PlayStation 4K von Sony bestätigt
Auf der E3 werden wir die neue PS4 jedoch noch nicht zu sehen bekommen

Die PlayStation 4K ist nun offiziell bestätigt! Neugierige Fans bekommen sie auf der E3 allerdings noch nicht zu sehen.

Gegenüber der Financial Times hat Andrew House, CEO von Sony Interactive Entertainment, bestätigt, dass eine “upgraded-version” der PlayStation 4 zurzeit in Arbeit ist.

Diese “high-end PS4” wird teurer als die aktuelle “Standard-PS4” sein und wird diese nicht ablösen: Beide Versionen sollen über die ganze PS4-Generation hinweg parallel verkauft werden.

Die neue Konsole aus dem Hause Sony ist als Ergänzung zur bisherigen gedacht und wird UHD 4K-Auflösungen unterstützen. Damit möchte Sony “Hardcore-Gamer” und Besitzer eines 4K-TVs ansprechen, so House.

Der CEO fügt hinzu:

Alle Spiele werden die Standard-PS4 unterstützen und wir gehen davon aus, dass alle oder eine große Mehrheit der Spiele auch die high-end-PS4 unterstützen werden.

Mit der PS4K möchte Sony den Konsumenten und Entwicklern die Möglichkeit “einiger zusätzlicher Vorteile” bieten.

Mit der “PS4K” oder “PS4 Neo” oder “high-end-PS4” haben wir uns bereits hier ausführlich beschäftigt.

Quelle(n): vg247, Financial Times
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Guybrush Threepwood

Wenn die Gerüchte rund um das nächste Microsoft Ding stimmen gefällt mir als Laie der MS Scorpio Kram besser. Ich glaube vor allem mit der Windows 10 Integration könnte MS das Ruder noch mal rumreissen. Mich interessiert 4k bei Filmen ehrlich gesagt nur sehr wenig von daher ist für mich der wahrscheinlich bessere Deal sich eine normale PS4 zu holen und die Scorpio abzuwarten.

El Duderino

Schön wäre wenn die Konsole auch UHD Blu-rays abspielen könnte. Aber ich denke das würde den Preis sprengen.

El Duderino

Wieso keine 4K Fernseher?

huhu_2345

Ich glaube er meint das es bei den meisten 4K Ferseher um eine Hochskalierung geht, also kein wirkliches 4K.
Aber ich denke 4K wird um einges umfangreicher als es damals bei den 3D Fernseher der Fall war.

El Duderino

Es wird doch nur das eingehende Signal hochskaliert. Der Fernseher selbst hat ja 4k Auflösung. UHD Blu-rays und manch eine Serie hat ja auch dann echtes 4K.

huhu_2345

Ja natürlich hast du Recht ich habe auch einen 4K Fernseher, aber ich dachte da mehr ann die Billigen. Habe irgentwo das wegen der Hochskalierung gelesen aber kenne mich jetzt nicht so gut aus um eine “Profesionelle” meinung dazu zugeben.

PS: Ist das ein Bild von Dude?

El Duderino

Jawohl, auch mein Nickname stammt aus dem Film 😉

RaZZor 89

Ich finde es blöd das sich die Konsolen jetzt in so einer Richtung entwickeln. Wann soll man sich noch eine Konsole kaufen? Ps5 zum Release oder doch warten weil 2 Jahre später eine stärkere Version kommt? Wann soll dann jetzt die Ps5 kommen vom Abstand her? Alles Sachen die ich nicht verstehe. Wenn die zusätzliche Power für VR und 4K genutzt wird ok aber wenn es ins Gameplay angreift finde ich es Mist. Mehr Effekte bzw bessere Grafik im Neo Modus mit konstanten 60fps? Na danke Sony. Dann habe ich immer das Gefühl eine schlechtere Version eines Spiels zu haben. Wie soll es im MP sein? 30fps gegen 60? Ich ahne nichts gutes……

huhu_2345

Bin zwar kein Hardcore-Gamer werde mir die Ps4 Neo aber trotzdem zulegen, da ich bis jetzt eigentlich immer zufrieden mit Sony war.
Aber eine frage habe ich noch:
Also wenn ich mir ein PS4 Spiel kaufe das Neo unterstützt muss man dann ein Update runterladen oder werden die dann in einer anderen Verpackungsversion verkauft?

Blackiceroosta

2 Verschiedene Retailversionen bezweifle ich, denke es wird einfach mit auf der Disk sein oder eben per Update(Am wahrscheinlichsten).

elkrebso

Könnte mir vorstellen, dass Sony den Entwicklern am Ende doch erlaubt, exklusiv für die Neo zu entwickeln, wenn sie sich gut genug verkauft. Die Frage ist dann, wie viel Extras sie tatsächlich einbauen, um die Wünsche der Neo-Besitzer zu berücksichtigen, aber nicht alle restlichen Spieler zu vergraulen.
Außerdem wird’s interessant in Multiplayer Spielen, ob man im PvP durch die höhere Framerate vllt. Vorteile hat.

alpoehi65

Irgendwo stand doch, dass 4K nicht für die Spiele, sondern fürs Filme glotzen gedacht ist.
Welche Spiele unterstützen denn 4K und bringen noch 30 oder gar 60 Frames zu stande?

Würde meinen, Gamer betrifft das Thema gar nicht.

TheChosen, richtig, meine ich ja. Deshalb, die PS4 4K bedient die Gruppe, die 4K-Filme sehen wollen.

Nookiezilla

PS4
4k
Hardcore Gamer.

Aha

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x