Paladins: Offene Beta auf Steam gestartet

Der Heldenshooter von HiRez, Paladins, ist in der offenen Beta angekommen. Es gibt viele neue Inhalte.

Erinnert Ihr Euch noch an Paladins? Nachdem der Heldenshooter von HiRez eine ganze Weile in der Closed Beta war, hat man nun den Schritt auf Valves Spieleplattform unternommen und startet offiziell in die offene Beta. Seit gestern (16.09.2016) kann das Spiel über Steam heruntergeladen und gezockt werden.

Paladins visiert eine größere Zielgruppe an

Vom Umfang her hat sich in den letzten Monaten einiges verbessert. Inzwischen stehen 17 Champions zur Auswahl, die sich auf den 3 Karten gegenseitig Blei, Holz, Metall und so ziemlich jede andere Waffe um die Ohren hauen.

Passend zum Start hat HiRez natürlich einen neuen Trailer am Start, den wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Paladins Barik Engineer

HiRez geht inzwischen auch weitere Kooperationen mit Valve ein, so gibt es für den Zwergen Barik etwa einen Skin, der an den Engineer aus Team Fortress 2 erinnert. Alle während der Beta erspielten Gegenstände werden übrigens nahtlos in die Vollversion des Spiels übernommen. Es wird, zumindest ist das der aktuelle Plan, keine Löschung des Fortschritts geben.

Wenn Euer Interesse geweckt wurde, dann geht es hier zur offiziellen Steamseite von Paladins.

Mein-MMO meint: Paladins gehört, ebenso wie Battleborn, zu den Titeln, die im Verlauf des Launches von Overwatch ein bisschen unter die Räder gekommen sind. Da sich Paladins aber noch immer in der Beta befindet, ist die Zukunft des Spiels noch nicht abzusehen – seit der Erstveröffentlichung der Beta vor einigen Monaten hat sich das Spiel stark weiterentwickelt. Ob es sich auf dem Markt der Heldenshooter behaupten kann, werden die Fans in den kommenden Wochen beweisen. Wer eine kostenlose Alternative zu Overwatch sucht, sollte zumindest einen Blick auf Paladins werfen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x