Piraten-MMORPG hat keine Programmierer mehr – SOS an Fans

Das MMORPG Pirates of the Burning Sea hat den einzigen Programmierer verloren, was nun das Ende des Spiel bedeutet. Es sei denn, die Community übernimmt den Titel.

Ein MMORPG muss die Server abschalte, weil der einzige Coder geht. Das Team von Pirates of the Burning Sea hofft nun, dass die letzten verbliebenen Fans das Spiel übernehmen und weiter betreiben.

Pirates of the Burnning Sea Screenshot 2

Das Ende eines MMORPGs

Was ist passiert?

  • Das Piraten-MMO Pirates of the Burning Sea wurde 2008 von Flying Lab Software veröffentlicht. Den Vertrieb übernahm Sony Online Entertainment.
  • 2012 jedoch wurde das Spiel aufgrund stark sinkender Spielerzahlen aus dem Portfolio genommen. Einige ehemalige Entwickler des Onlinespiels übernahmen den Titel und betrieben ihn unter der Firma Portalus weiter.

Der Abwärtstrend war aber nicht aufzuhalten. Es hieß, das Spiel wurde komplett an der Community vorbei entwickelt und Feedback ignoriert.

Nun erklärte Portalus, dass der einzige verbliebene Programmierer das Team verlassen hat. Damit kann Pirates of the Burning Sea nicht mehr länger betrieben werden. Das Spiel steht vor dem Aus.

WildStar schließt – Das MMORPG, das WoW killen sollte, ist tot

Wie geht es weiter? Portalus hofft jetzt auf die wenigen verbliebenen Community-Mitglieder. Portalus soll aufgelöst und durch ein neues nicht-kommerzielles Unternehmen ersetzt werden.

Hierfür werden Freiwillige aus der Community gesucht, die ehrenamtlich dabei helfen wollen, das MMORPG weiter zu betreiben. Über das offizielle Forum des Spiels wird eine entsprechende Diskussion gestartet.

So reagiert die Community: Die Community von Pirates of the Burning Sea ist winzig. Selbst über das offizielle Forum finden kaum Diskussionen statt. Die wenigen Reaktionen auf das Aus des MMORPGs belaufen sich auf Anschuldigungen an das Entwicklerteam, die einfach nicht auf ihre Spieler gehört haben.

Ob auf diese Weise ein Team von Freiwilligen zusammengestellt werden kann, das PotBS weiterentwickelt, ist aktuell fraglich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HP

Das war schon tot als Portalus es übernommen hat.
R.I.P.

Joss

Also wenn man schon seinen Score von Badelt und Zimmer abkupfern muss, segelt man auch unter einem düsteren Stern. Der final move ist aber interessant, vielleicht erleben wir einmal Titel, bei denen das Studio als Genossenschaft betrieben wird.

cost4

open source

Kristian Steiffen

Echt Schade, nie was von dem Spiel gewusst, über Steam wäre ich womöglich mal drauf aufmerksam geworden.

Hab mir bei YT ein Video dazu angeschaut eben, scheint den selben Charme zu haben wie ein “Fallen Earth” o.ä MMOS. Hätte ich mir sicher mal angeschaut.

doc

Nanü, da ist der einzige Programmierer weg! 😀
…war ihm eventuell zu langweilig so ganz allein…

Florian K.

Wow, macht mich etwas traurig.

Muss gestehen ich habe seit Jahren nicht reingeschaut, aber neben mir hängt immer noch das Poster des Titels und die Box habe ich auch noch rumstehen. 🙂 Habe damals sogar noch die Abogebühren für bezahlt und mir das zumindest damalige beste Schiff besorgt. Wollte wenn die Server Mal down gehen, ein letztes Mal in See stechen.
Nachdem es von SOE abgegeben wurde, habe ich zwar nochmal reingeschaut, es aber eher am Rande verfolgt.
Schade, dass die Reise nun endet, auch komisch, dass sie es nie über Steam etc. probiert haben, dort hätte man nochmal Aufmerksamkeit bekommen.
Schaue Mal im Forum vorbei, aber da ich nicht programmieren, coden etc. kann bin ich wohl keine große Hilfe.

Vielen dank, aber für den Artikel!

Yoshi

Sieht vielversprechender aus als Fallout 76.

Scaver

Ähm…. nein!

Seska Larafey

Lasst es in würde sterben. Auch “Fliegen” sollten ihren Respekt haben

Wenn es die Community retten soll, wer hat dann das Copyright an den Code? oder wer verhindert das damit Schindluder getrieben wird? (Bitcoins unterjubeln…), wer bezahlt den Server? usw

Also, lasst es in würde das Licht ausgehen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x