Pokémon GO: Auf dieses Update habt Ihr ein Jahr gewartet – Raids, neue Arenen

Das größte Pokémon GO-Update ist fast da. Euch erwarten Raid-Kämpfe mit starken Bossen, Koop-Kämpfe, Orden, neue Items und mehr!

Das Warten hat sich offenbar gelohnt: Uns steht das bisher größte Pokémon-GO-Update bevor, das es je gab. Neue Arena-Funktionen mit Koop-Features, Gegenstände aus Arenen sammeln, Arena-Orden, einzigartige Pokémon und vieles mehr. Das neue Update hat einiges zu bieten.

Arena-Rework in Pokémon GO

Die Arenen von Pokémon GO werden bald stark überarbeitet. Ihr könnt dann, wie bei PokéStops, an der Foto-Disk drehen, um Gegenstände in Arenen zu finden. Dadurch werden Arenen zu einer weiteren Möglichkeit, um an nützliche Items im Spiel zu kommen.

  • Sechs permanente Pokémon-Slots: Ihr müsst nicht mehr durch Training das Prestige einer Arena erhöhen, sondern habt im Gym sechs permanente Plätze zur Auswahl, die das kontrollierte Team besetzen kann. Allerdings müssen die eingesetzten Pokémon einzigartig sein – Sechs mal Heiteira könnt Ihr nicht in die Arenen setzen. Gegnerische Teams müssen in der Reihenfolge gegen die Pokémon kämpfen, in der sie in die Arena gesetzt wurden.
  • Motivationssystem: Pokémon, die in einer Arena eingesetzt werden, bekommen eine Motivationsanzeige. Werden verteidigende Pokémon besiegt, sinkt ihre Motivation und die WP werden temporär gesenkt, wodurch sie leichter zu besiegen sind.
  • Um die Motivation zu steigern, können Trainer ihre Pokémon mit Beeren füttern.
  • Ist die Motivation komplett verloren, kehrt das Pokémon nach dem nächsten Kampf zu seinem Trainer zurück.
Pokémon GO 6 Monster

Arena-Orden und Raid-Kämpfe (Raids) in Pokémon GO

Ihr könnt ab sofort Arena-Orden verdienen und zeigen, dass Ihr der Allerbeste seid. Die Orden zeigen Euch an, wie viel Ihr zum Erfolg Eures Teams in einer Arena beigetragen habt. Das Level der Orden steigert Ihr durch Kämpfe, durch das Verfüttern von Beeren und durch das Drehen von Foto-Discs an Arenen.

Je höher das Level des Arena-Ordens, desto höher ist die Chance auf seltene Gegenstände beim Drehen der Foto-Disc. Höhere Belohnungen für die Interaktion mit Arenen gibt es außerdem.

Pokémon GO Feuer und Eis Event Titel

Raid-Kämpfe

Ein Raid-Kampf ist ein kooperatives In-Game-Event, bei dem Ihr virtuell mit anderen Trainern zusammenarbeitet, um ein extrem starkes Pokémon (Raid Boss) zu besiegen. (Wir erinnern uns dabei an den Trailer mit Mewtwu)

Pokémon GO Ei

Bevor ein Raid-Kampf beginnt, werden alle Pokémon, die in dieser Arena eingesetzt sind, zu ihren Trainern zurückgeschickt. Ein großes Ei taucht über der Arena auf und zeigt einen Countdown an. Ist die Zeit abgelaufen, erscheint der Raid Boss!

Um an einem Raid-Boss-Kampf teilzunehmen, benötigt Ihr einen Raid-Pass. Pro Tag könnt Ihr Euch einen kostenlosen Pass in einer Arena abholen. Allerdings könnt Ihr immer nur einen Pass gleichzeitig bei Euch führen. Im Shop gibt es dann Premium-Raid-Pässe.

Nutzt Ihr Euren Raid-Pass, arbeitet Ihr mit bis zu 20 weiteren Trainern zusammen, um den Raid-Boss zu besiegen. Schafft Ihr das innerhalb des 5-Minuten-Zeitlimits, könnt Ihr das extrem starke Pokémon anschließend fangen!

Neue Gegenstände in Pokémon GO

Wenn Ihr den Raid-Boss besiegt, erwarten Euch großartige Belohnungen. Dazu gehören neue Gegenstände, die es nur für einen Sieg gegen einen Raid-Boss gibt:

  • Seltene Bonbons – Ein seltenes Bonbon ist ein mysteriöses Bonbon, das zu dem Bonbon des Pokémon wird, dem man es gibt.
  • Goldene Himmibeeren – Erhöht die Fangchance eines wilden Pokémon stark oder stellt die gesamte Motivation eines Arena-Verteidigers wieder her.
  • Zwei Arten von TMs -Technische Maschinen (schnelle und aufgeladene) – TMs können Euren Pokémon permanent eine schnelle oder aufgeladene Attacke beibringen.
Pokémon GO Gruppe

Um das Spiel auf das Update vorzubereiten, werden weltweit alle Arenen abgeschaltet. Ist das Update dann in jedem Land verfügbar, werden die Arenen wieder aktiviert.

Die Raid-Kämpfe werden in den nächsten Wochen nach und nach aktiviert. Anfangs nur als Testphase für Trainer mit hohen Accounts und gesponsorten Arenen.

Wie gefällt Euch das bisher größte Pokémon-GO-Update? Wurden Eure Wünsche erfüllt?


Pokémon GO: Termine für Real-Life-Events in Deutschland

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ermanius

Deswegen hab‘ ich heute trotz vieler Kämpfe und einiger Arenen nur 2 Münzen geschafft.
Ich hab‘ erst an einen Programmfehler gedacht.
Und das auch nur, weil eine Arena zufällig 2 Stunden gehalten hat. Das ist doch Dreck. Hier bin ich mit Level 35 fast der einzige in meiner Farbe, der Arenen einnimmt, in der Zeit, die die stehenbleibt, findet sich fast nie ein zweiter, der sich reinsetzt, und die bleiben wegen der Dominanz der anderen, die einige Trainer mit Level 40 und noch mehr in den hohen 30ern haben, nie lange stehen, aber es genügte bisher für drei eroberte gleichzeitige Arenen pro Tag, damit 30 Münzen, mit dem jetzigen System kann ich froh sein, dass ich überhaupt mal eine Münze schaffe. Dafür plag‘ ich mich sicher nicht ab. Mein einzelnes Pokemon wird locker niedergemacht, und dann stehen sechs von den anderen gemütlich wieder drin, bevor noch die eine Stunde um ist, in der ich überhaupt eine einzelne Münze bekomme.
Hier lachen sich die Blauen jedenfalls alle ins Fäustchen, wie locker sie jetzt alles dominieren, wo sie vorher nur 80% hatten. Danke für den Scheiss.

Hein Dummer

Was ich vermisse ist die Möglichkeit das team wechseln zu können. wir haben uns als Familie in der ersten Euphorie extra in unterscvhiedlichen Teams registriert um möglichst viel abdecken zu können. War allerdings ein großer Fehler nur können wir nicht zurück. Schade. Mal sollte zu mindest 1 mal wechseln können.
Das Update schein ganz gut und interessant. Bei den Raids bin ich allerdings auch skeptisch. Und auch den Wegfall vieler Stops finde ich nicht so gut.
Negativ ist mir jedoch der Qualitätsverlust bei der grafischen Darstellung im „Luafmodus“ aufgefallen. die Konturen der Wege sind verschmiert und fleckig und an vielen Stellen blinkt es auf dem Display. Keine so saubere Darstellung wie in den bisherigen Versionen

LonesomeRider87

Prinzipiell klingt das doch gut. Ob das mit den Raids in kleineren Städten und auf dem Land funktioniert muss sich dann aber erst noch zeigen.
Für die Raids spielt das Team dann aber keine Rolle oder?

Dachlatte

Naja ich warte jetzt noch auf Pokestops ^^ mal gespannt wan Niantic das Problem endlich löst!?

Redner

Bei uns würden neue pokestops freigeschaltet und einige stops würden in arenen gewandelt.

Dachlatte

^^ Bei mir im Dorf gibt es eine Arena und einen Stop und alle 15 min 5 Pokemons zum fangen xD es ist erbärmlich!

juliettedefrance2

Und ich frage mich bei dem Satz: Raid + 20 Trainer + Pokemon in 5 Minuten BESIEGEN (merke an : in normalen Spielen kann man besiegte Pokemon NICHT FANGEN, man bekommt dann xp für sein Pokemon, will man es in den normalen Spielen fangen, muss man es nur schwächen, also ein Unterschied….)…nun ich frage mich: wenn man das Pokemon mit 20 anderen tatsächlich in die Knie gezwungen hat….nun es ist nur EIN POKEMON….und wir sind dann 20 Leute…dürfen dann alle es fangen oder heißt es dann, wer zuerst da war mahlt zuerst und der Rest geht leer aus….ich meine mal so eben nen Messerchen ausgepackt um das Pokemon in 20 Pokeball-gerechte Häppchen zu schneiden wirkt auch irgendwie…..falsch…

ThePlayer

Das Messerchen brauchst du dann für die anderen 19 Trainer, xD….aber man wird sehen….

JBO

Jeder der 20 Spieler hat dann die Chance das Pokemon zu fangen habe ich gehört.

disqus_taFoTZNjtH

Für die Landbevölkerung wo es gerade mal noch 2-3 Pokemon-Spieler gibt kann man die Raids vergessen… 🙁

DeZmend

okayyy … Geil 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x