Pokémon GO: Update 0.41.2 für Android und 1.11.2 für iOS wird veröffentlicht

Im neuen Update von Pokémon GO gibt es Neuerungen für Trainer auf der ganzen Welt – auch in Deutschland. Wir zeigen Euch, was sich mit diesem Update ändert.

Aktuell befindet sich das Update im „Roll out“ und wird nach und nach für die verschiedenen Länder und Trainer veröffentlicht. Wann genau das Update im deutschen Google Play und App-Store verfügbar ist, ist bisher unbekannt. Sobald das Update bei Euch installiert ist, gibt es folgende Änderungen im Spiel:

Pokémon GO Patchnotes 0.41.2 Android / 1.11.2 iOS

Auf der offiziellen „Pokémon GO“-Webseite weisen die Entwickler auf diese Änderungen im Spiel hin:

  • Fang-Bonus: Für bestimmte Pokémon-Arten könnt Ihr Euch einen höheren Fang-Bonus erspielen, damit diese Pokémon-Arten weniger häufig aus PokéBällen ausbrechen. Hier erfahrt Ihr, wie der Fang-Bonus genau funktioniert.
  • Aktualisiertes Arena-Training: Um in einer freundlichen Arena zu trainieren, könnt Ihr nun ein Team aus 6 Pokémon mitbringen. Dabei werden die WP des bekämpften Pokémon temporär angepasst. So funktioniert das verbesserte Arena-Training.
  • Ei- und Brutmaschinenanzeigen: Die Anzeige für die gelaufene Distanz wird nun regelmäßig aktualisiert. Ihr müsst die Anzeige nicht mehr schließen und erneut öffnen, um die Veränderung der Distanz zu sehen.
  • Audio-Probleme wurden behoben.
  • Die Animationszeit für Evolutionen wurde reduziert.
  • Behebung kleinerer Fehler.

Jetzt müssen die Trainer nur noch darauf warten, dass das Update verfügbar wird, damit die neuen Funktionen ausprobiert werden können.

Was haltet Ihr von den Veränderungen? Geht es in die richtige Richtung mit Pokémon GO?

Autor(in)
Quelle(n): Pokemon GO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.