nutzen könnt. Dieses Feature gibt es in dieser Form nicht für den PC.

Diablo 3 Screenshot Necro5

Kommt einer der Mitspieler nicht hinterher, dann wird er zu den anderen nachteleportiert. Einziges kleines Manko: Wenn ein Spieler sein Inventar öffnet, müssen alle anderen warten.

Für wen ist das Spiel?

  • Generell für Fans des Hack&Slay-Genre
  • Für alle, die schnelle, Action-geladene Kämpfe lieben
  • Für Spieler, die intuitive und präzise Controller-Steuerung mögen
  • Für alle, die Couch-Koop lieben

Wer lieber die Finger davon lassen sollte

  • Alle, die das schnelle und actionreiche Gameplay von Hack&Slays nicht mögen
  • Spieler, die sich schon immer über Freunde und Bekannte gewundert haben, die dem Sog der Lootspirale verfallen sind
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
PS Plus Juli 2018: Kostenlose Spiele sind jetzt da – Lohnt da ein Download?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frystrike

Lohnt sich 🙂

barkx_

Hatte es mal, ist ein super Spiel, aber alleine nicht so spaßig …
Hätte ich am vergangenen Wochenende nicht im SALE zugeschlagen würde ich es kaufen 🙂

Weiß man mittlerweile etwas mehr in welche Richtung das Diablo-Franchise geht? Es kursierten ja mal Gerüchte, dass es ein Diablo-MMO in 3rd Person geben soll? Aber Gerüchte eben … liebäugle dennoch ständig mit dem Spiel. Zu viele Spiele, zu wenig Zeit …

Bienenvogel

Glaube kaum das ein MMO kommt. Wäre doch interne Konkurrenz für WoW bei Blizzard und das hört sich nicht so sinnig an. Aber man weiß nie. Würde mir ja eher ein Warcraft 4 wünschen, aber das ist sicher noch unwahrscheinlicher als ein Diablo Battle Royal. ????

Ghetto Irokese

Lohnt sich nicht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x