Pokémon GO: Guide – Wie stark ist mein Pokémon?

Ihr habt in Pokémon GO ein Pokémon gefangen: Lohnt es sich das Pokémon zu behalten und zu leveln? Hier bekommt Ihr Tipps, wie Ihr die Stärke Eures Pokémons bestimmt.

Wenn Ihr in Pokémon GO ein Pokémon fangt, seht Ihr erst mal die offensichtlichen Wettkampfpunkte (WP). Diese geben an, wie stark Euer Pokémon ist und setzen sich zusammen aus den KP, dem Angriff und der Verteidigung. Wollt Ihr aber ganz genau wissen, wie stark Euer Pokémon wirklich ist, gibt es noch mehr zu beachten als nur die WP.

Es gibt nämlich noch die sogenannten IV-Werte, die Euch im Detail sagen können, ob Euer Pokémon besonders hoch in der Verteidigung, dem Angriff oder den KP punktet. Das heißt, Ihr könnt sehen, ob Euer Pokémon besonders gut ist, um eine Arena zu attackieren oder es zur Verteidigung in einer zurück zu lassen.

Die IV-Werte sind allerdings versteckt und Ihr könnt sie nicht so einfach sehen.

Pokemon Collection

Welche IV-Werte hat mein Pokémon?

Seit dem Update 0.35 könnt Ihr in Pokémon GO Eure Pokémon von Euren Teamleitern bewerten lassen. Sie bewerten die Pokémon mit unterschiedlichen Sprüchen, die Euch verraten, wie gut Eure Pokémon in den IV-Werten KP, Angriff und Verteidigung abschneiden. Die Aussagen der Teamleiter sind für die jeweiligen Teams anders.

Die IV-Bewertung der Teamleiter läuft in drei Schritten ab:

  1. Der Gesamteindruck – Das sind Eure IV-Werte im Gesamten: KP, Angriff und Verteidigung. Die Summe kann minimal 0 und maximal 45 betragen. Jeder der drei Werte kann individuell zwischen 0 und 15 liegen.
  2. Der höchste IV-Wert – Der erste Satz des Leiters bestimmt diesen. Sollten andere IV-Werte genauso hoch sein, werden diese im zweiten Satz genannt. Die genaue Höhe des höchsten IV-Wert, wird mit dem letzten Satz beschrieben.
  3. Gewicht des Pokémon – Auch das Gewicht des Pokémon wird geschätzt und spielt eine Rolle.

Das sagen die Sprüche Eurer Teamleiter im Detail. Hier findet Ihr eine Auflistung mit den Sprüchen der Teamleiter. Durch diese könnt Ihr Eure IV-Werte besser bestimmen.

Wer es ganz genau wissen will, kann übrigens auch ein Tool der SilphRoad-Mathematiker benutzen, um seine IV-Werte zu berechnen. Dazu einfach auf „IV Rater“ klicken.

Pokémon GO

Quelle: Twitter @T_blocks

Warum sind die IV-Werte meiner Pokémon wichtig?

Damit hätten wir geklärt, dass versteckte IV-Werte bestehen und wie man diese bei jedem Pokémon herausfinden kann. Kommen wir jetzt zu der Frage, warum diese Werte überhaupt wichtig sind. Die IV-Werte machen Euer Pokémon besonders und einzigartig.

Sie sind dafür verantwortlich, warum das Pikachu eines Freundes besser ist als das von Euch, obwohl Ihr den gleichen Trainer-Level habt und Euer Pikachu maximal gelevelt ist. Es lohnt sich also immer zumindest erst die Sprüche der Arenaleiter zu kontrollieren, falls Ihr ein Pokémon gerne leveln möchtet oder den IV-Kalkulator der SilphRoad zu benutzen.

Was muss ich noch beachten, bevor ich ein Pokémon level oder entwickel?

  • Levelt Eure Pokémon erst, wenn Ihr Trainer-Level 20 erreicht habt. Ab dann findet Ihr erst wirklich starke Pokémon. Pokémon vorher leveln oder entwickeln wäre eine Verschwendung von Sternenstaub und Bonbons.
  • Entwickelt Ihr ein Pokémon, verändern sich seine IV-Werte nicht. Pokémon mit schwächeren IV-Werten könnt Ihr besser für Bonbons eintauschen.
  • Ihr solltet Eure Pokémon entwickeln, bevor Ihr sie mit Sternenstaub levelt! Das Move – oder auch Attackenset der Pokémon ändert sich beim Entwickeln. Es gibt stärkere und schwächere Attacken. Pokémon GO: Die besten Attacken
  • Die selteneren Pokémon sind meistens nicht wirklich zum kämpfen oder leveln geeignet. Man findet zu wenig von ihnen, um genug Bonbons zu erhalten.

Pokemon GO Zapdos Lavados Arktos

Hier findet Ihr noch eine Liste, der Pokémon mit den höchsten WP-Werten. Was ist bisher Euer stärkstes Pokémon?

Autor(in)
Quelle(n): cnetbisafans
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.