Pokémon GO: Update 0.59.2 soll Probleme beheben

Das neue Pokémon GO-Update 0.59.2 für Android wird schon bald für Android Geräte verfügbar sein und bekannte Fehler beheben.

Wie die Entwickler von Pokémon GO nun bekanntgaben, wird es schon bald ein neues Update geben, das einige Bugs beheben soll. Spektakuläre Änderungen wurden für Version 0.59.2 allerdings nicht erwähnt.

Patch-Notes 0.59.2 für Android

Auf Twitter kündigte der Pokémon-GO-Account an, dass das Spiel auf die Version 0.59.2 geupdatet wird. Dieses Update befindet sich zur Zeit im Roll-Out und wird nach und nach für die verschiedenen Regionen freigeschaltet. Wenn Ihr also noch keine Aktualisierung für Euer Spiel findet, wartet einfach noch ein bisschen ab.

Als Patch-Notes gaben die Entwickler „kleinere Bug Fixes“ an. Weil es keine weiteren offiziellen Details dazu gibt, kann die Community nur spekulieren, was dadurch behoben wird.

  • In den letzten Wochen kam es häufiger zu einem Fehler, der für leere Sighting-Anzeigen im Tracker sorgte. Möglicherweise wurde dieses Problem behoben und Ihr könnt durch das Update wieder „verlässlicher“ auf die Pokémon-Jagd gehen.
  • Außerdem fiel Trainern in den vergangenen Tagen und Wochen auf, dass die Batterie-Nutzung auf manchen Geräten deutlich erhöht wurde. Weil die Auslastung bereits in früheren Versionen geringer war, hoffen Spieler auf weniger Akku-Nutzung durch das Update.

Pokémon GO Unibail Titel

Sobald der Patch verfügbar ist, werden wir genauer sehen, welche Fehler und Bugs behoben wurden.


Bleiben die Shiny-Pokémon nach dem Wasser-Event im Spiel? Oder findet Ihr sie nun nicht mehr?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.