Pokémon GO vs. Draconius GO: Niantic hat keinen Bock auf Drachen

Das mobile Game Draconius GO erinnert mit seinen Mechaniken stark an Pokémon GO. Zu stark? Niantic sagt, dass gegen ihr Urheberrecht verstoßen wurde.

In den letzten Wochen sah man häufig Meldungen von Spielern, die nun Drachen statt Pokémon fangen. Dass Draconius GO stark an Pokémon GO erinnert, kann wohl niemand abstreiten.

Niantic geht diese “Ähnlichkeit” zu weit. Die Entwickler sagen, dass hier kopiert wurde – und legen Beschwerde ein.

Niantic nicht erfreut über Draconius GO

Per E-Mail wandten sich die Entwickler von Elyland, die Macher von Draconius GO, an die Öffentlichkeit. Dort erklären sie, dass Niantic unbegründete Beschwerde im AppStore gegen sie eingereicht haben soll.

Angeblich soll Niantic die Existenz von Draconius GO als Urheberrechtsverletzung ansehen. Allerdings betonen die beschuldigten Entwickler, dass sie weder Code noch Grafiken aus Pokémon GO nutzten, um Ihr Spiel zu entwickeln. Das soll “ganz Original” sein.

Draconius GO Titel

“In der Entwicklung unseres Spiels haben wir führende Weltklasse-Anwälte konsultiert und wir sind uns sicher, dass Niantics Behauptung 100% ungerechtfertigt ist”, schreibt Elyland in der Email. “Niantics Reaktion zeigt, dass sie uns als ernsten Rivalen sehen und damit zeigen sie, dass unser Produkt besser ist.”

Laut den ukrainischen Entwicklern hat ihr Team “mehr erreicht als Niantic mit ihren Millionen-Einnahmen”.

Spieler auf dem Land freuen sich über Draconius GO

In den sozialen Netzwerken liest man häufig von Spielern, die auf dem Land leben und sich über Draconius GO freuen. Im neuen Spiel findet man nämlich viel häufiger “Füllsäulen”, die Alternative zu den PokéStops.

Spieler, denen in Pokémon GO die Stops auf dem Land fehlen, haben beim Drachen-Fangen also mehr Möglichkeiten. Während man in Pokémon GO von Ingress-Spielern abhängig ist, die Stops vorschlagen und akzeptieren müssen, gibt es in Draconius GO einfach alle 50-100 Meter eine Füllsäule.

Wie sich das bemerkbar macht, zeigt Spieler HubiePengui mit einem Screenshot-Vergleich:

Pokemon Draconius Stop Vergleich2
Anklicken, zum Vergrößern

Konkurrenz belebt das Geschäft – Gute Aussichten für Trainer?

Dass diese sich nach Alternativen umsehen, zeigen die Download-Zahlen von Draconius. Fast 100.000 Downloads alleine auf Android-Systemen in den letzten sieben Tagen.

Ein weiterer Vorteil von Draconius GO ist, dass es dort bereits PvP-Kämpfe gibt. Im Video von Trainer Tips wird die Ähnlichkeit zu Pokémon GO deutlich:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Patrick meint: Vermutlich wirkt sich der Streit zwischen Pokémon GO und Draconius GO positiv für uns Gamer aus. Denn jetzt wird Niantic vor Augen geführt, wie man mit einem ähnlichen Spielprinzip, aber mehr “Stopps” und anderen Features, Spieler anlocken kann.

Habt Ihr Draconius GO auch schon ausprobiert? In Pokémon GO dreht sich gerade alles um einen neuen Shiny-Geist, der jetzt zum Halloween-Event auftaucht.

Quelle(n): PokémonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HorstLümler

PoGo wurde schnell uninteressant für mich, da Events meist für zig Leute ausgelegt waren, die es aufm Land nun mal nicht gibt. In meiner Nähe ist sage und schreibe ein Stop.
Ich nehme an Draconicus ist das PoGo der Landeier. Find ich gut.

disqus_taFoTZNjtH

Mal schauen wie Walking Dead: Our world wird..:-)

Kirito 1806

Nach der Logik von Niantic hätte Blizzard (Diablo 2) auch THQ (Titan Quest) und Ascaron (Sacred) verklagen können, da diese sich auch ziemlich ähnlich sind. Das ist bei Spielen des gleichen Genres doch normal. Es ist eine Alternative für alle, die bei PoGo zu kurz kommen. Wer 1 bis 2 km zu nächsten Stop oder Arena laufen muss, hat sicher nicht viel Spaß aufgrund mangelnder Items und Pokemünzen.
Niantics Klage rührt sicher nicht wegen der Ähnlichkeit, sondern weil es ihnen Konkurrenz macht.

Geekspeak

Draconius Go is um längen besser
PvP, Quests, Magie 4 Gebäudetypen und ein Portal in dem es besondere Drachen gibt und random eine Drachenmutter die dir Eier ausbrütet.
Dann gibt’s noch Schatzkisten die auf deinem Weg auftauchen können und Monster die dich beim rumlaufen einfach angreifen.
Auch finde ich das Artefaktsystem klasse um den eigenen Charakter zu verbessern.
Wenn das nachgemacht sein soll dann weiß ich auch nicht. Top Spiel und Niantic scheffelt Millionen und bringt nicht ansatzweise das was Draconius jetzt schon hat lächerlich.

forthetry

naja schön und gut. mich interessieren halt pokemon und keine drachen von einem noname studio

Poke Mongo

Super Antwort hier ist ein Keks ????

Dachlatte

Es gibt jede Menge schlechte Games mit Lizenz… dazu gehört auch Niantics PokemonGo!

Dieses NoName-Studio hinter Draconius GO bekommt es aber irgendwie hin, was Niantic mit x€ Umsatz nicht ansatzweise hinbekommt!

Ich hoffe das The Walking Dead. Our World auch so gut spielbar wird wie
Draconius GO
https://www.thewalkingdeado

Dachlatte

“Spieler auf dem Land freuen sich über Draconius GO”
xD Und genau deshalb sollte Niantic einfach mal die Schnauze halten, und mal ihr Hirn einschalten!

Joar, danke für den Artikel hier… ^^
Gleich runterladen, und Drachen fangen…

Christoph Rehak

jup da bin ich mit dir auf einer wellenlänge ^^

mmogli

jo wir Landleute freuen uns ….DraconiusGO macht Laune

Virtuos666

Tja Niantic, Xmio Einnahmen vs ein 2 Jahre altes Team. So siehts aus wenn es nicht nur ums Geld geht und die Devs selbst auch Gamer sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x