PALADINS: Neues Spiel der SMITE-Macher ist taktischer Team-Shooter

Gestern hat HiRez-Studios ein neues Spiel angekündigt, welches man bereits auf der Gamescom antesten kann: Paladins, Champions of the Realm.

Paladins, Champions of the Realm

Fernando, der selbsternannte Ritter.
Fernando, der selbsternannte Ritter. Hilft jeder Jungfrau in Not.

Passend zur Gamescom, die diese Woche in Köln stattfindet, hat HiRez Studios erklärt, dass sie bereits seit über einem Jahr an einem neuen Spiel arbeiten. Es wird den Titel „Paladins, Champions of the Realm“ tragen und verspricht ein interessanter, taktischer Team-Shooter mit Fantasy-Setting zu werden.

Was genau macht man in Paladins?

Das ist eine ziemlich gute Frage. Bisher wissen wir, dass es sich um einen Team-Shooter aus der First-Person-Perspektive handelt und man auf verschiedene Charaktere zugreifen kann, die jeweils unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Innerhalb einer einzelnen Partie können die Charaktere sich verbessern, mehr Attributspunkte erhalten und anhand von Sammelkartendecks noch stärker werden. Auf den ersten Blick scheint es sich hierbei also um einen Shooter mit MOBA-Elementen und Sammelkarten zu handeln – eine interessante Mischung, die aber wohl erst den Praxistest überstehen muss.

Das sieht ein bisschen aus wie Overwatch …

Cassie sieht nach der typischen Jägerin aus.
Cassie sieht nach der typischen Jägerin aus.

Paladins wird sich wohl einige Vergleiche mit Overwatch gefallen lassen müssen – wenigstens so lange, bis mehr zu dem Spiel bekannt ist. Zumindest das quirlige Charakterdesign ähnelt doch sehr dem anstehenden Blizzardtitel. Da HiRez aber bereits mit SMITE bewiesen hat, dass sie selbst recht starren Göttern der Antike eine interessante Persönlichkeit verleihen können, sollte man die ersten Spielszenen abwarten. Ich für meinen Teil habe mich schon jetzt in Skye und Cassie verguckt. Viele Elemente, wie etwa die stärkenden Kartendecks oder variable Fähigkeiten könnten dem Spiel aber seine eigene Note verleihen.

Was Paladins von Overwatch unterscheidet, werden wir wohl auf der Gamescom sehen, denn Besucher der Messe können eine frühe Version bereits antesten.

Wer will, kann sich schon jetzt für die geschlossene Beta anmelden.

IGN USA hat schon ein komplettes Match gespielt, aufgezeichnet und hochgeladen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sasthur

SMITE war schon super, bin zuversichtlich das die Champions auch fein hinbekommenb 😀

Plague1992

Ich sehe schon tausende Vorurteile auf dieses Arme Spiel zukommen -> Seitenhiebe und Vergleiche zu anderen MOBAs. Es ist fast so als würde man alle Prügelspiele, Rennspiele, Shooter etc. in einen Topf werfen nur weil sie auf den ersten Blick alle ähnlich wirken … Obendrein noch rumnörgeln dass es bereits das 3. MOBA im nächsten Jahr wird und trotzdem schonmal das 400ste Rollenspiel vorbestellen.

Patti

Mir gefällt’s 🙂 werde ich beobachten…

Dorn

Hat schon irgendwie Ähnlichkeit mit Overwatch und die passiv Fähigkeiten sehen aus wie Hearthstone Karten…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x